Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Indurus

Nach dem Saltzburgspiel hab ich geträumt

2 Beiträge in diesem Thema

Und ich hatte einen wahrhaft seltsamen Traum.

Dass mich der ungelöst geniale gaukebecker-Kanon nicht nur offensichtlich bewegt hat, sondern anscheinend auch unterbewusst beeinflusst, wurde letzte Nacht von Samstag auf Sonntag bewiesen.

Ich träumte, dass Reinhard Mey, die wohl emotionalste deutsche Stimme für die Mp3 Studioaufnahmen engagiert wurde und somit ein optimales Bindeglied zwischen der für meine banale Denkweise viel zu tiefgründigen Lyrik und der eindringlichen Melodie darstellte. Steffo erweiterte das Textangebot passend und Reinhard Mey stimmte wahrhaft virtuos in einer beeindruckenden "Über den Wolken"-Stimmung ein den Vierklang ein, als würde er damit in sentimentalster Weise aus seiner eigenen Seele sprechen.

Ich war derart beeindruckt, dass es mich nach Fertigstellung des Traums beinahe ein wenig ärgerte, dass ich sowas erst träumen muss und nicht schon längst selbst auf die Idee gekommen war.

Ich hoffe auf eine musikalische Realisierung, notfalls auch ohne Reinhard Mey und verbleibe weiterhin in Ungewissheit über das was die Tante sagt über Gaukebecker, den Staat. 8P:ratlos::???::heul::schluchz:

bearbeitet von Indurus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.