Gast pepi die ratte von hirt

Warum ASB

22 Beiträge in diesem Thema

Die zentrale Frage, die sich mir stellt, wenn ich meinen Laptop anwerfe ist jene: "ASB - ja oder nein?".

Viel zu oft gebe ich mich meiner voyeuristischen und masochistischen Ader geschlagen und tippe die unsäglichen Buchstaben in meine Tastatur, um das Forum der mittlerweile fast 3000 Fußballexperten aus Österreich zu erreichen. Ich ergötze mich an Posts und Threads, ärgere mich über so ziemlich alles, schaue aber eigenartigerweise relativ häufig herein. Warum? Das ist die Frage! Und warum beim ersten Mal?

Also beim ersten Mal hab ich das ganze recht lustig gefunden, die älteren unter uns Usern werden sich vielleicht noch an Highlights wie das SNOFL-Gedicht erinnern. Jaja, das waren noch Zeiten!

Irgendwie ist es aber dann ein wenig lascher geworden, sodass ich mich inzwischen mit dem Posten zurückhalten und vor allem zum Lesen übergegangen bin. Das ASB als Abendlektüre. Alpträume garantiert.

Also, warum surft ihr hier herinnen? Und was war der erste Eindruck?

@ Dannyo: erwarte mir natürlich eine Gage im Ausmaß des Kollektivvertrages der Marktforschungsinstitute. Das MIVRKT (=Marktforschungsinstitut der Volksrepublik Klettergarten Tannengrün) wartet auf Entlohnungsvorschläge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe es auch gerade wieder getan. Ich bin von einem langen, ausgiebigem Abend heimgekommen und konnte nciht drum herum, den PC anzuschalten und auch das ASB aufzusuchen.

Da lese ich von Aufschneidern, sehe merkwürdige Fotos und weiß garnicht mal, warum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... weil mir einfach irrsinnig fad ist und ich zu faul fürs lernen bin. Im Fernsehen spielts auch nix besonderes also drücke ich immer F4 und klick auf die URL mit den vielen Zahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, warum surft ihr hier herinnen? Und was war der erste Eindruck?

Der erste Eindruck (September 01) war kein besonders guter - kann mich nimmer genau erinnern, aber das ganze kam mir damals wie ein Tratschboard vor, in dem nur wenige Fußballexperten ihr Unwesen treiben. Dadurch habe ich auch lange nichts gepostet bzw. gar nicht erst ins ASB reingeschaut und bin erst mit Jänner/Feber 02, als ich durch persönliche Veränderungen plötzlich mehr Zeit hatte, öfter hierhergekommen bzw. habe zu posten begonnen.

Am Anfang war es einerseits wohl die Neugier, welche Art von Menschen sich hinter welchen Nicknames versteckt und andererseits die Möglichkeit des Kontaktes und Austausches mit liebgewonnenen Freunden aus dem Stadion in Kärnten, die mich dazu bewogen haben, "hierzubleiben".

Als sich dann langsam nahezu alle Geheimnisse lüfteten und es teilweise fad wurde, konnte ich das ASB dennoch nicht einfach "verlassen". Im vergangenen Winter wurde es mir dann, auch bedingt durch die Abkehr einiger wertvoller User, zu blöd und ich versuchte, drei Wochen einfach "wegzugehen". Das Mitlesen konnte ich mir jedoch teilweise nicht verkneifen und so staute sich in diesen drei Wochen angesichts des Unsinns, den man teilweise zu lesen bekommt, einiges auf, das einfach eines (oder mehrerer) Kommentare(s) bedurfte. Naja, seit Ende Dezember poste ich nun wieder und mache dies auf eine deutlich aggressivere Art als zuvor. Dass die Anzahl derer, die mit diesem Stil zurechtkommen, eine recht kleine ist, stört mich nicht sonderlich, vielmehr halte ich es da mit Henry James ("Ich will gar nicht, daß mich jeder mag. Die Zuneigung gewisser Personen ließe mich sogar in der Selbstachtung sinken.").

Damit wäre auch die Frage nach dem Grund geklärt: Grundlegendes Interesse an den Vorgängen am Board, Amüsement über die soziale Verarmung diverser User, ein wenig Selbstdarstellung bzw. -herrlichkeit und ein in letzter Zeit doch wieder steigender, fußballtechnischer Informationsgehalt gepaart mit der Kontaktmöglichkeit zu einigen leiwanden Leuten, die ebenfalls hier surfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum ASB?

Hm...

Der Axeman brachte mich seinerzeit darauf doch einmal hereinzuschauen. Ich postete anfangs auch nur im Ried Channel ( der meiner Meinung nach noch immer Beste im ganzen Board - da gehts wenigstens noch um was ) , weitete aber dann mein Aktionsgebiet aus...

Warum ich aber hier bin kann ich eigentlich nicht sagen. ich wundere mich meistens nur, wie schlecht es um die Rechtschreibung und generelle verbale Fähigkeit des österreichischen Durchschnittsfußballfans bestellt ist. Wie naiv und eingeschränkt manche denken - und: ärgern muß ich mich auch über die Wiener. Allein schon ob der Tatsache, daß sie aus Wien sind - ka Ehr, ned im Geringsten.

Nun ja... a bisi bin i a wegen dem Watchman do, wei der imma so knuffig umadum foit, wenn er dicht is! Des siagt ma vielleicht ned wirklich übers Internet - aber gspian konn mas gonz gut! Feine Sache das!

Und a a bisi wegen dem Axeman, wei der jo a so weit weg is in Soizburg und mit da Dolmfisch zusammenwohnen muß ( :D ). Der braucht do natürlich Unterstützung.

Generell muß aber gesagt werden, daß der Spaß- und Unterhaltungsfaktor auf www.webschnapsen.com um einiges höher anzusetzen ist als eben derselbe hier.

Bussi aufs Bauchi - Baba!

In ewiger Liebe,

Da Koarl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin damals über fanzone.at reingekommen. es hat mir aba anfangs net so gefallen.....

nach einiger zeit surfte ich wieder mal im netz, auf der suche nach schals und anderen fanartikel. durch zufall kam ich wieder ins asb (diesmal das neue) und sah die tauschbörse. sofort meldete ich mich an und seitdem bin ich eigentlich jden tag, wenn ich im internet bin, im asb......einerseits um zu diskutieren, andererseits um die tauschbörse durchzustöbern......

als das asb in letzter zeit net so funktionierte, wars schon zach...... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... weil mir einfach irrsinnig fad ist und ich zu faul fürs lernen bin. Im Fernsehen spielts auch nix besonderes also drücke ich immer F4 und klick auf die URL mit den vielen Zahlen.

ja, also zu faul zum lernen bin ich auch! aber ASB süchtig bin ich ebenfalls! ! !

aber ich muss Gott sei Dank nicht die vielen Buchstaben eingeben! hab das ASB als startsite. aber das wisst ihr eh schon! ich brauche also nur einen doppelklick auf "internet explorer" machen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, lieber Rattenhirt, eine wahrhaft gute Frage...

Mein erstes Mal ASB - ja, das war schon so eine Sache... alle meine Freunde haben darüber geredet und gesagt wie cool das nicht sei und wie uncool Leute wären, die nicht im ASB posten... also kam's, wie's kommen musste, eines schönen Morgens, am 16.09.02, wahrscheinlich noch im schönsten Dampf überfielen mich meine werten Mitabgeordneten des Klettergartens mit der Forderung, mich doch umgehendst im ASB anzumelden... schon war ich in dem Treibsand gefangen... je mehr Aktivität ich zeigte, desto tiefer sank ich hinein...

Naja, dann war ich halt drin, warum nicht das Beste daraus machen... so wurden die Zeiten länger und länger, in denen ich mir Threads wie "Austria Scheiße-Rapid supa", "Rapid Grüne Schweine raus aus Wien", "Olle de wos an FCK nit megn sein Oaschlecha", oder aber "Welches Haargel lässt euch ausschauen wie schwule Italiener" zu Gemüte führte... bleibt die Frage nach dem Warum.

Einen Teil macht sicher der von Pepi bereits erwähnte Masochismus aus, eine viel grössere Rolle spielt aber meine Leidenschaft, andere Menschen zu verarschen, denn nirgendwo kriegt man so viele Gründe auf engstem Raum kostenlos serviert, wie hier...

Und es war ja wirklich lustig!!

Nur leider verschwendet man immer mehr Zeit an diesen zweifelhaften Spaß... umso grösser war die Freude, als der Klettergarten einstimmig beschloß, sich aus dem ASB zurückzuziehen! Ich wusste gar nicht, was ich mit den "freien" vier bis sechs Stunden täglich machen sollte... prompt schaffte ich meine Prüfung!!

Leider leider waren meine Herren Mitbewohner nicht so willensstark wie ich und nur kurze Zeit später sah ich sie wieder, als 'Gast' getarnt im ASB surfen... natürlich nur, um zu sehen, wie das neue so ist... schließlich wurde es mir zu blöd, wieder nur zuzuhören, was sich die beiden anderen für lustige Geschichten über das ASB erzählten und so war ich wieder "voll drauf"...

Leider wird der Stoff halt auch immer schlechter, nur komm' ich nicht mehr davon weg, also muß ich weiter dieses "Tschechenkraut des Internets" konsumieren, in der Hoffnung, daß doch ab und zu mal ein Gourmetstückerl abspringt...

Werd' mich jetzt mal bei den Anonymen ASBlern bewerben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, eigentlich nru angemeldet, weil der dannyo in jeder italienisch-stunde gemeint hab, ob ich endlich angemeldet sei! :D Naja, udn dann hab ich mich halt angemeldet, aber jetzt is es so, man muss einfach jeden Tag reinschauen, egal um welche Uhrzeit, egal wie bsoffn man is, man hockt sich an den PC und besucht das ASB!

So, das reimt sich fast und was sich fast reimt ist auch gut! :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier spricht der Dealer.

Habe das ASB aus reiner technischer Experimentierfreudigkeit gegründet, dachte nie, dass es jemals solche Ausmaße annehmen würde und freue mich über jede Minute, die das ASB seinen Usern die Möglichkeit raubt etwas sinnvolleres anzustellen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, hergeschleppt hat mich Gemels, weil er immer wieder Werbung gemacht hat. Mittlerweile sind rund 10 Viennolas im ASB, was uns doch ein bisschen Macht im Salzburger Raum gibt ;)

Warum ich da bleibe ist eine gute Frage, irgendwie eine super Art über alles zu reden was es nur gibt und sich über alles am Laufenden zu halten.. Erfahrungen austauschen, Meinungen sagen, etc... einfach genial !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und freue mich über jede Minute, die das ASB seinen Usern die Möglichkeit raubt etwas sinnvolleres anzustellen :D

Dafür gehst heut zu Fuß nach Hause :finger:

Nein - ursprünglich wollt ich ja nur meinen beim Ulysses vergessenen Rucksack wieder zurück haben - schlussendlich bin ich noch immer da... vielleicht mangels Internettechnischer Alternativen, vielleicht hab ich als Student auch einfach nur zu viel Zeit :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.