Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
basilese

U20 - Weltmeisterschaft

65 Beiträge in diesem Thema

Die Schweiz hat sich ja für die U-20 Weltmeisterschaft in Holland qualifiziert und spielt in einer Gruppe mit Südkorea, Nigeria und Brasilien.

Schweizer Kader _Schweiz_

Tor:

Swen König (Jahrgang 85/Aarau)

Daniel Lopar (85/Wil)

David Gonzalez (86/Servette)

Verteidigung:

Arnaud Bühler (85/Aarau)

Philippe Senderos (85/Arsenal)

Veroljub Salatic (85/GC)

Henri Siqueira-Barras (85/Xamax)

Florian Stahel (85/FC Zürich)

Mittelfeld/Sturm:

Valon Behrami (85/Hellas Verona)

Johann Djourou (87/Arsenal)

Tranquillo Barnetta (85/Hannover)

Goran Antic (85/Wil)

Johan Vonlanthen (86/Brescia)

Fabrizio Zambrella (86/Brescia)

Reto Ziegler (86/Tottenham)

Sandro Burki (85/Wil)

Marco Schneuwly (85/Young Boys)

Pirmin Schwegler (87/Luzern)

Christian Schlauri (85/Basel)

Guilherme Afonso (85/Twente Enschede)

Blerim Dzemaili (86/FC Zürich.)

trotz des jungen alters hats schon ein paar grosse namen darunter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn du schon einen thread aufmachst, warum postest du dann nicht alle gruppen und spieltermine? :)

muss zugeben, dass dies bisher alles ist was ich weiss :x:D

ich hoffe dass mir einige hier bei den anderen kader behilflich sein können! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schweizer U20-Auswahl ohne Behrami zur WM

FUSSBALL - Valon Behrami muss für die U20-WM in Holland (10. Juni - 2. Juli) passen. Der Verteidiger des italienischen Serie-B-Klubs Hellas Verona zog sich einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu und muss mindestens drei Wochen pausieren.

mist :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freu mich schon auf die WM, die U20 ist immer sehr interessant. Denke dass die Schweizer sehr stark werden, mit Zambrella, Behrami und Vonlanthen haben sie 3 Italien-Legionäre, dazu dann noch Ziegler oder Senderos, alles Topleute.

Favorit auf den Titel ist für mich trotzdem wieder Argentinien, die bringen immer die größten Talente hervor. Natürlich muss man auch mit Spanien oder Brasilien rechnen.

Die Gruppe von Italien gefällt mir gut, da kann man eigentlich nur aufsteigen.

@Genki: Quelle? Behrami und Verteidiger? :glubsch:

Hier mal die Gruppeneinteilung (die Kader müssen offiziell erst morgen um 12 Uhr

mittags abgegeben werden:

Gruppe A

Australien _Australien_

Benin _Benin_

Japan _Japan_

Holland _Holland_

Gruppe B

China _China_

Panama _Panama_

Türkei _Türkei_

Ukraine _Ukraine_

Gruppe C

Chile _Chile_

Honduras _Honduras_

Marokko _Marokko_

Spanien _Spanien_

Gruppe D

Argentinien _Argentinien_

Deutschland _Deutschland_

USA _USA_

Ägypten _Ägypten_

Gruppe E

Italien _Italien_

Kanada _Kanada_

Kolumbien _Kolumbien_

Syrien _Syrien_

Gruppe F

Brasilien _Brasilien_

Südkorea _Südkorea_

Nigeria _Nigeria_

Schweiz _Schweiz_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die Kader wurde bekanntgegeben, hier kann man sie sich ansehen.

Interessante Spieler:

Gruppe A

Spase Dilevski _Australien_ (20), Verteidiger von Tottenham

Abou Maiga _Benin_ (19), Stürmer von Creteil

Takayuki Morimoto _Japan_ (17), Stürmer von Verdy Tokyo

Collins John _Holland_ (19), Stürmer von Fulham

Ryan Babel _Holland_ (18), Stürmer von Ajax

Kenny Agustien _Holland_ (18), Verteidiger von Willem II

Quincy Owusu Abeyie _Holland_ (19), Mittelfeldspieler von Arsenal

Gruppe B

Fangzhuo Dong _China_ (20), Stürmer von Manchester United

Armando Gun _Panama_ (19), Verteidiger von Chomillo

Ali Özturk _Türkei_ (18), Stürmer von Genclerbirligi

Artem Milevskiy _Ukraine_ (20), Stürmer von Dinamo Kiev

Gruppe C

Matias Fernandez _Chile_ (19), Mittelfeldspieler von Colo Colo

Nicolas Canales _Chile_ (20), Stürmer von Universiadad de Chile

Ramon Nunez _Honduras_ (19), Stürmer von Dallas

Mouhssine Iajour _Marokko_ (19), Stürmer von Raja

Juanfran _Spanien_ (20), Mittelfeldspieler von Real Madrid

Cesc Fabregas _Spanien_ (18), Mittelfeldspieler von Arsenal

Raul Albiol _Spanien_ (19), Mittelfeldspieler von Getafe

Gruppe D

Lionel Messi _Argentinien_ (17), Stürmer von Barcelona

Oscar Ustari _Argentinien_ (18), Tormann von Independiente

Michael Delura _Deutschland_ (19), Stürmer von Schalke

Sahr Senesie _Deutschland_ (19), Mittelfeldspieler von Grasshoppers

Jonathan Spector _USA_ (19), Verteidiger von Manchester United

Freddy Adu _USA_ (16), Stürmer von DC United

Ahmed Farag _Ägypten_ (19), Stürmer von Sochaux

Gruppe E

Raffaele De Martino _Italien_ (19), Mittelfeldspieler von Bellinzona

Andrea Coda _Italien_ (19), Verteidiger von Empoli

Ryan Gyaki _Kanada_ (19), Stürmer von Sheffield United

Hugo Rodalleda _Kolumbien_ (19), Stürmer von Quindio

Majed Al Haj _Syrien_ (20), Stürmer von Al Jaish

Gruppe F

Renato _Brasilien_ (20), Mittelfeldspieler von Atl. Mineiro

Evandro (18), Mittelfeldspieler von Panaerense

Chu Young Park _Südkorea_ (19), Stürmer von Seoul

Solomon Okoronkwo _Nigeria_ (18), Stürmer von Hertha

John Obi Mikel _Nigeria_ (18), Mittelfeldspieler von Lyn Oslo

Johan Djourou _Schweiz_ (18), Mittelfeldspieler von Arsenal

Philippe Senderos _Schweiz_ (20), Verteidiger von Arsenal

Tranquillo Barnetta _Schweiz_ (20), Mittelfeldspieler von Hannover

Johann Vonlanthen _Schweiz_ (19), Stürmer von Brescia

Fabrizio Zambrella _Schweiz_ (19), Mittelfeldspieler von Brescia

Reto Ziegler _Schweiz_ (19), Mittelfeldspielr von Tottenham

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn, die Schweizer werden uns bei der EM08 ordentlich die Show stehlen - die reden nicht nur, die haben einfach eine TOP-Jugendarbeit was ich da herauslese. Vor allem spielen laut Djet auch beinahe alle Talente FIX bei den diversen Vereinen. Außerdem haben sie extrem viele (junge) Legionäre.... :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

U20 glückte WM-Hauptprobe - 1:0 dank Dzemaili

05.06.2005 19:41

FUSSBALL - Die Schweizer U20-Nationalmannschaft hat das letzte Testspiel vor der Weltmeisterschaft in Holland (10. Juni bis 2. Juli) gewonnen. Vier Tage nach dem 2:1 gegen Estland schlugen die SFV-Junioren in Savièse den WM-Teilnehmer Ägypten 1:0.

Eine einstudierte Freistoss-Variante führte in der 50. Minute zum entscheidenden Treffer durch Blerim Dzemaili. Der Mittelfeldspieler vom FC Zürich wurde von Fabrizio Zambrella mit einem Lob über die Mauer ideal lanciert und überraschte die gesamte Defensive der Ägypter. Zambrella, der am Donnerstag gegen Estland noch gefehlt hatte, war nicht nur wegen des Assists einer der auffälligsten Akteure im Team von Pierre-André Schürmann. Der Brescia-Söldner war am Ursprung der meisten gefährlichen Aktionen der Schweizer.

Allzu viele Torszenen gab es für die 400 Zuschauer im Walliser Dorf Savièse allerdings nicht zu sehen. Die Schweiz überzeugte in der Verteidigung mit dem sehr starken Grasshopper Veroljub Salatic, zeigte aber Defizite auf den Aussenbahnen. Dies dürfte sich aber ändern, wenn Tranquillo Barnetta und Reto Ziegler zum Team stossen.

Neben Barnetta und Ziegler werden auch Verteidiger Philippe Senderos und Stürmer Johan Vonlanthen am Dienstag, kurz vor dem Abflug nach Holland, von der A-Nationalmannschaft zur U20 stossen. Das erste WM-Gruppenspiel bestreitet die ambitionierte Equipe am kommenden Sonntag in Emmen gegen Südkorea (20.30 Uhr).

Telegramm:

Schweiz - Ägypten 1:0 (0:0)

St-Germain, Savièse. - 402 Zuschauer. - SR Da Fonseca (Sz). - Tor: 55. Dzemaili 1:0.

Schweiz: Lopar; Stahel, Siqueira-Barras, Salatic, Arnaud Bühler; Pirmin Schwegler (67. Abdi), Djourou, Dzemaili (80. Burki), Schlauri; Antic (54. Afonso), Zambrella (74. Schneuwly).

Bemerkungen: Schweiz ohne Behrami (verletzt), Barnetta, Vonlanthen, Ziegler und Senderos (alle mit A-Nationalmannschaft).

http://www2.sfdrs.ch/sport/meldung.php?doc...=20050605brz023

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss jetzt leider gleich weg, hier aber ein kleines Résumée:

Benin in Hälfte 1 klar stärker, die Australier versuchten es zu oft mit hohen Bällen die meist nicht ankamen. Gefahr Nummer 1 bei den Afrikanern war Razak Omotoyossi, der schon vor seinem Tor einige Male gefärhlich auf der linken Seite durchgekommen ist. Das Tor war dann recht simpel, Pass auf den Stürmer von JSA, der lässt den Ball durch und nimmt ihn dann direkt mit dem linken Fuß --> Flachschuss ins lange Eck, 1-0 Benin.

In Hälfte 2 sind die Australier dann besser ins Spiel gekommen, Mittelfeldspieler Kristian Sarkies erzielte nach 60 Minuten dann den Ausgleich durch einen Schuss ins lange Eck.

Djet's Talenttipp :clever:

Razak Omotoyossi, _Benin_ 19 Jahre, Stürmer bei JSA (Benin)

razak-une.jpg

Kommt meist über die linke Seite, spielt aber schon als zweiter Stürmer. Ein unglaublicher schneller Spieler, technisch sehr begabt - wie man bei einigen Situationen gesehen hat (Minute 71 etwa, Wahnsinnsdribbling, leider ein Haken zu viel), aus dem könnte mal was werden. Omotoyossi spielt immer noch in seiner Heimat bei JSA und wird im Oktober 20 Jahre alt.

Die Scouts werden ihn sich schon notiert haben...

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mittelfeldspieler Kristian Sarkies erzielte nach 60 Minuten dann den Ausgleich durch einen Schuss ins lange Eck.

Der Torschütze zum 1:1 war mMn Ward.. Aber wurscht. ;)

Hätte Benin den Sieg gegönnt, sie waren aber in der 2. HZ nach dem Ausgleich einfach zu platt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.