Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Westside

Alte Leier: Geht Daum ins Ausland??

1 Beitrag in diesem Thema

Daum wieder Meister!

Wiens Meister-Trainer Christoph Daum wird von seinen Schützlingen Eric Akoto (l.) und Sigurd Rushfeldt um das Spielfeld getragen. Daum übernahm Austria Wien im Oktober 2002, führte den Club auf Anhieb zum Titel

In Wien wird wieder der Meister-Walzer getanzt. Und der Dirigent dazu heißt Christoph Daum.

Schon 5 Spieltage vor Saisonende ist der Daum-Klub Austria Wien nicht mehr einzuholen (21 Punkte Vorsprung). Nach dem 2:1 beim Liga-Zweiten Grazer AK feierten die Fans am Sonntagabend den Meister-Coach: „Christoph, Christoph“ schallte es durch das Arnold-Schwarzenegger-Stadion. Und seine Spieler trugen ihn auf Schultern.

Daum ist wieder Meister!

Kann er jetzt zurück in die Bundesliga? „Der Titel ist eine Dokumentation meiner Arbeit. Es kann der Weg zurück in die Bundesliga sein. Sie ist immer ein Thema. Aber ich könnte mir auch vorstellen, der 1. deutsche Trainer in England oder Italien zu werden“, verrät Daum.

Angebote von Leeds United, Fulham, Fenerbahce Istanbul und Athletico Madrid liegen vor. Zunächst will Daum mit Austria („ein Topverein mit vielen Möglichkeiten“) nach dem Liga-Erfolg jetzt auch den Pokal.

Die Meisterschaft mit Austria ist Daums 3. Titel im 3. Land. Sein wichtigster. „Mit Stuttgart war es 1992 am überraschendsten, mit Besiktas Istanbul 1995 am emotionalsten. Aber dieser Titel ist am wichtigsten – für mich und auch für den Klub. Es ist ein Stück zurück zur Normalität“, erklärt Daum.

Er ist nach dem Drogen-Skandal zurück auf seinem Weg. Und der heißt Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.