revo

SK Rapid Wien - Lokomotiv Moskau

290 Beiträge in diesem Thema

Da wir hoffentlich in derzeitiger Bestbestzung antreten werden, bin ich eigentlich zuversichtlich für das Spiel gegen Lok Moskau. Wichtig wird auf alle Fälle sein, dass man zuhause kein Tor kassiert.

Bei Lok fielen die Tore gestern wieder in der letzten Viertelstunde. Da ist höchste Konzentration bis zum Ende gefragt. Ich erwarte mir eigentlich, dass Lok abwartend beginnt und sicher auf Chancen aus Kontern warten wird, da allgemein bekannt ist (zumindest laut diversen Medienmeldungen) dass die Russen sehr konterstark sind.

Es wird sicherlich schwer diese Defensive zu knacken. In 20Meisterschaftsspielen kassierte Lok nur 6 Tore. Aber auch Skopje, die ich doch schwächer als Lok einschätze, hat bewiesen, dass man ein Tor gegen die Russen schießen kann.

Übrigens:

Bei 0:0 vergaben gestern sowohl Lok als auch Skopje jeweils einen Elfer.

Laut Kronen Zeitung waren die Moskauer jedoch drückend überlegen und hatten schon in der 1.HZ einige Chancen (unter anderem den vergebenen Elfer-> Lattenschuss)

Meine Aufstellung (sollte sich beim Derby niemand verletzen)

Payer

Dober - Bejbl - Valachovic - Adamski

Hlinka

Hofmann - Martinez - Ivanschitz

Akagündüz/Lawaree - Kincl

Mein Tip: 1:0 für Rapid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob es zu dieser Aufstellung kommen wird ?

BEJBL SCHEINT VERLETZT ZU SEIN!!!!

Laut Krone meint Bejbl zwar, dass er beim Derby spielen will, aber zwischen Wollen und Können besteht leider ein Unterschied. Hicke glaubt nicht an einen Einsatz und zweifelt auch an einem Einsatz gegen LOK.

Sollte dem so sein, würde ich wohl alle Nerven verlieren. Die wichtigsten Spiele stehen an und dann fällt in der so oder so schon dünnen Personaldecke in der Abwehr der routinierte Denker und Lenker aus. Dies alles ist zum Verzweifeln.

Bejbl hat laut Krone eine Seitenbandzerrung im Knie!!

Hiden Markus , Hiden Martin , Bejbl Marek , Katzer Markus

so könnte die Abwehr lauten, aber Jammern hilft eh nichts.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hiden Markus , Hiden Martin , Bejbl Marek , Katzer Markus

so könnte die Abwehr lauten, aber Jammern hilft eh nichts.....

Radek heisst der Gute ;)

abgesehen davon, vergeht mir bei dieser Verletzungsmeldung aber das Schmunzeln :sleepy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ohne Radek....... :nervoes::nervoes::nervoes:

Vorallem deshalb weil wir keine Alternative haben!

Wer soll Ihn bei der derzeitigen personellen Situation den bitte gleichwertig ersetzen? :raunz:

Aber gut, verschreien wir's mal nicht vielleicht schafft er's ja irgendwie bis nächsten Mittwoch wieder fit zu werden.

Hoffen und Beten!

:holy:

Stan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bejbl ist verletzt (steht heute in der Krone).

Sehe damit für das Unterfangen CL schwarz.

schwarzseher!

es is bessa er ist daheim net dabei als auswärts.

positiv positiv positiv... sehen!

de leut jammern immer so viel, hebt den kopf a bisserl in de höh, wir werdenn die lok entgleisen lassen und die rapid is wieda einmal in der cl!

an des glaub i gaunz fest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bejbl ist verletzt (steht heute in der Krone).

Sehe damit für das Unterfangen CL schwarz.

schwarzseher!

es is bessa er ist daheim net dabei als auswärts.

positiv positiv positiv... sehen!

de leut jammern immer so viel, hebt den kopf a bisserl in de höh, wir werdenn die lok entgleisen lassen und die rapid is wieda einmal in der cl!

an des glaub i gaunz fest!

das denke ich nicht !

Um unser Offensivspiel ordentlich gestalten zu können, ist es wichtig, dass die Defensive steht und wir nicht durch 3 Konter 2 Türl einfangen.

Er wird uns im Heimspiel MINDESTENS so sehr fehlen wie im auswärtsspiel !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich geh mal davon aus dass bejbl nicht spielen wird.

Payer

Dober - Korsos - Valachovic - Adamski

Hlinka

Hofmann - Ivanschitz - Dollinger

Lawaree - Kincl

evtl. könnte man die positionen von hofmann und ivanschitz tauschen.

falls bejbl tatsächlich fit wird:

Payer

Dober - Bejbl - Valachovic - Adamski

Korsos - Hlinka

Hofmann - Ivanschitz

Lawaree - Kincl

tipp:

optimistisch: 2:0

ned so optimistisch 2:1 oder ein remis

zuseher: 16.000 (überarbeitet) :winke:

bearbeitet von Orodreth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss dem Cigarillo rein inhaltlich durchaus recht geben. Ist noch ned einmal heraußen, ob Bejbl überhaupt pausieren muss, und schon kriegen wieder ein paar die Krise.

Kommt das von dem Hundskick gestern? Leute, die gestrige Mannschaft spielt ned gegen Lok!!! Und selbst, wenn Bejbl wirklich ausfallen sollte, lasst's die Mannschaft doch bitte erst mal die Partie nächsten Mittwoch spielen, und dann schau'ma, ob's was zu motzen gibt. (unverbindlicher Vorschlag ;))

Kopf hoch, die Herrschaften! :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Verteidigung, ich glaub niemand bekommt die Krise, es is nur so, dass beiden Spiele höchstwahrscheinlich ein irsinniges Tempo haben werden, da Lok, wie in anderen Threads schon erwähnt wurde, über sehr schnelle junge Stürmer verfügt und sehr Konterstark ist. Wenn die Abwehr da nicht steht, dann... Helfe uns Fortuna!

Macht nicht den Fehler und unterschätzt die Lok auch nur im geringsten, alle Russischen Mannschaften die da oben Mitspielen, sind und davon bin ich sehr überzeugt, in der Lage ein Tempo zu gehen, dass unsere Fussballer (und damit mein ich alle österreichischen Mannschaften) nur aus dem TV kennen! Und wie auch schon erwähnt wurde, Lok hat den !aktuellen! Uefa-Cup Sieger CSKA 3:2 besiegt am vergangenen Wochenende!

Ich habe CSKA vorige Saison (ab dem ausscheiden aus der CL-Gruppenphase) sehr genau studiert und diese Mannschaft war, meiner Meinug nach, ab dem Achtelfinale im UEFA-Cup 04/05 die mit Abstand spielstärkste Mannschaft!

Die Russische Liga hat in den letzten 5 Jahren enorme Fortschritte gemacht und ist im gesamten (und vor allem von den Spitzenteams her) wohl doch klar über unsere zu stellen, also bitte bleibt am Boden!

Es ist nicht so, dass ich ein Pessimist bin aber es wird sehr schwer und wird nur machbar sein, wenn die Stamm-Elf fit und an 2 Tagen ausergewöhnlich gut in Form ist und wirklich auch in der Lage ist, Ihr komplettes Leistungsvermögen abzurufen!

Deswegen auch die "Angst" um Bejbl!

Ich schätze die Chancen wie schon erwähnt, realistisch 40:60 ein, ich glaube/hoffe/wünsche mir, dass wir das schaffen... wir werden sehen... :super:

Lg

Stan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.