Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Florian Sturm fix bei Greuther Fürth

27 Beiträge in diesem Thema

Florian Sturm wechselt zur neuen Saison von SK Rapid Wien zur SpVgg Greuther Fürth. Der 23-jährige Österreicher wechselt ablösefrei zum Kleeblatt und hat zunächst einen 2-Jahresvertrag bis zum 30.06.07 unterschrieben.

Florian Sturm spielt im linken Mittelfeld und absolvierte bereits mehrere U21-Länderspiel für die österreichische Nationalmannschaft. Alle weiteren Informationen zu der Neuverpflichtung finden Sie im Link.

Quelle: [ http://www.greuther-fuerth.de/v3/aktuelles...php?newsnr=2265 ]

Weiterführend: [ http://www.greuther-fuerth.de/v3/verein/sp...lorianSturm&n=1 ]

Sooo schade !!! :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja verübeln kann mans ihm nicht dass er weggeht, viele chancen hat er ja nicht gerade von hicke bekommen.

trotzdem schade, vor allem nächste saison hätte er große chancen sich durchzusetzen .... egal

viel erfolg und spaß in Deutschland 2 :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na geh! Hat mir nicht nur gestern sehr gut gefallen und halte auch sonst recht viel von ihm - wünsche ihm viel Glück in Deutschland!

Allerdings haben wir nächste Saison mit Dollinger einen (hoffe ich) mehr als gleichwertigen Ersatz für ihn, für die Katzer-Position muss jetzt aber definitiv ein Neuer her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trotzdem schade, vor allem nächste saison hätte er große chancen sich durchzusetzen .... egal

Sehe ich eigentlich nicht so, denn an Ivanschitz wird er auch nächste Saison kaum vorbeikommen und da seine Stärken eindeutig in der Offensive liegen, ist er für links hinten in der Viererkette einfach ein zu großer Risikofaktor...

Wünsche ihm viel Glück, hoffentlich kann er sich bei Fürth durchsetzen. Es ist absolut verständlich, dass er wechselt und man kann ihm nur alles Gute wünschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trotzdem schade, vor allem nächste saison hätte er große chancen sich durchzusetzen .... egal

Sehe ich eigentlich nicht so, denn an Ivanschitz wird er auch nächste Saison kaum vorbeikommen und da seine Stärken eindeutig in der Offensive liegen, ist er für links hinten in der Viererkette einfach ein zu großer Risikofaktor...

Wünsche ihm viel Glück, hoffentlich kann er sich bei Fürth durchsetzen. Es ist absolut verständlich, dass er wechselt und man kann ihm nur alles Gute wünschen!

ich meinte auch weniger als linker Verteidiger, sondern, im falle eine hofmann abganges und ivanschitz in die mitte rückt, an der linken Flanke im Kampf gegen Dollinger ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem Verein wird's wohl eine bestimmte Summe wert gewesen sein, zu verlängern, und Sturm wird's halt zu wenig gewesen sein. Rein sportlich motiviert war der Wechsel wohl kaum...

Ich kann damit jedenfalls leben. Gestern hatte Sturm eine gute Partie, wie auch vereinzelt schon in der Vergangenheit. Aber in Wahrheit ist er ja vor allem durch Katzers Verletzung - quasi als Notnagel - zuletzt wieder wichtiger geworden, weniger wegen seiner Leistungen. Da hätte ich an Schöttels Stelle auch nicht um jeden Preis verlängert, sondern mich eher gleich nach einem Neuen bzw. anderen Alternativen für die Defensive umgesehen. Viele der jetzt ach so gescholtenen und verhöhnten Transferkandidaten schwächerer Vereine können wohl ohne größeren Aufwand mindestens ebenso gut bei Rapid integriert werden, wie Sturm. Und seine Position im Mittelfeld kann ab kommender Saison ohnehin Dollinger (vermutlich sogar noch um einiges besser) spielen.

P.S.: ist natürlich auch aus Sturms Sicht verständlich, dass er eine Adresse, wo er auf längere Sicht öfter zum Einsatz kommt, sucht...

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade um den flo , hatte auf seiner position zu starke konkurrenz bei uns da war es schwer sich durchzusetzen. bei seinen einsätzen hat er mir eigentlich meist sehr gut gefallen. ich hoff dass er seinen weg machen wird und ersich in deutschland dutchsetzt. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einerseits schade, da flo sturm ob seiner flexibilität sicher eine gute kaderergänzung gewesen wäre andererseits hat er im linken mittelfeld mit ivanschitz und dollinger zwei spieler vor sich an denen er wohl nicht vorbeikommt. auf seiner stammposition als stürmer hat er auch kein chance auf ein leiberl und als linker verteidiger ist er für mich doch eher eine notlösung. nun wird man sich wohl auf die verpflichtung eines "richtigen" linken verteidigers einstellen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte ansätze die er aber am spielfeld nie ganz umsetzen konnte.. an irgendetwas hats ihm gefehlt... obs die praxis war ? :x

wünsche ihm viel erfolg in deutschland! :super:

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schätze mal, dass er bei fürth stammspieler wird. das hat wohl den ausschlag gegeben (ähnlich wie bei ferdl, der auch nur durch die verletzung von martin hiden in die stammelf rutschte). schade dass er geht, ich mochte seine dynamik und seinen kampfgeist.

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.