Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Anti-Modus 1966

Die Intriganten

65 Beiträge in diesem Thema

Aus dem KURIER

Ein polnisches Bauernopfer im Südstädter IntrigenspielAdam Ledwon konnte sich über das 2:1 von Sturm gegen Admira nicht richtig freuen. Der Pole musste erst den Frust nach seinem unfreiwilligen Abgang aus der Südstadt abbauen. Schnurstracks lief er zur Bank seines Ex-Klubs. "Du hast mich nicht mehr gewollt", waren die freundlichsten Worte, die er Dominik Thalhammer ins Gesicht brüllte.

Ledwon hat in seinem Ex-Trainer aber den falschen Schuldigen ausgemacht. Denn der Admira-Coach hatte mit ihm geplant. Ledwon wurde aber zugetragen, dass er bei Admira keinen Stammplatz mehr haben würde, weil der Slowake Igor Demo verpflichtet werde. Deshalb unterzeichnete Ledwon bei Sturm einen Vertrag, obwohl er sich mit Admira-Obmann Weiss bereits einig gewesen war.

Die Pole wurde Opfer eines Intrigenspiels. Im Admira-Umfeld wird nämlich seit Wochen gezielt versucht, Unruhe zu stiften.

"Alfred Tatar ist menschlich eine Enttäuschung", meint Thalhammer über seinen Ex-Co-Trainer. Tatar war einer der Verlierer der Südstädter Machtspiele. Der Plan, Rashid Rachimow als Cheftrainer zurückzuholen und eine Legionärstruppe aus dem Fundus einer slowakisch/iranischen Agentur zusammenzustellen, wurde von Weiss durchkreuzt. Der verpflichtete neun Österreicher. Deshalb begannen in Graz auch nur drei Ausländer, dafür aber vier österreichische Future-Teamspieler, an denen jedoch das sonntägige Spiel in Breslau nicht spurlos vorbeigegangen war. Besonders Wallner merkte man das Polen-Match an. Nach einer Stunde war Admiras bester Stürmer nicht mehr zu sehen.

GLÜCKSSPIELER Thalhammers Fazit nach dem zweiten 1:2 im zweiten Saisonspiel: "Uns fehlt derzeit das nötige Glück." Dieses wird er bald brauchen. Denn mit jeder Niederlage mehr wird die Arbeit des jüngsten Trainers der Liga nicht gerade leichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh: ....und das ausgerechnet aus dem Munde eines Thalhammers :nein: ....dem Großmeisters der Intrige.....das ist ja mehr als lächerlich......unglaublich was sich der Kerl herausnimmt.

Der hat bis jetzt alles hinterrücks aus dem Weg geräumt, was ihm nicht in den Kram gepaßt hat............und diese Liste ist ellenlang! :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Samstag-Kurier:

RUHEPOL Platz 10 – den Saisonstart hat man sich bei Admira sicher anders vorgestellt. Die Serie der schweren Spiele geht heute gegen den GAK weiter. Dominik Thalhammer ist noch nicht nervös: „Es fehlt ein Erfolg. Wir geraten aber nicht in Panik.“ Sein Kontrahent Walter Schachner glaubt, dass „die Admira noch Zeit braucht. Sie wird sich aber finden.“

Intern herrscht bei Admira noch Ruhe. Dafür werden die Versuche, von außen Unruhe zu stiften, immer grotesker. Ein Putsch gegen Präsident Weiss wurde geplant. Mit einem Ex-Spieler wurde telefonisch Kontakt aufgenommen. Dieser sollte verbreiten, dass ihm der Klub noch 30.000 € schuldig sei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh: ....und das ausgerechnet aus dem Munde eines Thalhammers :nein: ....dem Großmeisters der Intrige.....das ist ja mehr als lächerlich......unglaublich was sich der Kerl herausnimmt.

Der hat bis jetzt alles hinterrücks aus dem Weg geräumt, was ihm nicht in den Kram gepaßt hat............und diese Liste ist ellenlang! :knife:

Wen hat er weggeräumt?

Ruhi?

Dorfi?

Haidi?

Strachi?

Zsaki?

Hansi?

Franzi?

Kraussi?

Otti?

Fritzi?

Fredi?

Blaui?

Schlumpfi?

Zumpfi?

Seppi?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffer

Rodax

Weichart

Zsak

Brauneder

Tatar.........u.v.a.

...........da gibts noch einige mehr, hab leider keine Liste bei der Hand.......jedenfalls haben alle dran glauben müssen, die Thalis Schwachsinn nicht widerspruchslos vollziehen wollten.

bin gespannt wann der Anti-modus alias Anti-Rachimow, alias Nordea-Fan usw. ........aus dem Thalhammer`schen Popscherl wieder rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aus dem Samstag-Kurier:

RUHEPOL Platz 10 – den Saisonstart hat man sich bei Admira sicher anders vorgestellt. Die Serie der schweren Spiele geht heute gegen den GAK weiter. Dominik Thalhammer ist noch nicht nervös: „Es fehlt ein Erfolg. Wir geraten aber nicht in Panik.“ Sein Kontrahent Walter Schachner glaubt, dass „die Admira noch Zeit braucht. Sie wird sich aber finden.“

Intern herrscht bei Admira noch Ruhe. Dafür werden die Versuche, von außen Unruhe zu stiften, immer grotesker. Ein Putsch gegen Präsident Weiss wurde geplant. Mit einem Ex-Spieler wurde telefonisch Kontakt aufgenommen. Dieser sollte verbreiten, dass ihm der Klub noch 30.000 € schuldig sei.

Der Vollständikeit halber noch der letzte Absatz aus dem Samstag Kurier:

Intern herrscht bei Admira noch keine Unruhe, dafür im Umfeld. Einer, der von Thalhammer als Unruhestifter ausgemacht wurde, wehrt sich. Ex-Co-Trainer Alfred Tatar: "Mir ist die Admira völlig egal. Thalhammer soll nicht von seinen Problemen ablenken."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoffer

Rodax

Weichart

Zsak

Brauneder

Tatar.........u.v.a.

...........da gibts noch einige mehr, hab leider keine Liste bei der Hand.......jedenfalls haben alle dran glauben müssen, die Thalis Schwachsinn nicht widerspruchslos vollziehen wollten.

bin gespannt wann der Anti-modus alias Anti-Rachimow, alias Nordea-Fan usw. ........aus dem Thalhammer`schen Popscherl wieder rauskommt.

Das sind lauter Trainer, die nach ihrer Karriere bei Admira eine tolle Karriere hingelegt haben . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anti-modus, alias Anti-Rachimow, alias Nordea-Fan, alias............ich weiß eigentlich gar nicht warum ich mit dir armseligen Wappler hier "diskutieren" soll.

Schon mein Opa hat mir immer gesagt, Bub "Hüte dich vor den Gezeichneten"!

Außerdem bist du ja sowieso zu keiner Diskussion bereit oder möglicherweise auch fähig.

Du versuchst lediglich durch den Einsatz primitiver Totschlag-Argumente bzw. peinlich-dummer Untergriffe sowie persönlicher Diffamierungen, jede Diskussion ins Lächerliche zu ziehen oder im Keim zu ersticken.

nur merk dir eins - bei mir funktioniert das nicht..........also - hau dich über die Häuser du Komiker.........ach ja.....wie lebt sich`s eigentlich im Gedärm?????

Zsak neuer U16-Nationaltrainer

Ex-Internationaler tritt Nachfolge von Walter Knaller im ÖFB an

  Wien - Nach dem Wechsel von Walter Knaller zur Linzer Fußball-Akademie ist Manfred Zsak mit sofortiger Wirkung als neuer ÖFB-Nationaltrainer für die U16-Auswahl eingesetzt worden. Dem Betreuerstab gehören weiters Franz Polanz (Co-Trainer) und Ronald Unger (Tormann-Trainer) an. "Es muss unser aller Interesse sein, unsere Nachwuchsfußballer bestmöglich zu betreuen", sagt Zsak, der das Team bis zur U19 begleiten wird, zu seinem Arbeitsbeginn.

Bestmöglich heißt im Fall Zsak hochkarätige Trainerausbildung gepaart mit 15 Jahren Profi-Erfahrung, 51 A-Länderspielen und zuletzt einige Jahre als Trainer. Der frühere Abwehrspieler, mit großer Vergangenheit im Austria- und Admira-Dress, verfügt über die UEFA-Profi-Lizenz, das höchste Trainer-Zertifikat.

"Gerade die Spieler in diesem Alter stehen mitten in der körperlichen Entwicklungsphase, die vielleicht entscheidend für eine sportliche Laufbahn ist", sagt der 40-Jährige. Seine Debüt als Teamchef gibt Zsak am 24. August in Kapfenberg mit dem freundschaftlichen Treffen mit Katar. Als erste große Bewährungsprobe wartet 2006 die Qualifikation für die U17-EM 2007.(APA)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anti-modus, alias Anti-Rachimow, alias Nordea-Fan, alias............ich weiß eigentlich gar nicht warum ich mit dir armseligen Wappler hier "diskutieren" soll.

Schon mein Opa hat mir immer gesagt, Bub "Hüte dich vor den Gezeichneten"!

Außerdem bist du ja sowieso zu keiner Diskussion bereit oder möglicherweise auch fähig.

Du versuchst lediglich durch den Einsatz primitiver Totschlag-Argumente bzw. peinlich-dummer Untergriffe sowie persönlicher Diffamierungen, jede Diskussion ins Lächerliche zu ziehen oder im Keim zu ersticken.

nur merk dir eins - bei mir funktioniert das nicht..........also - hau dich über die Häuser du Komiker.........ach ja.....wie lebt sich`s eigentlich im Gedärm?????

Zsak neuer U16-Nationaltrainer

Ex-Internationaler tritt Nachfolge von Walter Knaller im ÖFB an

   Wien - Nach dem Wechsel von Walter Knaller zur Linzer Fußball-Akademie ist Manfred Zsak mit sofortiger Wirkung als neuer ÖFB-Nationaltrainer für die U16-Auswahl eingesetzt worden. Dem Betreuerstab gehören weiters Franz Polanz (Co-Trainer) und Ronald Unger (Tormann-Trainer) an. "Es muss unser aller Interesse sein, unsere Nachwuchsfußballer bestmöglich zu betreuen", sagt Zsak, der das Team bis zur U19 begleiten wird, zu seinem Arbeitsbeginn.

Bestmöglich heißt im Fall Zsak hochkarätige Trainerausbildung gepaart mit 15 Jahren Profi-Erfahrung, 51 A-Länderspielen und zuletzt einige Jahre als Trainer. Der frühere Abwehrspieler, mit großer Vergangenheit im Austria- und Admira-Dress, verfügt über die UEFA-Profi-Lizenz, das höchste Trainer-Zertifikat.

"Gerade die Spieler in diesem Alter stehen mitten in der körperlichen Entwicklungsphase, die vielleicht entscheidend für eine sportliche Laufbahn ist", sagt der 40-Jährige. Seine Debüt als Teamchef gibt Zsak am 24. August in Kapfenberg mit dem freundschaftlichen Treffen mit Katar. Als erste große Bewährungsprobe wartet 2006 die Qualifikation für die U17-EM 2007.(APA)

Primitive Totschlag-Argumente? Diffamierungen? Peinlich-dumme Untergriffe? Diffamierungen? Nicht zu einer Diskussion bereit?

Hat sich da Modus 69 in den Spiegel geschaut und sein eigenes Spiegelbild gesehen?

Mit mir kann man sehr wohl diskutieren.

1.) Thalis Arsch ist nicht so groß, dass mein Kopf da rein passen würde.

2.) Mein Sohn ist nicht bei Admira gescheitert und deshalb führe ich keinen Vernichtungsfeldzug gegen einen Trainer, sondern sehe die Sache schon etwas differenzierter.

3.) Thalhammer hatte bei Admira im Nachwuchs großen Erfolg. Seine Mannschaft wurde sowohl U-17 und U-19-Meister. Übrigens die letzten beiden Meistertitel einer Admira-Mannschaft. Seitdem sind die AKA-Mannschaften unter ferner liefen.

4.) Thalhammer hat im Winter 2003 eine Amateurmannschaft von Gerhard Rodax übernommen, die eigentlich keine Chance auf den Meistertitel mehr hatte und diese mit einem einzigen Punkteverlust in 15 Spielen souverän zum Aufstieg in die Regionalliga geführt.

5.) In der Saison 2003/2004 hat er in der Regionalliga mit der mit Abstand jüngsten Mannschaft der Liga ganz locker den Klassenerhalt geschafft, obwohl das Arbeiten mit einem sportlich Vorgesetzten wie Rashid Rachimow, der seine jungen Spieler nur links liegen gelassen hat, sicher nicht einfach war.

6.) Im Sommer 2004 wurde er Assistent von Herrn Krauss. Jeder, der das Training von Herrn Krauss in der Vorbereitung gesehen hatte, wusste, dass die Mannschaft nach acht, neun Spielen am Zahnfleisch gehen werde. Darauf wurde er nicht nur von Thalhammer, sondern auch von Konditrainer Habl mehrmals hingewiesen.

7.) Als sich Krauss nach neun Spielen im Glauben "mit dieser Mannschaft hole ich keinen Punkt mehr" verabschiedete, wurde Thalhammer Cheftrainer. Obwohl die Mannschaft im Herbst konditionell am Ende war, schaffte er so locker das Saisonziel "Nicht Abstieg" wie kein anderer Trainer seit dem Wiederaufstieg 2000, obwohl die letzte Saison aufgrund der finanziellen Probleme eine wesentlich schwierigere war als die Jahre zuvor (Spielerstreik etc.).

8.) Im Sommer machte er aus gesichtslosen Legionärstruppe eine Mannschaft mit vielen Österreichern. In Graz haben etwa acht Österreicher begonnen. Die Mannschaft ist konditionell topp, das haben die ersten beiden Runden bewiesen.

9.) Sollte sich der Erfolg nicht bald einstellen, wird Thalhammer bald Geschichte sein. Bei Trainern ist unser Präsident ja nicht immer der Geduldigste. Ich hoffe, er bringt so viel Geduld wie bei Hans Krankl auf, der durfte ja einmal die ersten sieben (oder waren es sogar acht Saisonspiele) verlieren.

P.S.: Ich hoffe, ihr Opa hat mit "Hüte dich vor den Gezeichneten" nicht jene Volksgruppe gemeint, die einmal einen gewissen Stern tragen musste. Anders kan ich diesen Satz leider nicht deuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anti-modus, alias Anti-Rachimow und sonstige Anti-Nicks (bist du eigentlich auch für etwas Pro? ausgenommen Pro Thalhammer? )

Offensichtlich reicht für dich auch ein "kleiner" Arsch um Platz zu haben und Schwachsinn zu verfassen.

Die Meistertitel mit diesem Nachwuchsteam hätte wohl auch mein Hund als Trainer erreicht. Interessant ist viel mehr, was man draus macht und das ist bisher mehr als dürftig. Erfolg jedenfalls ist, die vielgerühmte Akademie ist hin. Schlechter als in der letzten Saison hat man seit Bestehen nicht abgeschnitten.

Rodax konnte damals mit den Amateuren nicht mehr erreichen, da er vom damaligen Nachwuchstrainer Thalhammer boikottiert wurde und ihm kein Spielermaterial zur Verfügung gestellt wurde. Wenn du die damalige Ausrede Thalhammers wissen willst, erkundige dich ich bin es leid dir zum x-ten Mal was zu erklären.

In der Regionalliga neunter oder so, na bumm, welche großartige Leistung........übrigens im Jahr darauf dieselbe Platzierung...........

Gesichtslose Legionärstruppe.......Iwan, Ledwon, Jugovic, Szamo, Bjelica.........Burschi - du spinnst...........oder etwa Ausländerfeind? ? ?

Du betonst immer die tolle Kondition bzw. geiselst die ANGEBLICH so schlechte Kondition unter Krauss - ich habe nie behauptet Thalhammer wäre ein schlechter Konditionstrainer - im Gegenteil, das ist nämlich das EINZIGSTE was er denen beibringen kann, denn vom Kicken hat er KEINE Ahnung. Genau da liegt ja das Problem.

Aber irgendwann werden alle mal draufkommen, Fußball ist gefragt und kein Marathon.

Auf die Ein- bzw. Durchsicht des Präsidenten hoff ich auch, allerdings in anderer Richtung als du, nämlich dass er dieses Trauergastspiel des Übungsleiters bald beendet und ihm von mir aus als Konditionstrainer und Fanbetreuer eine weitere Chance gibt.

Zum Rest......das sind wiederum deine x-mal wiederholten persönlichen Unterstellungen und Totschlagargumente, auf die ich hier nicht mehr eingehen will und werde.

Die werden auch nicht wahrer und wenn du sie noch 100 Mal wiederholst.

Zum Gegensatz kann ich alles belegen - das ist der kleine aber feine Unterschied.

so und jetzt noch was zum Erinnern und Nachlesen über die gesichtslosen Legionärstruppen, Ziele und so weiter von unserem Dampfplauderer:

Neuer Admira-Trainer will unter die besten Fünf

Die Mannschaft steht im Vordergrund und nicht das Ergebnis

Mödling (pte/24.09.2004/15:51) - Nach dem überraschenden Rücktritt des Admira-Cheftrainers Bernd Krauss in dieser Woche steht der neue Trainer bereits fest. Dominik Thalhammer wird künftig die Geschicke der Admira http://www.admirazone.com lenken. Er kam im Sommer 2000 vom niederösterreichischen Landesligisten SC Brunn zur Akademie Mödling-Südstadt und holte dort etliche Titel. Zwei Jahre später wurde der heute 33-jährige Nachwuchs- und Akademie-Leiter und fungierte seit der Saison 2002/03 als Trainer der Amateure. Unter Bernd Krauss wurde er Co-Trainer der Kampfmannschaft. Beim bevorstehenden Auswärtsspiel am Samstag gegen Wacker Tirol erwarte er sich "mindestens" einen Punkt.

Thalhammer zeigt sich im Interview mit dem Online-Fußball-Magazin Offside http://www.offside.at nach wie vor überrascht vom Rücktritt Krauss, mit dem niemand gerechnet habe. Er sehe dies aber natürlich auch als Chance, die er nützen will. Die Ziele der kommenden Woche liegen für Thalhammer im taktischen Bereich, nämlich in der Defensive und in der Offensive. Der neue Admira-Trainer ist außerdem zuversichtlich, dass dieser Kader die nötige Qualität hat, um sich unter die fünf besten Mannschaften der Liga zu spielen.

Für Thalhammer stehen die Mannschaft und das System im Vordergrund. Die Leistung und nicht das Ergebnis seien wichtig. Außerdem müssen individuelle Fehler akzeptiert werden und taktische Fehler "verboten" werden. Die Organisation der Abwehr sei außerdem ein enorm wichtiger Faktor. Außerdem lege er auf ein mündiges und aggressives Spiel nach vorne Wert. Die Organisation darf die Kreativität nicht behindern, so Thalhammer. Die taktische Detailarbeit sei daher ebenfalls sehr wichtig.

also was jetzt.......gesichtslose Legionärstruppe, Mannschaft mit Potential unter die ersten 5 zu kommen......von Kondition les ich auch nichts.......nur das übliche Taktik und Systemgequassel - wachts doch endlich auf bitte - das gibts ja net. 8P:nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Modus, mittlerweile weiß jeder, dass Dein Sohn bei Thalhammer gescheitert ist. Keiner glaubt dir mehr Deine Verschwörungstheorien, da Du eher wie ein verärgerter Vater wirkst, der das Scheitern seines Sohnes nicht an den Leistungen seines Sohnes sucht, sondern an Trainer Thalhammer.

Desöfteren schreibst Du von Fakten usw. liefern tust Du nur weit hergeholte Gerüchte und Verschwörungstheorien. Schön langsam habe ich das satt. Bitte halte Dich bzgl. Thalhammer etwas zurück und poste erst dann wieder derartig negativ über Thalhammer, wenn Du wirklich belegbare Fakten hast.

Dann nimmt Deine Argumente bzgl. Thalhammer vielleicht auch mal jemand etwas ernster, denn ich glaube, dass derzeit nerven Deine Postings jeden nur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Desöfteren schreibst Du von Fakten usw. liefern tust Du nur weit hergeholte Gerüchte und Verschwörungstheorien. Schön langsam habe ich das satt. Bitte halte Dich bzgl. Thalhammer etwas zurück und poste erst dann wieder derartig negativ über Thalhammer, wenn Du wirklich belegbare Fakten hast.

Dann nimmt Deine Argumente bzgl. Thalhammer vielleicht auch mal jemand etwas ernster, denn ich glaube, dass derzeit nerven Deine Postings jeden nur.

Wär interessant woher ihr diesen Unsinn habt?

Was DU satt hast ist MIR persönlich wurscht. Das kannst du mir glauben. Wenn irgendwer, egal ob du oder der Anti-Wurschtl-Multi-Nickler, denkt mich zu kennen und persönlich etwas mit mir klären wollt, kommt doch einfach beim nächsten Heimspiel zu mir. Aber da ist wohl euer Hoserl zu voll.

Hier ist ein öffentliches Forum, in dem jeder SEINE MEinung kund tun kann. Ob euch Zwei das jetzt in den Kram paßt oder nicht.

Es kann nicht sein, dass einer wie der Nickwechsler "Anti-Modus, der sich vor kurzer Zeit noch Anti-Rachimow nannte, hier ein Thema eröffnet und gleichzeitig anderen ihre Meinung dazu verbieten will. Selbiges gilt auch für dich.

Außerdem sind meine vorgebrachten Fakten TATSACHEN, die (fast) jeder gerne nachvollziehen bzw. nachfragen kann, wenn`s interessiert. Da leidet wohl wer unter schwerstem Verfolgungswahn.

Auch obiges Interview hab ich nicht erfunden, es hat stattgefunden wie alles andere auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.......oder etwa Ausländerfeind? ? ?

Aus deinem Mund eine erstaunliche Frage. :eek:

siehst Junge, da irrst du dich schwer - ich mag nur keine Asylbetrüger, die hier dealen, rauben, stehlen, einbrechen usw. mit den übrigen hab ich kkein Problem. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.......oder etwa Ausländerfeind? ? ?

Aus deinem Mund eine erstaunliche Frage. :eek:

siehst Junge, da irrst du dich schwer - ich mag nur keine Asylbetrüger, die hier dealen, rauben, stehlen, einbrechen usw. mit den übrigen hab ich kkein Problem. ;)

schon gut, ist ja hier ein Fussballforum und keines über (Ausländer)Politik ;)

Ansonsten geb ich dir recht, finde deine Beiträge recht interessant und aufschlussreich!

Krauss hat sicher auch seine Fehler gemacht, aber das glaub ich Thalhammer auch nie ".. sein Rücktritt kam so überraschend".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.