Mike_83

SVM - FK Austria Magna 1:2

41 Beiträge in diesem Thema

Auch wenn wir erst einen Punkt geholt haben: Ein Absteiger sieht anders aus.

2. Spielhälfte war vom Feinsten.

Auswechslungen von Lederer unverständlich.

Glücklicher Sieg der Austria.

Der SVM hätte den Chancen nach schon 4:2 oder gar 5:2 führen können (müssen).

Naumoski hat mir nicht so schlecht gefallen, obwohl ihm noch die Spielpraxis fehlt.

Gesamt gesehen eine Leistung, auf die man aufbauen kann.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der SVM hätte den Chancen nach schon 4:2 oder gar 5:2 führen können (müssen).

wohl wieder die grüne brille aufgehabt wenn es 3-0 zur pause steht hättet ihr danke sagen können.

aber durch dieses glückstreffer kurz vor der pause ist diese spiel in die richtung mattersburg gekippt.

natürlich in der zweiten hälfte war das glück auf unserer seite aber irgendwo muss sich dieses doch ausgleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der SVM hätte den Chancen nach schon 4:2 oder gar 5:2 führen können (müssen).

Waren wir auf 2 verschiedenen Spielen? Alleine in Häfte 1 hätte die Austria schon alles zumachen können, sogar müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der SVM hätte den Chancen nach schon 4:2 oder gar 5:2 führen können (müssen).

Waren wir auf 2 verschiedenen Spielen? Alleine in Häfte 1 hätte die Austria schon alles zumachen können, sogar müssen.

Ich habe eine SVM-Dauerkarte und machte auch heute von ihr Gebrauch - oder mit anderen Worten: Ja, ich war im Pappelstadion.

Ihr hättet in Hälfte 1 alles klar machen können? Hm, ja, habt ihr aber nicht.

Ab dem Anschlußtreffer zum 1:2 war mMn der SVM die bessere Mannschaft.

PS.: Wenn uns Schiri Lehner in der 1. Spielhälfte nicht einen Elfmeter vorenthalten hätte (Naumoski wurde im Strafraum niedergerissen), dann hätte es eh anders ausgesehen.

Aber gut, hätt-i-war-i ...

Wenn's nach dem geht, könnten wir endlos lange weiterdiskutieren.

Fakt ist, ihr habt die 3 Punkte geholt - ob verdient oder nicht, sei mal dahingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur so nebenbei .... schönes Foul an Lasnik .

War euer Spieler sehr enttäuscht das er ihm nicht den Köchel gebrochen hat?

Aber er hat mit der gelben Karte seine gerechte Strafe bekommen.

Dazu nur soviel: Wer einen Dospel in der Mannschaft hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Zwei dunkelgelbe Fouls an Fuchs innerhalb von 5 Minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der SVM hätte den Chancen nach schon 4:2 oder gar 5:2 führen können (müssen).

Waren wir auf 2 verschiedenen Spielen? Alleine in Häfte 1 hätte die Austria schon alles zumachen können, sogar müssen.

Ich habe eine SVM-Dauerkarte und machte auch heute von ihr Gebrauch - oder mit anderen Worten: Ja, ich war im Pappelstadion.

Ihr hättet in Hälfte 1 alles klar machen können? Hm, ja, habt ihr aber nicht.

Ab dem Anschlußtreffer zum 1:2 war mMn der SVM die bessere Mannschaft.

PS.: Wenn uns Schiri Lehner in der 1. Spielhälfte nicht einen Elfmeter vorenthalten hätte (Naumoski wurde im Strafraum niedergerissen), dann hätte es eh anders ausgesehen.

Aber gut, hätt-i-war-i ...

Wenn's nach dem geht, könnten wir endlos lange weiterdiskutieren.

Fakt ist, ihr habt die 3 Punkte geholt - ob verdient oder nicht, sei mal dahingestellt.

Das unser Sieg verdient war hab ich nicht gesagt, aber ein 4:2 oder gar 5:2 war auch bei weitem nicht in Sicht :winke:

Was war eigentlich mit diesem seltsamen Schiedsrichter los? Klares Handspiel eines Mattersburgers ohne Karte durchgehen lassen, beim Brutalofoul an Lasnik nicht Rot gegeben :mad: .

Zum nichtgegebenen Mattersburg Elfmeter kann ich nichts sagen, aus dem Auswärtssektor hat man nicht so eine gute Sicht auf die andere Seite des Strafraums ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum nichtgegebenen Mattersburg Elfmeter kann ich nichts sagen, aus dem Auswärtssektor hat man nicht so eine gute Sicht auf die andere Seite des Strafraums ;)

der war bei der katastrophalen schirileistung noch das pünktchen am i gewesen.

nie im leben ein elfer da war der an rushfeld eher einer.und der didi kuh-bauer hätt dreimal duschen gehen müssen.

eine frechheit was sich der erlauben kann :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Schiri hat heute allgemein komisch gepfiffen, aber wieso er den Mattersburger handballer nicht duschen geschickt hat, versteht wohl keiner, war eindeutig Gelb und somit die Ampelkarte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur so nebenbei .... schönes Foul an Lasnik .

War euer Spieler sehr enttäuscht das er ihm nicht den Köchel gebrochen hat?

Aber er hat mit der gelben Karte seine gerechte Strafe bekommen.

Dazu nur soviel: Wer einen Dospel in der Mannschaft hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Zwei dunkelgelbe Fouls an Fuchs innerhalb von 5 Minuten.

Mindestens einmal wars aber der Radomski - es war die Nummer 8 und nicht 6...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Schiri hat heute allgemein komisch gepfiffen, aber wieso er den Mattersburger handballer nicht duschen geschickt hat, versteht wohl keiner, war eindeutig Gelb und somit die Ampelkarte....

Naumoski sah heute nicht Gelb, deshalb wär's keine Ampelkarte gewesen, sondern "nur" die gelbe Karte.

War eben ein Blackout, das passieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naumoski sah heute nicht Gelb, deshalb wär's keine Ampelkarte gewesen, sondern "nur" die gelbe Karte.

War eben ein Blackout, das passieren kann.

Und Foul an Lasnik war auch nur ein "Blackout"?

Es geht ja gar nicht um die Aktion des Handspieles, sondern die Reaktion des Schiedsrichters => keine Gelbe zu geben... seit wann gibts sowas?

Das Kühbauer nicht wegen Kritik gelb-rot bekommt wundert mich jedes mal aufs Neue, also betreff Schiedsrichter dürft ihr euch heute sicher nicht aufregen

X wäre gerecht gwesen, wenn wir in der 1. HZ ein weiteres Tor erzielt hätten, wäre MaBurg nicht mehr zurückgekommen, aber leider ham wir es verpasst.. die Chancen waren da

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.