Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dynamique

Amadeus Awards 2003

13 Beiträge in diesem Thema

Hi! Ich war eben bei den besagten Awards im Publikum, war echt lustig und wir wären fast rausgeflogen: :holy:

naja, wer morgen den zusammenschnitt ab 22 uhr denke ich das sieht, soll darauf achten was "die seer" sagen nachdem sie sich bei sony music bedanken =) das ist an mich gerichtet, hehe.

und wie michelle reagiert nachdem unser "brandl" schreit: "ich will ein kind von dir" =)

naja, der security kam gleich und meinte: Weist du was diese produktion kostet? findest du das lustig?

darauf wir: eigentlich schon alle haben gelacht.

darauf er: nagut, dann könnts ihr ja gleich dort (zeigt auf die tür) raus ...

muhaga =) =) =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Peinlichkeit lässt grüßen............ :winke:

Selten sowas peinliches gesehen wie diese Verleihung. Angefangen vom Moderator Andi Knoll - is der so oder tut er nur so blöd? - bis hin zu den meisten Geehrten.

Die ständigen Anspielungen auf Starmania und DJ Ötzi waren lähmend, eine Anspielung ist lustig, zwei Anspielungen druckt man auch noch durch, bei der dritten wirds langweilig.

Von den Showacts sind überhaupt nur die Sportfreunde Stiller (wären ohne Christina sicher noch besser gewesen!), Sarah Connor (und die war schon hart an der Grenze!) und NATÜRLICH die Kultfigur Nena erwähnenswert. Achja, die einspielung von dem vor Tagen aufgenommenem "Konzert" von Robbie Williams war auch in Ordnung.

Die einzigen bepreisten Personen, die etwas sinnvolles und nicht nur das übliche blabla - büffbüff - Zuegs von sich gaben, waren herbert Grönemeyer und Attwenger. :yes:

Sowohl Manuel Ortega, als auch Michael Tschuggnall, die Seer und Simply Red hätten sich ihren Auftritt ruhig schenken können!

Einer muss natürlich noch erwähnt werden,.....Udo Jürgens, für mich eindeutig der Mann des Abends. Er hat sich die Auszeichnung für sein Lebenswerk auf jedenfall verdient................ WER WENN NICHT ER???? =)

Verzeiht, wenn ich wen vergessen habe,....er/sie/es war wohl nicht erwähnenswert! :x

In diesem Sinne..............

Peinlichkeit lässt grüßen................... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der satz des abends: "qualität lässt sich nicht an verkaufszahlen messen"

die veranstaltung war zum teil wirklich peinlich - allerdings ist sie für musikschaffende einige der wenigen gelegenheiten, vor breiter masse den kommerzwahnsinn zu kritisieren.

der überraschungsgast schlechthin war für mich maceo parker. schade, dass er nicht aufgetreten ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wie michelle reagiert nachdem unser "brandl" schreit: "ich will ein kind von dir" =)

Also die Michelle ist ja wirklich nicht schlecht, aber ich das auch gerufen hätte... :ratlos::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem werd ich eines nie verstehen. Wie kann es sein, daß ein Manuel Ortega, dieser peinliche Abklatsch eines ebenso peinlichen Ricky Martins, einen Award für den besten Newcomer bekommt? :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was für mich bedenklich war, ist die tatsache, dass da gestern marceo parker und joe zawinul gemeinsam auf der bühne standen, aber sie nicht auftraten (wahrscheinlich nicht gefragt wurden), aber statt diesen beiden ikonen, treten der schwindliche ortega oder sonstige vollkoffer auf. :nein:

ajo, die armen short people werden wohl depprimiert sein, 2 mal nominiert, 2 mal gegen irgendwelche musikalische nackerbatzln verloren ... naja, i hör ma' s trotzdem heute an :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was für mich bedenklich war, ist die tatsache, dass da gestern marceo parker und joe zawinul gemeinsam auf der bühne standen, aber sie nicht auftraten

was? maaaceeeooooooo war da? naja. wenn er eh nicht gespielt hat, hab ich eh nicht soviel versäumt.

aber bitte sagts mir, wer von diesen ö3-menschen, die das veranstalten, kennt den überhaupt. wie kommens auf die idee, dass sie den einladen? (und dann nicht spielen lassen... :madmax: )`

aja. und zu den short people: haben die schon was eigenes, oder spielens immer noch ihr programm von vor 10 jahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aja. und zu den short people: haben die schon was eigenes, oder spielens immer noch ihr programm von vor 10 jahren?

ja, sie haben was eigenes (zumindest 1 lied :D ), aber sie sind qualitativ schlechter geworden, was vorallem durch den sängerwechsel zu begründen ist - aber wurscht, noch besser als das, was man sonst so bei diversen wald- und wiesenfestl hört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke an attwenger fuer das gestrige statement...

wuerd mich nur interessieren, ob der herr spiegel nach der starmania-anspielung von ihnen auch noch so euphorisch geklatscht hat, wie nach dem 'rechtsruck'-sager...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.