Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sportsfreund

LASK Ladies 2005/06

13 Beiträge in diesem Thema

Ladies verlieren gegen Gloggnitz - Arbeiten für nächste Saison im vollen Gange

Ausgeträumt! Nichts wird es mit dem Aufstieg für die Damen des LASK, das Rückspiel geht mit 2:3 denkbar knapp an die Kontrahenten. Trotzdem muss man die Leistung des Teams anerkennen, in nur drei Jahren eine Meistermannschaft formen - das soll mal jemand nachmachen.

Zum Spiel: die Athletikerinnen haben sich sehr gut geschlagen und können sich erhobenen Hauptes den Aufgaben der neuen Saison widmen. Es war eine ausgeglichene Partie (wie auch schon großteils im Hinspiel). Der Gegner spielte über weite Strecken mit Augenmerk auf einer starken Abwehr mit schnellen Kontern.

In der ersten Halbzeit konnte man sich nach Rückstand doch noch mit 1:1 in die Kabine verabschieden (Tor: Stollnberger Sonja).

In Halbzeit zwei konnte ein neuerlicher Rückstand durch Gahleitner Berta ausgeglichen werden. Leider gelang dem SV noch der dritte Treffer. Wobei zu diesem Zeitpunkt an den Aufstieg nicht mehr zu denken war - hätten die Ladies doch in der verbleibenden Zeit noch vier Treffer erzielen müssen.

Abwehrroutinier Kwasniewski Leopoldine beendete mit diesem Spiel die erfolgreiche Laufbahn als Spielerin. Sie bleibt den Ladies im Management erhalten.

Aufbauarbeiten für die neue Saison sind längst im Gange. Es wurden bereits Gespräche für Neuverpflichtungen geführt. Auch auf die Aktionen per Web und Presse meldeten sich zahlreiche potentielle Spielerinnen. Es wird darauf hingearbeitet, für die neue Saison erneut eine schlagfertige Mannschaft zu bilden, die sich im Vergleich zu dieser Saison noch steigern soll. Vor allem sollen die Leistungen konstanter auf hohem Niveau gehalten werden, unterlag man diese Saison leider starken Schwankungen.

Nachdem heuer erstmals der Titel gefeiert werden konnte ist das, Ziel für die neue Spielzeit klarer denn je: der Aufstieg!

Quelle: [ http://lsc.lindenberger.at/hp/index2.html ]

Hier kann über die LASK Ladies in der Saison 2005/06 diskutiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade das es mit dem Aufstieg nicht ganz geklappt hat! Aber ich würd sagen auf ein neues in der Saison 2005/06, den Meistertitel erfolgreich verteidigen und dann versuchen im zweiten Anlauf mal die Relegationsspiele für uns zu entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ladies mit Heimniederlage

Titelverteidiger LASK Ladies verliert zum Auftakt der Meisterschaft der 2. Division Mitte gegen den Vorjahreszweiten USK Hof mit 1:3 (0:1). 

Quelle: lask.at

Die Ladies verlieren in Nettingsdorf, trotz drückender Überlegenheit gegen einen clever spielenden USK Hof mit 1:3. Individuelle Fehler, vorne wie hinten, kosten den Athletikerinnen die ersten drei Punkte.

Die Abwehr war meist unterbeschäftigt, das Mittelfeld kombinierte wie selten, der Sturm ackerte, doch vergebens: Die wenigen Momente in denen die Salzburger das Tor des ASK zu sehen bekamen reichten um dem Traditiontsverein drei Eier zu legen - jede Chance eine Großchance. Und von denen hätte es sogar noch ein, zwei mehr gegeben.

Leider wurde jede Tormöglichkeit leichtsinnig verspielt. Die Linzerinnen hätten also trotz der Gegentreffer (auch danach) das Blatt noch wenden können.

Gegentreffer 1., kurz vor der Pause, war ein misslungener Abschlag der vor die Füße der herannahenden gegnerischen Stürmerin gespielt wurde. Beim zweiten Tor wurde ein Kopfball von einer Verteidigerin, knapp hinter die eigene Abwehr, dankbar von Hof eingenetzt.Der Anschlusstreffer fiel aus einer Standardsituation, bei der Gahleitner Berta das Loch in der Mauer entdeckte.

Insgesamt ein starkes Spiel der Linzerinnen, welches sie sich selbst, durch viele individuelle Fehler, aus der Hand nahmen. Außerdem machten sich Abstimmungsschwierigkeiten bemerkbar. Das Potential ist da, am Kollektiv mangelt es noch.

Quelle:lask ladies

bearbeitet von Alex1908

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn, wir wolln wir wolln, wir wollen Bilder sehn...! :support::D

Die Edith sagt, selbst ist der Mann

team0405r.jpg

Najo...

bearbeitet von Picard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wahnsinn, solche götter .. kicken können und geil sein (z.b die eine blonde) :allaaah:

790849[/snapback]

Wo erkennst du da eine blonde Göttin? Eigentlich hätte ich eh schon ein paar Bier intus, aber so wirklich vom Hocker hauen tut mich keine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die LASK Ladies sind nicht so stark wie in der vergagenen Saison. Sie überwintern auf Platz 3 der Tabelle:

1. Union Klm. 09 07 01 01 +07 22

2. USK Hof 09 05 02 02 +04 17

3. LASK Ladies 09 05 01 03 +10 16

4. SV Garsten 08 04 01 03 +04 13

5. ASK Salzburg 09 02 03 04 -09 09

6. SV Spittal 08 02 00 06 00 06

7. ASKÖ Dionysen/Traun 08 00 02 06 -16 02

Quelle: [ http://lsc.lindenberger.at/Tabelle.html ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.