Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hutz

Frage zu Kurt Wiebach

7 Beiträge in diesem Thema

Hab a Frage zu Kurt Wiebach

Ich bilde mir ganz fest ein, das Wiebach schon einmal in Salzburg tätig war. Aber in welcher Funktion? Der Name Wiebach ist mit nämlich sehr geläufig, nur kann ich ihn nicht wirklich einordnen.

Und bitte keine Anti-Wiebach-Diskussion, sondern nur meine Frage behandeln!

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so hab ichs im inet gefunden

14.04.2005

Kurt Wiebach kehrt als Berater nach Salzburg zurück.

Von Franz Beckenbauer kontaktiert findet der Berliner Kurt Wiebach

nach zehnjähriger Abstinenz wieder den Weg zur Austria. In den Achtzigerjahren

selbst als Trainer beschäftigt, führte er 1989 den Verein zurück in die Bundesliga.

Nach der Ablöse durch Otto Baric im Jahr 1992 agierte er im Management.

"Die Berlinerschnauze" wird das Amt des Kaufmännischen Leiters ausüben.

http://members.aon.at/stranga_zoomers_2002...2/page_4_1.html

aber ok der vorredner hat es sowieso schon genau erklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so hab ichs im inet gefunden

14.04.2005

Kurt Wiebach kehrt als Berater nach Salzburg zurück.

Von Franz Beckenbauer kontaktiert findet der Berliner Kurt Wiebach

nach zehnjähriger Abstinenz wieder den Weg zur Austria. In den Achtzigerjahren

selbst als Trainer beschäftigt, führte er 1989 den Verein zurück in die Bundesliga.

Nach der Ablöse durch Otto Baric im Jahr 1992 agierte er im Management.

"Die Berlinerschnauze" wird das Amt des Kaufmännischen Leiters ausüben.

http://members.aon.at/stranga_zoomers_2002...2/page_4_1.html

aber ok der vorredner hat es sowieso schon genau erklärt.

"Du, ich hab eine super idee! Zuerst verscherzt du dir es mal ordentlich mit dem harten kern!"

wofür man den wiebach braucht is mir echt ein rätsel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.