Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UK.

schwechat - wsk

2 Beiträge in diesem Thema

der liveticker des gestrigen spiels auf wsk.at

SV Schwechat vs Wiener Sportklub 3 : 1 (0 : 1)

Berichtigung: Die U23 spielte 2:2!

So ein Spiel verliert man ungern! Noch dazu nach einer Führung. Also, Kopf hoch, daran arbeiten und sich alter Stärken bewußt werden.

93.min Aus!

92.min 3:1 Torschütze derweil unbekannt.

89.min Ein Günes Freistoß landet in des Torhüters Händen

Noch 5 Minuten...

80.min Halbe Kopfballchance, vergeben

C`mon Sportklub give us a goal!

76.min Blauensteiner ersetzt Oroz

72.min 2:1 Markus Macho trifft glücklich, aber schön den Ball nach einem Corner, der abgefälscht schlußendlich im Tor landet

70.min Man merkt nun gesteigerte Einsatzbereitschaft

Jetzt kommt Kraft von der Tribüne.

64.min 1:1 Sasa Pasic trifft per Kopf für den SVS. Unverdient war der Ausgleich nicht, wenn auch nicht zwingend.

62.min Coskun Kayhan soll für Lukic stürmen.

60.min Das Spiel hat offensichtlich entschieden so weiter zu tümpeln.

Die U23 remisierte im Vorsspiel 2:2

52.min Jani versiebt allein vor Goalie Prekic nach genialem Zuckerlpass von "Punkrock" Nieferrgall.

Kertesz kam statt Frenzl aus der Kabine.

20.30 Es geht in die 2.Hälfte

Statistikfans im Stadion ermittelten einen Ballbesitz von 56% für den SV Schwechat.

Pause

Wir erwarten in Hoffnung einer besseren Raumaufteilung die Pause.

38.min Kalogeridis rettet vor einem durch Doppelpass freigespielten und heranstürmenden Schwechater.

29.min Die Spieler merken das und erhöhen die Laufbereitschaft und Kampfkraft.

26.min Die Raumaufteilung ist nicht optimal und Schwechat ist sehr bemüht.

21.min Knapp streift ein Schuss über Kalo`s Tor.

20.min Noch stimmt bei beiden Mannschaften vieles nicht. Der SVS aktiver.

13.min Die Gastgeber versuchen durchaus erfolgreich das Spiel zu bestimmen. Auch zu 3 Chancenansätzen führt der Schwung nach vorne.

4.min 0:1 Oroz trifft per Kopf ins lange Eck nach dem 1.Corner

Traditionell viele Anhänger im Stadion und unter dem Dach gärt die Stimmung.

Der Sportklub spielt in den weißen Dressen von links nach rechts.

19.33 Anpfiff

Aufstellung:

Kalogeridis; Pejovic, Saadati, Rathfuss; Neidhart, Oroz, Niefergall, Frenzl; Lukic, Günes, Jani

Ersatz:

Ehn; Coskun Kayhan, Blaunsteiner, Kertesz, Olaniyan

Seit 22.April ist der Wiener Sportklub auswärts ungeschlagen. Damals setzte es ebenfalls in diesem Stadion ein 1:4 gegen den späteren Meister. Der SV Schwechat scheint mit bisher 12 erhaltenen Toren und 0 Punkten auf dem Papier nicht stark genug, um zu punkten. Aber, wie überraschend, auf Papier wird nicht gespielt...

Freitag, 2. September 2005

19:30

Rudolf-Tonn-Stadion

Schiedsrichter: Robert Trappl

quelle: wsk.at

der torschuetze zum 3:1 in der nachspielzeit heisst ignjatovic.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.