Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

Jetzt auch noch Burgi und Markus Hiden!

32 Beiträge in diesem Thema

Pause für Burgstaller und Hiden

Das gestrige ÖFB-Cup-Finale forderte auf Seiten von Meister SK Rapid zwei weitere verletzte Verteidiger.

Wie sich bei den heutigen Untersuchungen herausstellte, erlitt Torschütze Thomas Burgstaller einen Riss des äußeren Meniskus im rechten Knie. An der gleichen Stelle riss Markus Hiden der innere Meniskus. Beide Spieler unterziehen sich am Freitag bei Dr. Benno Zifko einer Athroskopie und müssen mehrere Wochen pausieren.

Für die übrigen Rapid-Spieler beginnt nun ein kurzer Urlaub, am 16. Juni bittet Coach Josef Hickersberger wieder zum Auftakttraining, etwas später steigen Axel Lawaree (18. Juni), Radek Bejbl (20. Juni) und Peter Hlinka (22. Juni) ein.

www.skrapid.at

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt kommt die Verletzungswelle wieder nach Hütteldorf :kotz:

Das brauchen wir ja nun gar nicht,anderrerseits is es schon besser als wie wenn es passiert wäre,in der Phase wo es richtig eng war um den Titel,trotzdem is deppert!!!

Wie dem auch sei,schnelle Genesung Thomas Burgstaller und Marus Hiden und natürlich allen anderen Verletzten !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sch#

"besser" am ende der saison als mitten drin, aber niemand weiss wie komplikationsfrei solche heilungen ablaufen. :nervoes:

langsam find sogar ich es etwas seltsam...

Naja es ist schade daß die 2 die Vorbereitung nicht mitmachen können aber der Burgi wird am Radi nicht vorbei kommen und Korsos hat gezeigt,daß er als RV besser ist als im DM.Nichtsdestotrotz gute Besserung :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na habe die ehre, wieder zwei leute ohne vorbereitung; das kann ja was werden. damit werden wir fast einen neuen rechten außenverteidiger brauchen, denn mit garics alleine brauchen wir nicht in die neue saison gehen.

verletzungsübersicht

verteidigung: burgstaller, markus hiden, martin hiden, valachovic, katzer (bald wieder einsatzfähig: valachovic)

mittelfeld: kulovits, garics (garics bald wieder dabei)

angriff: dosek (bleibt der bei rapid?)

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na habe die ehre, wieder zwei leute ohne vorbereitung; das kann ja was werden. damit werden wir fast einen neuen rechten außenverteidiger brauchen, denn mit garics alleine brauchen wir nicht in die neue saison gehen.

Korsos ?

bearbeitet von Doena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was soll da falsch laufen????Des ist halt Pech da kannst nichts machen

Das ist die Frage, ob das wirklich nur "Pech" ist, oder einfach eine dünne Personaldecke, bei der Spieler auch "leicht angeschlagen" oder eben "körperlich müde" Spielen müssen, wo andere Vereine dem Spieler event. eine Pause gönnen können.

Das es an einer falschen Vorbereitung liegt will ich mal ausschließen, kann aber durchaus in anderen Fällen auch der Grund für Verletzungen sein !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist die Frage, ob das wirklich nur "Pech" ist, oder einfach eine dünne Personaldecke, bei der Spieler auch "leicht angeschlagen" oder eben "körperlich müde" Spielen müssen, wo andere Vereine dem Spieler event. eine Pause gönnen können.

Das es an einer falschen Vorbereitung liegt will ich mal ausschließen, kann aber durchaus in anderen Fällen auch der Grund für Verletzungen sein !

Und was ist bei den Veilchen die haben auch 2 Kreuzbandrisse und einen Kader von 30 Leut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und was ist bei den Veilchen die haben auch 2 Kreuzbandrisse und einen Kader von 30 Leut?

Das immer was passieren kann ist bei einem Sport mit Bewegung klar.

Aber es geht mir um die menge der Verletzungen/Verletzten !

bearbeitet von SCR-GW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schön langsam wird das ganze unheimlich. kann ja net sein dass wir jedes jahr so viele verletzte haben ( teils langzeitverletzte). den betroffenen auf diesem wege gute besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen den Burgstaller ist sogar der Dospel ein 1A Techniker. Also der Ausfall ist nicht so tragisch

bearbeitet von 8103

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich gebe zu bedenken, dass sich sehr viele spieler von rapid über einen langen zeitraum permanent am limit bewegen - anders wäre ein meistertitel mit dem spielermaterial einfach nicht möglich! und so schön der bedingungslose einsatz und der damit verbundene erfolg auch ist - auf lange sicht fordert er einfach seine opfer! schade, aber fast logisch!

in keinem fall haben diese vielen knieverletzungen etwas mit falschem training zu tun - würde falsch trainiert werden, könnten nie und nimmer diese leistungen dabei herauskommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.