Picard

Welcher Mobilnetzprovider?

220 Beiträge in diesem Thema

Ich will meinen Vertrag mit A1 auflösen (Classic) bzw. ein anderes Angebot nehmen. Bin für alles offen und brauche Tipps, was von welchem Provider am besten ist. Die Anzahl der Angebote ist so unübersichtlich geworden, dass es einem mit der Materie nicht vertrauten Menschen schwer fällt herauszufinden, wer das beste Preis-Leistungsverhältnis anbietet.

Danke im Voraus! :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war mit Drei eigentlich sehr zufrieden (vor allem was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft!), allerdings sind die Handies einfach nur Scheiße. Wenn man nach ein paar SMS/Anrufen nicht einmal mehr erwarten kann, dass es nach 24 Stunden noch Akku hat, kann ich das beste Netz nicht gebrauchen. Vielleicht gibt es aber jetzt/in naher Zukunft auch schon Mobiltelefone mit besseren Akkulaufzeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Relii

Ja, die Handy Auswahl ist etwas begrenzt... Für einen saftigen Aufpreis kriegst das Nokia 6680. Die gratis Handys kannst schmeißen. Für mich käme ja nur das 3Deal90 Angebot in Frage, da ich kein übermäßig viel redender Mensch bin... :D

Mein Wunschhandy, auch von der Akku-Leistung her, wäre das Nokia 6230 (haben weder Drei noch Telering). Bzgl. Handies wären natürlich auch Tipps erwünscht... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ebenfalls kein vielredner bzw. anrufenlassender. ;) Hab jetzt noch bis September den Video250 (oder so ähnlich; 250 Freiminuten, 99 Downloads/Monat, 25 EU), danach werde ich mir wieder einen Vertrag bei T-Mobile nehmen. Nehmen würde ich mir wahrscheinlich den Relaxtarif (17 EU Grundgebühr, ersten sechs Monate 1/2 Grundgebühr) bzw. Relax-Light (9,50 EU Grundgebühr, teurere Handypreise)

Bei den Telefonen hat es mir das V3 von Motorola angetan :love: , jedoch hab ich da auch arge Bedenken was die Akkulaufzeit betrifft. Meine Zweitwahl wäre auch das Nokia 6230.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Formel 10 zahlt sich definitiv aus, wenn du kein Vielredner bist.

10 Cent in alle Netze, "keine Grundgebühr" denn du musst 10€ pro Monat vertelefonieren.

Ich hab meine Rechnungen durchgerechnet und komme mit Formel 10 um mindestens 10€ billiger weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Telering kannst vergessen.Die letzten Monate ärger ich mich nur mehr darüber,wie beschissen das Netz ist.Da telefonier ich lieber weniger,zahl vllt paar Euro mehr und bin dafür wirklich erreichbar.Ich schwank jetzt schon die ganze Zeit zwischen Relax Light oder A1 Xcite Remix..Weiss auch nicht wirklich was ich nehmen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Telering kannst vergessen.Die letzten Monate ärger ich mich nur mehr darüber,wie beschissen das Netz ist.Da telefonier ich lieber weniger,zahl vllt paar Euro mehr und bin dafür wirklich erreichbar.Ich schwank jetzt schon die ganze Zeit zwischen Relax Light oder A1 Xcite Remix..Weiss auch nicht wirklich was ich nehmen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab in meinem Freundeskreis vor allem One- und Telering-telefonierer.

Hab jetzt den Telering Mobil 90 Tarif (25€ Grundgebühr) mit Telering Select zu One (3 €uro pro Monat Aufpreis, dafür zahl ich zu One nur 7 Cent)

Vorteile:

- 1 Cent zu Telering und INS FESTNETZ!!!!

- 1 Cent SMS zu Telering

- 7 Cent zu One

- 12 Cent SMS in alle Netze und ins Ausland

- 90 Freiminuten im Monat

Ich hatte vorher irgendeinen T-Mobile Tarif (20 Cent in alle Netze, 20 Cent SMS außer zu T-Mobile 7 Cent) und am Schluss ("Dank" neuer Freundin, die Telering hatte ;) ) Rechnungen um die 120 €uro!

Jetzt haben sich meine Rechnungen zwischen 40 und 60 €uro eingependelt, wobei ich ein Vielfaches von dem Telefoniere, was ich zu TMobile-Zeiten getelt hab =) !

Netz ist eigentlich auch meistens ok, T-Mobile war jedenfalls auch kaum besser. Ich kann Telering also nur empfehlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für alle Tipps! :love:

Bei Telering ist va das Problem, dass die Handys Scheisse sind. Es gibt kein einziges zur Auswahl, das auch nur annähernd wünschenswert wäre (höchstens das Nokia 6020, aber das kann net viel).

Weiß eigentlich jemand, ob bei den Freiminuten die netzinternen Gespräche mitgerechnet werden? Das wär ja eine Frechheit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weiß eigentlich jemand, ob bei den Freiminuten die netzinternen Gespräche mitgerechnet werden? Das wär ja eine Frechheit...

Ja, bei meinem Tarif(Mobil 60) werden die netzinternen Gespräche mitgerechnet.

Es sind die ersten 60 Minuten frei egal in welches Netz man telefoniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt haben sich meine Rechnungen zwischen 40 und 60 €uro eingependelt, wobei ich ein Vielfaches von dem Telefoniere, was ich zu TMobile-Zeiten getelt hab =) !

Pro Monat? :eek:

Ich hab auch schon überlegt, ob ich auf die "Formel 10" umsteigen soll, aber ich befürchte, dass ich keine 10 Euronen vertelefoniere.........

Was passiert dann eigentlich? Zahlt man dann die 10 Euro oder gibts da "Strafe".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FunMax

Ich denk die 10 Euro müssen gezahlt werden...

@Topic

So ich bin jetzt auf ein Ergebnis gekommen... Das Beste für mich wäre:

T-Mobile Relax 200

Grundgebühr: 17,- für die ersten 6 Monate dann 34,-

Tel. Netzintern: 0,-

Tel. Festnetz: 0.20,-

Tel. andere Netze: 0.20,- mit 200 Freiminuten

SMS: 0.20,- aber es gibt den SMS Relax Tarif, mit dem man für 8 Eur 100 SMS/Monat verschicken kann.

Ich komm dann im Endeffekt auf 25 bzw. 42 Eur / Monat und geb wahrscheinlich keinen Cent mehr aus (denn mehr als 3h20 telefonier ich nicht und mehr als 100 SMS verschick ich nicht)

Handy: Nokia 6230i um 0,- (!!!)

Das Teil hat 1.3 Megapixel und ist im Moment das beste in dieser Kategorie am Markt. Nur Sony Ericsson bringt jetzt das K750i heraus, das eben noch nicht erschienen ist und 2 Megapixel hat.

:clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du dei Freiminuten nicht überschreitest, ist das sicher eine gute Wahl, aber 34 Grundgebühr (nach einem halben Jahr) ist halt schon ein wenig viel... da kommst mit Telering Formel 10 sicher billger davon. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.