Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
unforgivenll

CD-Laufwerke gehen nicht mehr

4 Beiträge in diesem Thema

Also: Ich hab 2 CD-Laufwerke

1x DVD/CD-Rom Laufwerk (E:)

1x CD-Rom Laufwerk mit Brennfunktion (F:)

Haben beide eigentlich immer funktioniert, nur seit ca. 2 Wochen spinnen beide.

Das DVD-Laufwerk wirft nach etwa 30sec jede CD wieder aus (Audio, Leere oder Daten)

Das Brennlaufwerk tut überhaupt nichts (nimmt keine CDs) aber wirft nicht automatisch aus.

Ich hab bereits folgendes probiert:

-) Systemwiederherstellung zum Zeitpunkt wo noch beide Laufwerke funktionierten

-) Teiber gelöscht und neu installiert

Es sind beide Laufwerke auf Autoplay eingestellt, nur es tut sich überhaupt nix (kein übliches Geräusch, an dem man erkennt daß sich CD dreht), wenn man eine CD einlegt.

Wenn ich den Arbeitsplatz aufmach, und sich keine CD in einem Laufwerk befindet und ich eines der beiden Laufwerke öffnen will, so kommt beim DVD-Laufwerk die (übliche) Meldung "Legen sie einen Datenträger in Laufwerk E: ein." Bei F: ist das aber nicht der Fall, es wird geöffnet, zeigt aber nix an.

Ich hab weder dran herumgeschraubt, noch sonst irgendwas an Systemeinstellungen geändert, die haben einfach von selber aufgehört zu arbeiten.

Kann mir da wer helfen, daß die wieder gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seit wann braucht man für ein CD Laufwerk Treiber? 8P

Die braucht man schon!

Zum nachschaun (XP): Laufwerkseigenschaften/Hardware, Laufwerk auswählen, Eigenschaften/Treiber

Naja wer halt mal morgen das Kastl aufschrauben und schaun ob wo ein Steckerl nimma sitzt...

Neu aufsetzten ist auch nicht möglich, da ich dazu zumindest ein Laufwerk brauchen würd... :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die braucht man schon!

Zum nachschaun (XP): Laufwerkseigenschaften/Hardware, Laufwerk auswählen, Eigenschaften/Treiber

Ja, aber das sind welche, die bei Win bereits Std dabei sind ;) Da braucht man selber nix installieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.