Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christian S. II

Die Lizenz zum Klassenerhalt

25 Beiträge in diesem Thema

Wohin der Weg des Wiener Sport-Club führt, ist auch nach den schlechten Leistungen zuletzt und den fünf Niederlagen in Folge nicht klar. "Wir haben Plan A und Plan B. Plan A wird immer unrealistischer", sagt Trainer Peter Webora, der auch im Fall eines Abstiegs das Vertrauen der Klubführung hat.

Doch auch als Letzter ist der Gang in die Ostliga noch keinesfalls fix. Auch heuer dürfte es wieder einen Bundesliga-Klub bei der Lizenzvergabe erwischen. Dieser würde an den letzten Platz der Red Zac Liga gereiht werden. Der Sport-Club, falls er nicht durch ein Wunder noch Wörgl abfangen kann, würde dann Relegation spielen.

Bei einem Abstieg würde den Dornbachern jedenfalls wieder ein großer Umbau bevorstehen. Fast alle Spieler wären dann nämlich kostenlos frei.

Quelle: Kurier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte es sich bei diesem Bundesligisten ev. um Bregenz handeln???

Das Gerücht schwirrt ja schon seit Stunden durchs ASB, daß es da wieder mal Schwierigkeiten mit den Lizenzen geben soll.

Wenn das WIRKLICH so wäre und der WSC wieder einmal davon profitieren könnte, hätt ich zwar nichts dagegegen, aber sportlich wär diese Erfolg nicht (abgesehen von einem Erfolg bei der Relegation - aber ehrlich gesagt, da spielt so mancher RL-Verein besseren Fußball als zur Zeit der WSC).

Und wenn ja: wie stellen sich die Herren die nächste Saison vor, wenn der Verbleib gerettet werden kann? So wie diese? Nein danke!

Aber jetzt mal abwarten, angeblich soll Mittwoch konkreteres zu erfahren sein...(ich würds aber JETZT schon gern wissen.... :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Bregenz ist ein "Kanditat", ebenso Admira, Leoben, Wörgl und der LASK...

Mir wäre zwar der Klassenerhalt am sportlichen Weg am liebsten, aber sollten diese Vereine wirklich nicht ordnungsgemäß wirtschaften sollte die Bundesliga wie im Fall Tirol hart bleiben!!!

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woher hast Du diese Infos? Gut, beim LASK ist es nicht verwunderlich, können schon im Herbst keine Gehälter zahlen und kaufen neue Spieler, mit denen der Klassenerhalt gesichert werden soll und zumindest sportlich auch gelungen ist?

Bregenz wär eigentlich ebenfalls logisch, nachdem so einiges ans Tageslicht über die Finanzgebahrung gekommen ist.

Aber der Herr Grill hat doch gesagt, daß das alles nicht wahr ist! Und das er jeden zur Rede stellen wird, der was anderes behauptet, hat meine Mammi gesagt! Und der Herr Grill sagt immer die Wahrheit! :D

GUt, Bregenz ist eh so gut wie Fixabsteiger, auf die BL hat's eigentlich keinen Einfluß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Info aus der Krone, hier der ganze Artikel:

Die Angst vor der Lizenzverweigerung grassiert. Wer muss zittern? Bauchweh haben einige - speziell Bregenz ist durch die Geschichte mit der Schwarzgeldaffäre gefährdet. "Wir haben alles nachgereicht", will Manager Kaiser beruhigen. Gut möglich, dass es keinen Absteiger gibt. Admira wiederum erhielt am Donnerstag ein Liga-Fax, wonach durch die verlorene Klage vor dem Neutralen Schiedsgericht 610.000 Euro fehlen. "Haben wir erledigt", meint Präsident Weiss.

In der Ersten Liga rechnen Leoben, LASK und Wörgl mit Auflagen. Leoben sitzt auf 100.000 Euro Schulden, Wörgl (da fehlt Sponsorgeld vom Land Tirol) auf 320.000 Euro. Und beim LASK? Da werden Vorstandsmitglieder die Haftung für einen Bankkredit (Höhe 1,1 Millionen €) übernehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bregenz wär eigentlich ebenfalls logisch, nachdem so einiges ans Tageslicht über die Finanzgebahrung gekommen ist.

Aber der Herr Grill hat doch gesagt, daß das alles nicht wahr ist! Und das er jeden zur Rede stellen wird, der was anderes behauptet, hat meine Mammi gesagt! Und der Herr Grill sagt immer die Wahrheit! :D

GUt, Bregenz ist eh so gut wie Fixabsteiger, auf die BL hat's eigentlich keinen Einfluß

geh letztes Jahr haben die Tiroler genau dasselbe bla bla von sich gegeben...mein Tipp ist also auch Bregenz...

Der lizenzlose Verein wird automatisch an den letzten Platz der Red-Zac-Ersten Liga zurückgesetzt - dementsprechend gibt's dann den 9. Platz für den WSC...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs auch schon im Admira-Channel geschrieben, hier trotzdem noch mal für alle, die jetzt vielleicht glauben dass die WSC-Fans und vor allem ich manchen Vereinen einen Lizenzentzug wünschen damit "unser" Verein nicht absteigt:

DEM IST NICHT SO! Ich wünsche absolut KEINEM Verein einen Lizenzentzug, geschweige den eine Auflösung und auch keine Fusion.

Aber: Sollten es sich manche Vereine nicht anders verdient haben, sollte man mMn hart bleiben!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der lizenzlose Verein wird automatisch an den letzten Platz der Red-Zac-Ersten Liga zurückgesetzt - dementsprechend gibt's dann den 9. Platz für den WSC...

:???: warum sollte der lizenlose Verein auf den letzten Plat der ersten Liga gereit werden? War bei uns (Tirol) ja auch nicht so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:???: warum sollte der lizenlose Verein auf den letzten Plat der ersten Liga gereit werden? War bei uns (Tirol) ja auch nicht so!

Naja der FCT hat sich ja meines Wissens aufgelöst, der FC Wacker wurde neugegründet und hat sich mit der WSG Wattens, die in der RLW spielte, "fusioniert"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja der FCT hat sich ja meines Wissens aufgelöst, der FC Wacker wurde neugegründet und hat sich mit der WSG Wattens, die in der RLW spielte, "fusioniert"...

ja das stimmt schon, aber wenn wir das nicht getan hätten, dann hätten wir mMn ganz unten anfangen müssen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das stimmt schon, aber wenn wir das nicht getan hätten, dann hätten wir mMn ganz unten anfangen müssen?!

Da stimmt! Aber vielleicht hättet Ihr auch in der 2. Landesliga anfangen können wegen dem BNZ - in St. Pölten wars z.B. so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geh letztes Jahr haben die Tiroler genau dasselbe bla bla von sich gegeben...mein Tipp ist also auch Bregenz...

Jetzt warte mal ab, ob überhaupt was passiert. Ich würd mir nix mehr wünschen als Bregenz irgendwo, nur nicht BL, aber wer weiß, was hinter dem ganzen Gebrabbel war ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.