52 Beiträge in diesem Thema

Wie schaut's aus?

Sieg, oder?

Borenitsch - Ratajczyk - Mravac, Patocka - Kaintz, Kausich, Kühbauer, Mörz, Fuchs - Th. Wagner, Naumoski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja also hier muss schon ein Sieg her. Weniger weil die Rieder eine schlechte Mannschaft sind - das sind sie nicht, aber weil wir ganz einfach Zuhause spielen wo wir doch noch immer eine Macht und im Normalfall auch der Favourit sind. Außer die Wiener oder der GAK kommen...

Wir waren in den vergangen Partien nie hoffnungslos unterlegen sondern einfach unfähig und das Spiel gegen die Admira könnte die Wende bringen.

Ich erwarte mir ein offensives Spiel von beiden Mannschaften und tippe einmal optimistisch auf ein 3:2 vor 8000 Zuschauern.

Ein Sieg wäre auf jeden Fall wieder viel wert im Kampf gegen den Abstieg, und würde uns wieder die nötige Luft verschaffen!!!!

Aufstellung sag ich keine mehr, denn Lederer stellt eh immer anders auf. Hoffe jedoch das diesmal der Kausich spielt und der Bürger nicht!

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freu mich schon auf das Spiel. Wo kann man in Mattersburg nett foartgehen oder muss ma da nach Wien ausweichen. Danke für die Infos! Vielleicht geht se ja ein ASB-Treff Ried-Mattersburg aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Sieg wäre immens wichtig um sich etwas aus der Abstiegszone zu entfernen.

Mit einer Leistung wie gegen die Admira sollte dieser auch gelingen.

Böcskör - Ratajczyk - Mravac,Patocka - Kulovits,Kausich,Kühbauer,Mörz,Fuchs - Th.Wagner,Mössner

Hoffe auf einen 2:0 Sieg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich erwarte mir ein offensives Spiel von beiden Mannschaften und tippe einmal optimistisch auf ein 3:2 vor 8000 Zuschauern.

fehlanzeige! offensives spiel würde ich mir keines erwarten. ried wird "diszipliniert" spielen, und versuchen eine der chancen, die sich mit sicherheit früher oder später ergeben, zu verwerten.

wer das erste tor schießt gewinnt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fehlanzeige! offensives spiel würde ich mir keines erwarten. ried wird "diszipliniert" spielen, und versuchen eine der chancen, die sich mit sicherheit früher oder später ergeben, zu verwerten.

wer das erste tor schießt gewinnt!

würd ich so nicht unbedingt sagen! wenn der svm in führung geht erwarte ich mir durchaus einen offenen schlagabtausch. prinzipiell halt ich in diesem spiel so ziemlich jeden ausgang für möglich/realistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem mein tipp für's admira-spiel aufgegangen ist, werde ich übermütig und tippe nochmal auf einen 2-1-sieg.

in erster linie bin ich jedoch froh, dass wir gegen die rieder, die mir unbekannterweise recht sympathisch sind, nicht zum siegen verdammt sind und man das ganze (auch als zuschauer) etwas stressfreier angehen kann.

auf ein bier unter grünen im café!

:stoesschen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Freu mich schon auf das Spiel. Wo kann man in Mattersburg nett foartgehen oder muss ma da nach Wien ausweichen. Danke für die Infos! Vielleicht geht se ja ein ASB-Treff Ried-Mattersburg aus.

In Mattersburg kenne ich das "Peacock" im Zentrum der Stadt. Kann man nur schwer verfehlen und ist auch nicht so weit vom Stadion entfernt. Dann gibt's noch das "Sport-Café" gleich in der Nähe des Stadions.

Und nicht zu vergessen natürlich: Das SVM-Café, das sich direkt unter der Haupttribüne des Pappelstadions befindet. Habe aber schon des öfteren gehört, daß Auswärts-Fans mit "Fan-Bekleidung" nicht hineingelassen werden. Weiß nicht, ob das bei Ried-Fans auch so gehandhabt wird. Bei der Austria ist es jedenfalls so und bei der Admira anscheinend auch.

Wien ist ein bissl weit, würde ich mal sagen - außer du hast genug Zeit. Wien ist immerhin ungefähr 60 Kilometer von Mattersburg entfernt.

Wiener Neustadt ist da schon näher - etwa 16 Kilometer von Mattersburg entfernt und über die S 4 (Mattersburg-Schnellstraße) in 10 Minuten zu erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, wir haben eine seltsame security-truppe.

da heisst es mal, austrianer dürften nicht ins café, dann rennen doch paar mit violetten schals drin rum.

ebenfalls seltsam, dass man admiraner nicht reinlässt.

auch bei einem rapid-spiel gab's mal probleme reinzukommen.

das kann man vorher nie sagen. kommt scheinbar drauf an, wer da wann dienst hat.

:glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja, wir haben eine seltsame security-truppe.

da heisst es mal, austrianer dürften nicht ins café, dann rennen doch paar mit violetten schals drin rum.

ebenfalls seltsam, dass man admiraner nicht reinlässt.

auch bei einem rapid-spiel gab's mal probleme reinzukommen.

das kann man vorher nie sagen. kommt scheinbar drauf an, wer da wann dienst hat.

:glubsch:

Es gab mal Probleme bei einem Heimspiel gegen Austria Wien (ich glaube, daß es beim ÖFB-Cup war, bin mir jetzt aber nicht sicher).

Jedenfalls wollten nach dem Spiel einige Austrianer das SVM-Café stürmen und zerlegen.

Angesichts dessen kann ich die Vorsichtsmaßnahmen bzgl. SVM-Café auch irgendwie nachvollziehen ...

Wie wir ja alle wissen, ist der SVM so ziemlich der einzige Verein in der T-Mobile-Bundesliga, der sich das Stadion finanziell selbst erhalten muß und da kommt es halt nicht gut, wenn einem die Hälfte zerlegt wird.

Alternativen gibt's eh, siehe "Sport-Café". Ist vom Stadion aus zu Fuß in nicht einmal 5 Minuten zu erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gab mal Probleme bei einem Heimspiel gegen Austria Wien (ich glaube, daß es beim ÖFB-Cup war, bin mir jetzt aber nicht sicher).

Jedenfalls wollten nach dem Spiel einige Austrianer das SVM-Café stürmen und zerlegen.

Angesichts dessen kann ich die Vorsichtsmaßnahmen bzgl. SVM-Café auch irgendwie nachvollziehen ...

Wie wir ja alle wissen, ist der SVM so ziemlich der einzige Verein in der T-Mobile-Bundesliga, der sich das Stadion finanziell selbst erhalten muß und da kommt es halt nicht gut, wenn einem die Hälfte zerlegt wird.

Alternativen gibt's eh, siehe "Sport-Café". Ist vom Stadion aus zu Fuß in nicht einmal 5 Minuten zu erreichen.

Da liegst du richtig.Es war dass Cupviertelfinale voriges Jahr als eine Gruppe von ca.30,40 Leuten vor dem Eingang bei der Kassa 4 randaliert haben.

Dass da natürlich niemand von den gegnerischen Fans ins SVM-Cafe rein darf ist logisch und auch vollkommen richtig.

Nur beim Spiel gegen Bregenz durfte ich in Begleitung von 3 Bregenz-Fans(fogi,much) ebenfalls nicht hinein.

Na ja,nach einer kurzen Diskussion mit der Security hab ich's dann aufgegeben und wir sind ins Sport-Cafe gegangen.

Aber wenn die Security zwischen 3 harmlosen Fans noch dazu in Begleitung eines SVM-Fans und einer Horde Randalierer nicht unterscheiden kann,dann sind sie fehl am Platz. :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber wenn die Security zwischen 3 harmlosen Fans noch dazu in Begleitung eines SVM-Fans und einer Horde Randalierer nicht unterscheiden kann,dann sind sie fehl am Platz. 

Das ist ganz einfach. Es gibt da einfach eine Order von oben. Kein Auswärtiger darf hinein. Der kann dann noch so lieb sein, die Security macht einfach das was ihnen gesagt wird...

Klar finde ich sowas schade aber was soll man machen...

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist ganz einfach. Es gibt da einfach eine Order von oben. Kein Auswärtiger darf hinein. Der kann dann noch so lieb sein, die Security macht einfach das was ihnen gesagt wird...

Ja das mag schon stimmen.Nur haben einige Fans gegnerischer Mannschaften Karten für die Haupttribüne und die können dann ungehindert ins Cafe.

Ist dann eigentlich egal von wo sie hinein kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja also hier muss schon ein Sieg her. Weniger weil die Rieder eine schlechte Mannschaft sind - das sind sie nicht, aber weil wir ganz einfach Zuhause spielen wo wir doch noch immer eine Macht und im Normalfall auch der Favourit sind. Außer die Wiener oder der GAK kommen...

der letzte heimsieg ist auch schon wieder 4 monate her, außerdem hatten wir 2005 erst ganze 2 heimsiege - "macht" schaut da glaub ich etwas anders aus. ich rechne eher mit einer krampfpartie, bei der wir am ende hoffentlich doch die glücklicheren sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der letzte heimsieg ist auch schon wieder 4 monate her, außerdem hatten wir 2005 erst ganze 2 heimsiege - "macht" schaut da glaub ich etwas anders aus. ich rechne eher mit einer krampfpartie, bei der wir am ende hoffentlich doch die glücklicheren sind.

Oh Mann, immer diese verdammten Pessimisten hier im Forum! :laugh::D:)

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.