12 Beiträge in diesem Thema

DVD zur Derby-Geschichte

Im Vorfeld des 274. Aufeinandertreffens präsentierten die beiden Traditionsvereine ein visuelles "Zuckerl" für ihre Fans.

"Zündstoff Fußball - Die Geschichte des Wiener Derbys und seiner Legenden" heißt die am Donnerstagabend im Hotel Vienna Marriott vorgestellte DVD, die in 70 Minuten eines der traditionsreichsten Stadtduelle näher beleuchtet.

Der Dokumentarfilm von Ernst und Karin Kaufmann, in dem Spielerlegenden wie Turl Wagner, Alfred Körner, Herbert Prohaska und Hans Krankl zu Wort kommen, gelangt am Samstag vor dem Derby im Rapid-Fanshop beim Hanappi-Stadion erstmals in den Verkauf.

Ab Montag ist die zunächst in einer Erstauflage von 5.000 Stück erschienene und von Trax Entertainment International produzierte DVD zu einem Preis von 24,90 Euro in den Fanshops beider Klubs erhältlich.

Quelle

Also meiner Meinung nach kann die DVD nur Toppen , X für sofortigen Kauf am Samstag.

bearbeitet von HRV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

70 minuten sind auch ein scherz. bin gspannt, wieviels dafür verlangen.

€dit: jö schau, da stehts eh :D

viel zteuer, kauf ich mir nicht

bearbeitet von Orodreth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die geschichte der derbys in 70 minuten zusammengefasst klingt nicht gerade nach einer anspruchsvollen und ausführlichen geschichtsbetrachtung. dafür finde ich den preis von 25 euro doch eher heftig. zu kurz, zu teuer, muss ich nicht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Samstag nach der Konferenz auf Premiere Austria wurde ein Film mit Titel "Zünstoff Fußball" gesendet. Hat auch ca. 70 min gedauert. Hat das wer gesehen der die DVD hat. Würd mich interessieren, ob Film auf PA und DVD gleich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst einmal möchte ich anmerken, dass die DVD nicht von Rapid produziert wurde, sondern entweder von Rapid und Austria gemeinsam oder überhaupt von jemand anderem.

Ich habs gesehen. War nicht schlecht, aber für den preis ists halt etwas kurz. außerdem wurde mmn zu viel über sachen berichtet, die garnix mit dem derby zu tun ahben, wie z.b. die Nationalmannschaft.

Außerdem hatte ich irgendwie das Gefühl, dass die Austria in der Berichterstattung leicht bevorzugt wurde, wiel bei den wenigen Spielberichten von einzelnen Spielen waren hauptsächlich Austriasiege dabei. Und außerdem wurde die zeit vor 1917/18 einfach unterschlagen und behauptet, die Austria hätte 1918 den ersten Meistertitel überhaupt geholt. Was ich auch etwas komsich fand war, dass zwar verichtet wurde, dass Rapid 1938 im Mitropacupfinale war, aber es wurde nix über die Mitropacupsiege von Rapid und Austria gesagt, die alle früher waren (der letzte war Austria/1936, der erste Rapid/1930). Und die Kriegszeit wurde eigentlich überhaupt unterschlagen, nicht mal der deutsche Meistertitel von Rapid wurde erwähnt...

Was allerdings positiv aufgefallen ist war, dass es auch von der Frühzeit einiges an Filmmatrial zu sehen war.

@popmartin: über ipoua-ogris wurde überhaupt nciht berichtet...

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.