Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
jimmy1138

NEWS Report:Polster gefeuert - Toni fightet zurück

107 Beiträge in diesem Thema

Aus dem neuen NEWS

NEWS-Exklusiv: Toni Polster wurde von Frank Stronach fristlos gekündigt!

Die Klubikone wehrt sich vor Gericht gegen Rauswurf

Polster bastelt mit Prohaska an Austria-Neubeginn

Wie das morgen erscheinende Nachrichtenmagazin NEWS berichtet ist Austrias Galionsfigur Toni Polster von Geldgeber Frank Stronach fristlos gekündigt worden. Den "Blauen Brief", in dem Stronach von "Vertragsbruch" spricht, hat Österreichs Rekordtorschütze bereits am Samstag von einem Stronach-Anwalt zugestellt bekommen. Zudem wurde Polster darin verpflichtet, bis zum Cup-Finale am heutigen Mittwoch Stillschweigen zu bewahren.

Aus der Umgebung des gefeuerten Generalmanagers jedoch wurde bekannt, dass er seine Kündigung keinesfalls kampflos hinnehmen will. Im Gegenteil: Polster soll auf die vollständige Erfüllung seines hoch dotierten, bis Ende 2007 laufenden Managervertrags bestehen und habe diesbezüglich über seinen Anwalt rechtliche Schritte gegen Stronach eingeleitet. In der Zwischenzeit nehmen auch die Bemühungen der "Alt-Austrianer", den Betriebsführungskontrakt zwischen Austria und Magna zu kündigen immer konkretere Formen an. Auch hier spielt Polster eine ganz tragende Rolle. Mit keinem Geringeren als Herbert Prohaska bastelt er laut NEWS schon an einem kompletten Neustart der Veilchen. Eine wichtige Rolle soll dabei auch Wiens Bürgermeister und Austria-Kurator Michael Häupl spielen. Laut NEWS wurde er vom Polster-Clan gebeten, so rasch wie möglich eine Generalversammlung des Klubvorstandes einzuberufen.

Als möglicher neuer Sponsor für eine Austria nach "Magna" wird in NEWS der Elektronik-Riese "Siemens" genannt.

PS: Normalerweise vertrete ich die Ansicht NEWS=NichtEinWortStimmt, aber in Sachen Austria wär ich mir nciht so sicher. Chefredakteur Pelinka sitzt im Vorstand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aus der Umgebung des gefeuerten Generalmanagers jedoch wurde bekannt, dass er seine Kündigung keinesfalls kampflos hinnehmen will. Im Gegenteil: Polster soll auf die vollständige Erfüllung seines hoch dotierten, bis Ende 2007 laufenden Managervertrags bestehen und habe diesbezüglich über seinen Anwalt rechtliche Schritte gegen Stronach eingeleitet.

Vertritt den Toni P. da jetzt der Anwalt Skender FANI, oder ein anderer !?

Bin schon neugierig, wie das weitergeht...... Event. muss "der (FANI) dann auch noch" gehen !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn das stimmt, schließe ich mich der "magna-raus-fraktion" an!!!

Kann ich bestätigen, dass dies stimmt.

Normalerweise ist News ein unseriöses Blatt....aber bei dieser Sache stimmt jedes Detail. Zumindest hab ich das gleiche schon vor 1 Woche im Stadion zu hören bekommen.

Also, PRO-Magna-Fraktion, wacht auf.... :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich stehe dem ganzen trotzdem auch etwas mit Abstand gegenüber.

Bin der Meinung, dass wir auch Leute aus der WIrtschaft brauchen. Leute alla Markus Kraetschmer.

Außerdem würde mich interessieren wieviel Siemens investieren würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also, PRO-Magna-Fraktion, wacht auf.... :super:

Zuerst will ich mal, dass die Pläne von Toni und Co offen auf den Tisch gelegt werden - vor allem, was Siemens bereit ist zu investieren! Dann schaun wir weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal aus Interesse: Wie sieht denn jetzt eigentlich ein Szenario ohne Magna aus?

1) Sponsoring: Magna müßte noch ein Jahr weiterzahlen, dann würd offenbar Siemens einspringen.

2) Transferrechte: Die Rechte an den Spielern besitzt doch Magna (nona, bis auf Ernstl sind alle aus der Magna-Zeit). Da müßte man sich ja auch irgendwie einigen.

3) Nachwuchs: mMn größtes Problem. Transferrechte an den Nachwuchsspielern liegt ja bei Magna, Austria hat lediglich Vorkaufsrecht. Wie lange muß Frank Stronach die Akademie aufrecht erhalten und gibt's einen Austria Nachwuchs abseits der Akademie?

Im schlimmsten Fall nimmt sich der Frank nämlich einen anderen Klub und geht dort mit dem kompletten Kader und dem Nachwuchs hin. Die Akademie kann er ja von heut auf morgen nicht zusperren (die Negativpublicity kann er sich wahrscheinlich nicht leisten), aber einen Profiklub braucht er ja um die Spieler unterzubringen.

Und etwas das mich schon immer interessiert hat: Woher kommt das Magna Geld für die Austria (wohl nicht aus Franks Privatvermögen)? Etwa aus einem Sozialfond, durch den er in Kanada steuerliche Vorteile bekommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ist es also fix, was schon seit Tagen die Spatzen von den Dächern gepfiffen haben. Wundert tut es mich nicht, aber die Hoffnung war eben noch da. Doch das wars. Zum wiederholten mal, müssen wir zusehen, wie ein inkompetenter Mann wie Stronach den Verein ruiniert und in den Dreck zieht. Es ist eine absolute Frechheit, wie man mit Leuten herumspringt, denen das Herz am richtigen Platz schlägt.

Ich hoffe so sehr, dass sich Stronach endlich verpisst und endlich Leute den Verein leiten können, die sich auch mit dem Fußball auskennen.

Es reicht, endgültig! :angry::angry:

Raus mit Stronach, Raus mit Magna!!!! :skull::knife::kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst will ich mal, dass die Pläne von Toni und Co offen auf den Tisch gelegt werden - vor allem, was Siemens bereit ist zu investieren! Dann schaun wir weiter...

Solche Leute wie du sind nur zu bemitleiden :aaarrrggghhh:

Immer nur auf das Geld schauen. Sei doch froh, dass es eventuell eine Möglichkeit gibt, alte Idole wieder an den Verein zu binden und eine Basis zu schaffen, auf welcher man aufbauen kann.

Was hat euch das Geld bisher gebracht? :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich stehe dem ganzen trotzdem auch etwas mit Abstand gegenüber.

Bin der Meinung, dass wir auch Leute aus der WIrtschaft brauchen. Leute alla Markus Kraetschmer.

Außerdem würde mich interessieren wieviel Siemens investieren würde.

dir könnte der stronach wahrscheinlich ins gulasch reinkacken und du würdest es trotzdem genüsslich verzehren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst will ich mal, dass die Pläne von Toni und Co offen auf den Tisch gelegt werden - vor allem, was Siemens bereit ist zu investieren! Dann schaun wir weiter...

Solche Leute wie du sind nur zu bemitleiden :aaarrrggghhh:

Immer nur auf das Geld schauen. Sei doch froh, dass es eventuell eine Möglichkeit gibt, alte Idole wieder an den Verein zu binden und eine Basis zu schaffen, auf welcher man aufbauen kann.

Was hat euch das Geld bisher gebracht? :glubsch:

Ned bös sein, aber ohne Marie kannst ned amal einen 3. Klasse Verein durchbringen :verbot:

Ansonsten wirds jetzt richtig skurill, das Ganze :hexe:

Afoch nur noch:

124611.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich stehe dem ganzen trotzdem auch etwas mit Abstand gegenüber.

Bin der Meinung, dass wir auch Leute aus der WIrtschaft brauchen. Leute alla Markus Kraetschmer.

Außerdem würde mich interessieren wieviel Siemens investieren würde.

dir könnte der stronach wahrscheinlich ins gulasch reinkacken und du würdest es trotzdem genüsslich verzehren...

Eigentlich sollte man auf solche niveaulosen Beiträge nicht antworten.

Aber mir ist eine Mannschaft mit Leuten wie Didu, Afo, Sionko, Rush usw einfach lieber als mit Leuten wie Dospel, Seppl, Maier, Fritz und Konsorten.

Geld ist nunmal das um und auf im Sport, und wer das noch nicht kapiert hat sollte schleunigst einen Sport-Wirtschafts-Kurs besuchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber mir ist eine Mannschaft mit Leuten wie Didu, Afo, Sionko, Rush usw einfach lieber als mit Leuten wie Dospel, Seppl, Maier, Fritz und Konsorten.

auch wenn Seppl, Maier, Fritz und Konsorten das Gleiche drauf haben wie Afolabi, Sionko,...???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.