Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
FAK-masteR

1. NÖN Landesliga

44 Beiträge in diesem Thema

Wird auch diese Saison fortgesetzt :D

Amaliendorf

Amstetten

Ardagger

Haitzendorf

Horn

Langenrohr

Leobendorf

Mistelbach

Ortmann

Retz

Schrems

Schwadorf

Stockerau

St.peter

Tulln

Aufsteiger aus 2 LL:

Neunkirchen

Schrems

Absteiger aus RLO:

----

Titelchancen haben mMn Schwadorf, Amstetten, Langenrohr u Leobendorf.

Wir (Horn) haben mMn keine Chance auf den Titel seitdem ich die Vorbereitungsspiele gesehen habe. 0 Bewegung 384 Fehlpässe..

bearbeitet von FAK-masteR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Titelchancen haben mMn Schwadorf, Amstetten, Langenrohr u Leoben.

Du meinst Leobendorf.

Topfavorit ist eindeutig Schwadorf, und ich fürchte die werden es auch machen...

bearbeitet von Savio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Titelchancen haben mMn Schwadorf, Amstetten, Langenrohr u Leoben.

Wir (Horn) haben mMn keine Chance auf den Titel seitdem ich die Vorbereitungsspiele gesehen habe. 0 Bewegung 384 Fehlpässe..

Ists wirklich so schlimm in Horn? Hätte euch als heißen Kandidaten für die Titelentscheidung eingeschätzt. Langenrohr wird glaube ich nicht so stark sein wie voriges Jahr, da einige Stützen abgegeben wurden (Eberhardt [mMn der wichtigste Mann der Rohrer], Maierhofer, Hauser) und nur mäßiger Ersatz geholt wurde (Baumühlner - Potential absolut da, aber doch noch recht jung für einen Goalgetter, Poisinger kenne ich nicht, aber BNZ heißt oft nichts gutes). Nicht unterschätzen darf man Haitzendorf - auch wenn es einige Abgänge gab (Prtenjaca v.a.) - die Kamptaler haben Qualität eingekauft und werden sicher im vorderen Drittel zu finden sein.

Meine Endtabelle für die Saison 05/06 (bei Transfers nach Stand 14.7.):

1.SKU Amstetten

2.ASK Schwadorf

3.SV Horn

4.SV Leobendorf

5.SV Haitzendorf

6.SV Langenrohr

7.ASV Schrems

8.SV Stockerau

9.SC Neunkirchen

10.SC Retz

11.FC Mistelbach

12.FC Tulln

13.SCU Ardagger

14.SC Ortmann

15.UFC St.Peter/Au

16.SC Amaliendorf

@FAK-master: Grüß den Markus Dangl von mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Einschätzung der einzelnen Mannschaften:

Amstetten:

Sicher stärker geworden - die Top-Neuverpflichtungen R.Puppenberger und Wieser heben die Qualität. Zusätzlich sind mit Luegmayer, Dorninger und Günther einige Kaderspieler hinzu gekommen. Der Kampf ums Leiberl wird härter werden, was sicherlich leistungssteigernd sein wird. Nur wenige Spieler können sich ihres Fixleiberls sicher sein...

Schwadorf:

Probleme könnte die Eigenbauspielerregelung mit sich bringen - aus diesem Grund glaube ich auch, dass sich die Trenkwalder-Elf wieder nur mit der Rolle als Kronprinz zufrieden geben wird müssen. Die Zugänge haben es in sich: Nestl, Balta, Wunderbaldinger, Grujic, Lederer, Zingler... wobei letzter seinen Zenit wohl schon lange überschritten hat. Die Abgänge sind aber auch nicht ohne: Mit Milinkovic verlässt das Hirn der Mannschaft den Klub, Torjäger Kolowrat und Spieler wie zB Schefcik sind nicht so leicht zu ersetzen. Gelingt es Trainer Sekerlioglu eine Mannschaft zu formen und bleiben die wenigen Eigenbauspieler vom Verletzungspech verschont, dann wird Schwadorf sicherlich unaufhaltsam gen RLO stürmen. Daran glaube ich aber nicht.

Horn:

Mit Rupert Marko wurde ein Trainer geholt, der schon in Kottingbrunn für positive Überraschungen gesorgt hat. Viele Ex-Horner kehren zum Verein zurück, Spieler wie Latour, Demjanovic, D.Bayer oder Denk bürgen für Qualität. Auch wenn die Liste der Abgänge lang ist - Horn ist auf jeden Fall für eine Top-Platzierung gut.

Leobendorf:

Im Vorjahr die Überraschungsmannschaft, ohne die kurze Flaute im Spätherbst wäre der SVL sogar im Titelrennen gewesen. Viel hat sich nicht getan unter der Burg Kreuzenstein - aber genau das ist es, was Leobendorf stark machen könnte. Kontinuität. Die Legionäre sind mit das Beste, was diese Liga zu bieten hat - wenn sie wieder in Topform spielen, dann ist den Leobendorfern ein vorderer Platz so gut wie sicher.

Haitzendorf:

Nach der etwas verpatzten letzten Saison will man im Kamptal natürlich wieder nach vor schauen. Die Vorzeichen stehen gut, holte man doch mit Eberhardt und Rockenbauer zwei absolute Topspieler der Landesliga. Aber auch die Abgänge schmerzen: Prtenjaca, Pöllmann und Unger werden so leicht nicht zu ersetzen sein. Vor allem ersterer hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten (Offensiv-)Verteidiger in der Landesliga gemausert. Mit Eberhardt in der zentralen Abwehrposition sollte es aber möglich sein deutlich weniger Gegentore zu kassieren als bisher - was ja immer das Hauptproblem des SVH gewesen ist.

Langenrohr:

Verpatzter Herbst - tolles Frühjahr. Die einzige Mannschaft ohne Legionäre hat im letzten halben Jahr ordentlich aufgezeigt und sich somit wieder in den Kreis der absoluten Topteams zurückgespielt. Diese Saison wird allerdings nicht leicht für die Tullnerfelder, da einige Stützen den Verein verlassen werden und der Ersatz eher dürftig erscheint. Einige Spieler kommen überdies schon etwas in die Jahre (Brozka, R.Ginsthofer, Lackner). Trotzdem werden die Rohrer auch in der nächsten Saison wieder eine schlagkräftige Mannschaft stellen, die sicherlich die vorderen Teams ärgern wird können - zu mehr wird es aber (noch) nicht reichen.

Schrems:

Die Waldviertler haben den Bonus als Aufsteiger - transfermäßig hat sich wenig getan, trotzdem sollten die Granitstädter im Mittelfeld der Landesliga landen. Die Legionäre, allen voran Torjäger Pepi Hejna, werden wohl so manchem Verteidiger schlaflose Nächte bereiten. Die Mannschaft ist eingespielt, es herrscht eine Aufstiegseuphorie, die viel bewirken kann.

Stockerau:

Die Lenaustädter werden wohl wieder nur im Mittelfeld landen. Transfermäßig gibt es positives und negatives zu berichten. Auf der einen Seite verlassen Stützen wie Poiger und das "Hirn" der Mannschaft, Misimovic, den Cupsieger von 1991, auf der anderen Seite wurden mit Aslan und dem quirligen Trabelsi qualitativ hochwertige Kicker in die Alte Au gelotst. Summa summarum fehlt ein Klassestürmer, um ganz oben mitmischen zu können.

Neunkirchen:

Für mich eine ziemliche "Unbekannte". Schaut man auf die Transfers, sieht man, dass sich auf der Sollseite nur wenig, auf der Habenseite aber einiges getan hat. Einige Stammspieler der Meistermannschaft kehrten dem SCN den Rücken zu (Müller, Sperhansl, Huszovits, Grujic). Gespannt darf man auf Hasan Duman sein. Der 21-jährige Stürmer kam erst im Herbst 2004 aus der 2.Klasse und brachte es auf 16 Treffer - im Frühjahr wohlgemerkt...

Den Rest werde ich vielleicht morgen noch "analysieren".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Titelchancen haben mMn Schwadorf, Amstetten, Langenrohr u Leoben.

Wir (Horn) haben mMn keine Chance auf den Titel seitdem ich die Vorbereitungsspiele gesehen habe. 0 Bewegung 384 Fehlpässe..

Ists wirklich so schlimm in Horn? Hätte euch als heißen Kandidaten für die Titelentscheidung eingeschätzt. Langenrohr wird glaube ich nicht so stark sein wie voriges Jahr, da einige Stützen abgegeben wurden (Eberhardt [mMn der wichtigste Mann der Rohrer], Maierhofer, Hauser) und nur mäßiger Ersatz geholt wurde (Baumühlner - Potential absolut da, aber doch noch recht jung für einen Goalgetter, Poisinger kenne ich nicht, aber BNZ heißt oft nichts gutes). Nicht unterschätzen darf man Haitzendorf - auch wenn es einige Abgänge gab (Prtenjaca v.a.) - die Kamptaler haben Qualität eingekauft und werden sicher im vorderen Drittel zu finden sein.

Meine Endtabelle für die Saison 05/06 (bei Transfers nach Stand 14.7.):

1.SKU Amstetten

2.ASK Schwadorf

3.SV Horn

4.SV Leobendorf

5.SV Haitzendorf

6.SV Langenrohr

7.ASV Schrems

8.SV Stockerau

9.SC Neunkirchen

10.SC Retz

11.FC Mistelbach

12.FC Tulln

13.SCU Ardagger

14.SC Ortmann

15.UFC St.Peter/Au

16.SC Amaliendorf

@FAK-master: Grüß den Markus Dangl von mir!

Fehler ist ausgebessert :D

Also wenn ich ma die Vorbereitungsspiele so anschaue.. stehn wir wirklich schlecht da. Am meisten hat mich Bayer und der Demo .. von dem bin ich viel besseres gewöhnt. Gestern hat uns Eisenstadt in der 1. HZ total vorgeführt. Da muss sich in der MS einiges ändern sonst seh ich schwarz. :madmax:

von wo kennst in Max? werd i ausrichtn :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uns haben sie kontrolliert...

haben aber 1 hälfte wie schon oben erwähnt total verschlafen:

Horn geriet in Rückstand, weil viele Eigenfehler in der Abwehr den Gastgebern entgegenkamen. In der wieder neu formierten Abwehr funktionierte nicht viel nach Plan und man brachte sich um den Lohn der guten Arbeit im Spiel nach vorne.

Erstin der zweiten Spielhälfte spielte die wieder umgestellte Mannschaft mit konsequenterem Abwehrverhalten und konnte so die Partie offen halten.

von Horner-hp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider tippe ich auf Schwadorf als Meister, aber ich mag sie nicht.

Es ist kein gewachsener Verein.

Ich hoffe auf Amstetten und wünschen tue ich es den Traditionsvereinen

Stockerau und Tulln.

Ich weiss Tulln muss eher nach unten schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@fak-master:

wie macht sich der latour?

freue mich schon auf die neue saison. ich denke, dass amstetten, schwadorf, horn und leobendorf um den titel spielen werden. wird sicher eine spannend werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar interessante Transfers:

Momo Grujic (Neunkirchen) --> Schwadorf

Christoph Baumühlner (Tulln) --> Langenrohr

Stefan Maierhofer (Langenrohr) --> Bayern München Amateure :eek:

Werner Ginsthofer (Langenrohr) --> Hausleiten

Zingler, Lederer, Wunderbaldinger (Admira) --> Schwadorf

Vladimir Kinder (Schwadorf) --> Berg

Kolowrat, Füllenhals, Schlösinger, Feitsch (Schwadorf) --> Himberg

Hannes Szladits (Schwadorf) --> Simmering

Sormaz, Trabelsi (Leobendorf) --> Stockerau

Manfred Wachter (Retz) --> Marienthal

Zu Maierhofer: Ist das der naumlange, unbewegliche Stürmer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..............

Zu Maierhofer: Ist das der naumlange, unbewegliche Stürmer?

J A !

Die offizielle Website des FC Bayern München AMATEURE .........---> bin mir nicht sicher wer er auf den MANNSCHAFTSFOTO ist, glaube entweder "hinten ganz rechts" od. der "genau in der mitte (2reihe-mitte)" :ratlos: habe ihm schon lange nicht mehr gesehen, letztes mal im firstVIENNA-DRESS (2003/04)

trotzdem eine imposante HomePage

ps: Stefan Maierhofer konnte man im VORJAHR im fernsehen auf ATV+ "bewundern".

da gab es eine atv-eigenproduktion namens "FLIRT :love: FLY" (alá TAUSCHE FAMILIE), wo 2 mädels um IHM buhlten, ............. wirklich :yes: !

:finger:ein sehrHÜBSCHER BURSCHE und soooooooooo sportlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht man zwar nicht so genau auf dem Foto aber ich würde sagen dass er der zweite von links in der 1. Reihe ist.

Weiß nicht wie der zu den Bayern kommt, außer groß ist der gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke er ist nicht auf dem Foto, aber ich kann mich auch irren.

außer groß ist der gar nichts

Doch, ein fouler Spieler der sein Temperament nicht im Griff hat und sich stets am Rande eines Ausschlußes bewegt. Keine Ahnung was den Scouts von Bayern da eingefallen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke er ist nicht auf dem Foto, aber ich kann mich auch irren.

Doch, ein fouler Spieler der sein Temperament nicht im Griff hat und sich stets am Rande eines Ausschlußes bewegt. Keine Ahnung was den Scouts von Bayern da eingefallen ist.

Ich glaube auch nicht, dass er auf dem Foto ist. Der Maierhofer war für mich immer einer der unsympathischsten Spieler in der Liga :kotz: Kann mir nicht vorstellen, dass der sich dort durchsetzen wird, denn außer groß ist er... groß...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.