Dannyo

F91 Diddelèng - SK Rapid Wien

138 Beiträge in diesem Thema

Dies ist nun also die offizielle Vorbesprechung zum Europacuphinspiel am Mittwoch.

Meiner Meinung nach sollten wir in Luxemburg folgendermaßen spielen:

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Hlinka

Prenner - Martinez - Dollinger

Akagündüz - Kienast

Auf der Bank sollten natürlich sicherheitshalber alle "Stars" sitzen, eng kann ein Spiel immer werden - egal gegen wen. Dennoch gehe ich davon aus, dass wir Diddeleng mit unserem Kurzpassspiel über kurz oder lang beherrschen und mit 4:0 besiegen werden. Ich freue mich auf die Partie, wünsche allen Auswärtsfahrern viel Spaß (bei mir geht sichs leider zu 90% nicht aus :( ) und hoffe, dass wir eine überzeugende Leistung des SK Rapid sehen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Hlinka

Prenner - Martinez - Dollinger

Akagündüz - Kienast

und wer ist dann kapitän? payer?

würde statt kienast vielleicht doch kincl spielen lassen. kienast kann in der 2. hz immernoch kommen wenn eine vorentscheidung da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufstellung...hm, schwierig. Auswärts würd ich nicht zuviel experimentieren, das können wir daheim immer noch machen. Lieber auswärts alles klar machen, in Wien stellen sich die Luxemburger dann sowieso nur hinten rein.

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Hlinka

Hofmann - Ivanschitz - Dollinger

Akagündüz - Lawaree

Wir gewinnen 3:0, Tore machen Hofmann, Ivanschitz und Lawaree.

Wird eine sehr kultige Fahrt! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würde statt kienast vielleicht doch kincl spielen lassen.

Ich auch. :nervoes:

Sollten wir es schaffen, 3:0 oder so in Führung zu gehen, kann man immer noch Kienast bringen und hoffen, dass ihm ein guter Einstand gelingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aufstellung...hm, schwierig. Auswärts würd ich nicht zuviel experimentieren, das können wir daheim immer noch machen. Lieber auswärts alles klar machen, in Wien stellen sich die Luxemburger dann sowieso nur hinten rein.

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Hlinka

Hofmann - Ivanschitz - Dollinger

Akagündüz - Lawaree

Wir gewinnen 3:0, Tore machen Hofmann, Ivanschitz und Lawaree.

Wird eine sehr kultige Fahrt! :v:

Genau so she ichs auch und ich würde auch deine aufstellung nehmen.

Es ist wirklich wichtig, dass wir die 3. Quzalirunde erreichen, weil sonst sind wir aus dem EC ausgeschieden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aufstellung...hm, schwierig. Auswärts würd ich nicht zuviel experimentieren, das können wir daheim immer noch machen. Lieber auswärts alles klar machen, in Wien stellen sich die Luxemburger dann sowieso nur hinten rein.

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Hlinka

Hofmann - Ivanschitz - Dollinger

Akagündüz - Lawaree

Wir gewinnen 3:0, Tore machen Hofmann, Ivanschitz und Lawaree.

Wird eine sehr kultige Fahrt! :v:

Ich würde eher daheim nicht experimentieren, da ein Auswärtstor unter blöden Umständen fatal sein könnte. Auswärts ein Tor-, daheim den Sack zu machen.

Obwohl ich kein Kienast-Freund bin, würde auch ich es gut heißen, ihn gegen Düdelingen spielen zu sehen, da es glaub ich nichts wichtigeres für ihn gibt, als Erfahrung zu sammeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich kann mich mit dannyos aufstellung durchaus anfreunden. gegen die muss man auch mit einer reservistenelf drüberfahren. da kann sein was will

Schau ma mal was der Hickersberger antwortet, wenn man ihn vor der Partie fragt, was er bei einer Niederlage machen würde . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe lieber jetzt den Kienast mal von Beginn an, als im Heimspiel, geschweige denn in der Liga.

Meiner Meinung nach könnte man sogar Kavlak starten lassen, auch er sollte über die Amateure von Diddelèng zu stellen sein...

ok, klingt etwas hochmütig, aber normalerweise muss man denen in zwei Spielen 10 Tore machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Programm scheints noch nirgendwo auf. Weder bei PA noch bei Sport. WEHE die übertragen es bei Premiere Sport. Jetzt hab ich soviel Geld ausgegeben für PA, da wär ich schon sauer wenn ich das jetzt nicht sehen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Hlinka

Prenner - Martinez - Dollinger

Akagündüz - Kienast

So eine Aufstellung ist für mich ein grober Fehler. Das ist nicht irgendeine Landesliga-Truppe im ÖFB-Cup, das ist immerhin die Champions League Quali, da sollte wir mit Ernst rangehen und nicht mit Prenner einen Regionalligakicker ins kalte internationale Wasser werfen.

Wenn wir auswärts mit vier, fünf Tore Unterschied gewinnen, kann man zuhause noch immer ein Schaulaufen veranstalten. Aber in Düdelingen wird mit der stärksten Mannschaft angetreten und ich glaube, dass das der Hicke auch so halten wird :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch der Meinung das wir bis zu 1,2 Stammspieler mit der Stärksten 11 Auflaufen sollten ,der Sack sollte so schnell wie Möglich zugemacht werden danach haben wir genügend Zeit zu experimentieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.