Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Kezman zu Atletico

8 Beiträge in diesem Thema

Der serbische Nationalstürmer Mateja Kezman wechselt vom FC Chelsea zu Atletico Madrid.

Er ist heute in Madrid eingetroffen und einigte sich mit der Atletico-Führung nach einem gemeinsamen Essen auf einen Dreijahresvertrag. Die beiden Klubs waren schon vorher zu einer Einigung gelangt. Es fehlen nur noch einige Formalitäten zwischen dem Spieler und Chelsea und der Wechsel ist perfekt.

Morgen wird er die obligatorischen medizinischen Tests absolvieren und wird danach offiziell als erster Neuzugang für die neue Saison vorgestellt.

marca.com

as.com

elmundodeportivo.es

Sehr gute Entscheidung, denn Chelsea war einfach eine Nummer zu groß für ihn. Hoffe, dass er bei Atletico wieder zu alter Stärke findet. Wird sicherlich ein geniales Sturmduo mit Torres bilden.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun hat Athletico ein wirklich starkes Sturmduo Torres-Kezman

Stimme chinomoreno vollkommen zu, Chelsea war zu groß für ihn. Dort setzt sich nur die wirkliche Extraklasse durch und zu der gehört er nicht (jaja gut ist er trotzdem :finger: )

Frage mich wieviel Ablöse die Spanier zahlen müssen, vielleicht ein Vorvertrag auf Torres :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frage mich wieviel Ablöse die Spanier zahlen müssen, vielleicht ein Vorvertrag auf Torres :D

Zahlen werden bestimmt in den nächsten Tagen bekannt. Hätte vielleicht in dem Eingangspost erwähnen sollen, dass Enrique Cerezo, der Präsident von Atletico, bei der ersten Stellungnahme sogleich vehement dementiert hat, dass der Kezman-Transfer irgendwas mit Torres zu tun hat. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
passt mir wunderbar.

kezman hat in london leider nichts von seiner psv-gefährlichkeit zeigen können

na ja, aber so oft zum spielen kam er da nicht.

soweit ich mich erinnern kann, kam er wenn überhaupt nur 15 minuten zum einsatz.

bearbeitet von Joki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na ja, aber so oft zum spielen kam er da nicht.

soweit ich mich erinnern kann, kam er wenn überhaupt nur 15 minuten zum einsatz.

2004/2004 - FC Chelsea - 34 Einsätze - 1108 Minuten - 4 Tore

--> 9 spiele in der anfangsformation

is genug einsatzzeit um sich aufzudrängen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kezman hat in london leider nichts von seiner psv-gefährlichkeit zeigen können

Trotzdem hat Chelsea überraschenderweise einiges an ihm verdient, denn laut Chelsea-Homepage zahlte Atletico 8 Millionen Euro und in einigen Medien ist sogar von 9 Millionen die Rede. Chelsea hat letztes Jahr ca. 7 an PSV überwiesen, wäre also ein Gewinn von einer oder sogar zwei Millionen Euro. Und das bei einem Spieler der überhaupt nicht den Erwartungen gerecht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem hat Chelsea überraschenderweise einiges an ihm verdient, denn laut Chelsea-Homepage zahlte Atletico 8 Millionen Euro und in einigen Medien ist sogar von 9 Millionen die Rede. Chelsea hat letztes Jahr ca. 7 an PSV überwiesen, wäre also ein Gewinn von einer oder sogar zwei Millionen Euro. Und das bei einem Spieler der überhaupt nicht den Erwartungen gerecht wurde.

danke für die info.

kann ich dir nur zustimmen, kezman hat den blues leider gar nichts gebracht, auch wenn ich immer für den transfer war und kezman bei psv noch sehr bewundert habe. leider konnte er sich in london eben so gar nicht durchsetzen, aber vermutlich hat atletico mehr freude mit ihm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.