Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

neues auto

32 Beiträge in diesem Thema

vor ca. einem monat beschloss ich mein aktuelles auto (suzuki swift sport, schwarz metalic...)zu verkaufen. es ist halt leider schon etwas älter, wenngleich es noch in gutem zustand ist. habe das auto von meinem dad im jahr 99 bekommen, glaub mit rund 35.000 km.

nun habe ich rund 104.000 km runter und der lack ist noch immer sehr gut...

gestern war ich dann bei einem bekannten meiner eltern. dieser ist gebietsleiter bei einem ford händler in graz. über ihn habe ich gestern einen ford focus gekauft mit traumausstattung:

silber, alufelgen, original radio mit boxen, radiobedienung beim lenkrad, klima, webasto standheizung, ESP, höhenverstellbares Lenkrad, abs, airbags, wegfahrsperre, nebler, 5 türen, 66.000 km, bj. 2001, super zustand.... :clap:

und das ganze um 7900 euro!!

ich freu mich schon so auf montag,hoff mit der anmeldung haut alles hin (wechselkennzeichen mit dem vw campingbus)!!

foto: aus dem ebay, is nicht ganz der gleiche wie meiner

post-24-1116918650.jpg

bearbeitet von para

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja i hab auch mehrere autos angeschaut. in frage kamen: punto, ibiza, eventuell polo oder ein neuer japaner.

dass ich auf den focus gestoßen bin war reines glück, i mein der gfallt mir schon seit einige jahren (der neueste net ganz so), aber es war halt eine andere preisklasse.

um den preis mit der ausstattung ist er halt ein schnäppchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fesches wagerl. habe auch lange mit dem gedanken gespielt mir einen focus zuzulegen. habe aber mit einer "focus-besitzerin" geredet und die ist überhaupt nicht begeistert von dem ihren weil dauern irgendwas hin ist und die reparaturkosten nicht gerade gering sind.

habe mich dann für einen fabia entschieden. 75ps tdi, bj2004, 13000km, 12500 euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fesches wagerl. habe auch lange mit dem gedanken gespielt mir einen focus zuzulegen. habe aber mit einer "focus-besitzerin" geredet und die ist überhaupt nicht begeistert von dem ihren weil dauern irgendwas hin ist und die reparaturkosten nicht gerade gering sind.

habe mich dann für einen fabia entschieden. 75ps tdi, bj2004, 13000km, 12500 euro.

das kann aber bei fast allen fahrzeugen vorkommen, vor allem aber bei fiat oder lancia. hab ich in den letzten 2 tagen viel damit beschäftigt und etliche erfahrungsberichte gelesen (u.a. unter dooyoo.de) und da ist mir so etwas eigentlich nicht untergekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fesches wagerl. habe auch lange mit dem gedanken gespielt mir einen focus zuzulegen. habe aber mit einer "focus-besitzerin" geredet und die ist überhaupt nicht begeistert von dem ihren weil dauern irgendwas hin ist und die reparaturkosten nicht gerade gering sind.

habe mich dann für einen fabia entschieden. 75ps tdi, bj2004, 13000km, 12500 euro.

das kann aber bei fast allen fahrzeugen vorkommen, vor allem aber bei fiat oder lancia. hab ich in den letzten 2 tagen viel damit beschäftigt und etliche erfahrungsberichte gelesen (u.a. unter dooyoo.de) und da ist mir so etwas eigentlich nicht untergekommen...

Oder mein wunderbarer 4er Golf. Den hab' ich seit 1998 und er ist wirklich permanent hin. Also tatsächlich permanent. Aber irgendwie hat er Charakter und darum mag ich ihn so.

@Focus: Irgendwie schaut der auf dem Foto komisch aus. Ich wollt meinen Golf auch schon mal auf einen Focus tauschen, aber so wie er auf den Fotos aussieht gefällt er mir eigentlich nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist ja das geniale dran:

in fast allen magazinen und berichten wird geschrieben, dass einem das auto gefällt oder er es abscheulich findet. focus gefällt mir sicher, egal ob 3 oder 5 türer, solange es nicht der kombi ist.... die farbe ist auch sehr wichtig; da ist silber sicher angenehmer als das komische grün, blau oder so metalicblauhellesding...

mein bisheriges auto war auch ein 3 türer, sah gegenüber dem 5 türer modell um einiges schnittiger aus, aber das dauernde ein und aussteigen um nach hinten zu gelangen is a nix.

ausserdem war es schwarz - aber nie wieder ein schwarzes auto...die hitz und man sieht jeden schmutz, besonders jetzt zur pollenzeit.

aja 75 ps benziner. sicher net grade viel, aber relativ guter verbrauch und trotzdem spritzig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf mich wirkt es immer so, als würde Ford einfach kein Auto zusammenbringen, dass ein halbwegs annehmbares Heck hat. Meine Prinzessin hat einen Fiesta und der ist von hinten auch sehr gewöhnungsbedürftig. Aber wiest schon gsagt hast: er polarisiert.

Vom Preis-/Leistungsverhältnis ist der Focus aber sicher die beste Wahl. Billiger als ein Polo (mit der gleichen Ausstattung) und ein neuer Japaner und fahrerisch gefühlsmässig besser als ein Ibiza oder Punto. Die Farbe Silber hätt ich aber nicht unbedingt genommen, weils irgendwie fad wirkt.

"Mein" Renault Clio fehlt noch in der Auswahl, aber der wäre dir wohl zu klein gewesen..... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.