Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
marduk

Papac fällt leider wochenlang aus

48 Beiträge in diesem Thema

papac war in der nach von gestern auf heute in einen verkehrsunfall verwickelt, leder hat es ihn dabei ziemlich erwischt.

er war zwar ansprechbar (habe auch kurz mit ihm geredet), allerdings sind die diagnosen alles andere als hoffnung. es wurde noch eine ct-untersuchung durchgeführt, papac wurde anschliessend in ein krankenhaus, welches auf hno-fälle spezialisiert ist, verlegt.

wie gesagt, aufgrund der diagnosen kann man sicher davon ausgehen, dass er wochen fehlen wird.

sehr sehr schade, auch wenn er zuletzt nicht in form war.

ich wünsche dem sasa auf jeden fall alles gute!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts ja nicht. :aaarrrggghhh:

Papac ist zwar nicht in seiner besten Form - unsere Einserabwehr kommt heuer aber anscheinend wirklich nicht zum spielen. Dheedene wird ihn hoffentlich gut ersaetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das gibts ja nicht :madmax:

Hoffentlich wird er schnell wieder gesund.

Frage: Bist du Zivildiener, oder hauptberuflicher Sani? Oder etwa Arzt? :=

815575[/snapback]

arbeite in einem krankenhaus, bin zwar kein arzt, aber näher als ich kann man an der behandlung, bzw. der diagnose nicht dran sein, in diesem fall leider..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schöner Mist...  warum geht auch der Airbag nicht auf???

Zunächst war ja nur von Schnittverletzungen im Gesicht die Rede... mittlerweile dürfte es sich ja um einen satten Kieferbruch handeln.  :confused:

815584[/snapback]

um es mal ein bisschen konkreter zu machen: bds. kieferbruch plus deformiertem nasenbeinbruch..

sicher könnte sasa theoretisch relativ bald wieder am platz stehen, sinnvoll ist das aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tragödie um Sasa Papac

Fürchterliche Wochen warten wohl auf Sasa Papac. Der Bosnier, der aufgrund einer Grippe nicht im Kader für das Spiel gegen Salzburg gestanden hat, hatte am Samstag Abend einen schweren Autounfall, er wird noch heute Nacht operiert.

Es ist einfach nur ganz schrecklich! Papac hatte seine Bankomat-Karte nach den Länderspielen zuhause in Mostar vergessen, seine Frau schickte diese mit dem Bus nach Wien. Sasa war am Samstag Abend gerade auf dem Weg zum Südbahnhof, als ihn ein entgegenkommender PKW frontal rammte.

Damit kam er völlig unverschuldet zum Handkuß, sein BMW X5 ist ein Totalschaden, noch dazu soll sein Airbag nicht aufgegangen sein, Papac war angegurtet, aber das half bei dieser Wucht nichts.

Nach ersten Informationen soll er einen Bruch des Augenbodens sowie einen Oberkieferbruch und einen Nasenbeinbruch haben. Die Operation, die mehrere Stunden dauern wird, wird im Wiener AKH durchgeführt.

Laut den Infos, die Austrias Klubarzt Dr. Alexander Kmen bekommen hat, wird der Verteidiger zumindest eine Woche im Krankenhaus bleiben müssen, die Trainingspause soll acht Wochen betragen. Damit steht er den gesamten Herbst über nicht mehr zur Verfügung.

Aber das ist angesichts dieser Horror-Meldung nebensächlich, wir wünschen Sasa alles Gute und baldige Besserung!

Offizielle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.