Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
themanwho

US-Tour

8 Beiträge in diesem Thema

Kader:

Tor

Green (Norwich)

Carson (Liverpool)

James (Manchester City)

Verteidigung

Gary Neville (Manchester United)

Phil Neville (Manchester United)

Brown (Manchester United)

Campbell (Arsenal)

Ashley Cole (Arsenal)

Upson (Birmingham)

Johnson (Chelsea)

Mittelfeld

Jenas (Newcastle)

Downing (Middlesbrough)

Beckham (Real Madrid)

Carrick (Tottenham)

Joe Cole (Chelsea)

Hargreaves (Bayern Munich)

Wright-Phillips (Manchester City)

Sturm

Smith (Manchester United)

Owen (Real Madrid)

Crouch (Southampton)

Andy Johnson (Crystal Palace)

Defoe (Tottenham)

Standby:

Kieran Richardson (West Bromwich)

Nicht dabei:

Rio Ferdinand (Manchester United)

Rooney (Manchester United)

Lampard (Chelsea)

Terry (Chelsea)

Gerrard (Liverpool)

Carragher (Liverpool)

Dyer (Newcastle)

Butt (Newcastle)

King (Tottenham)

Robinson (Tottenham)

Heskey (Birmingham)

Spieltermine:

USA v England

International Friendly

Soldier Field, Chicago

8.06pm (BST), Saturday 28 May 2005

England v Colombia

International Friendly

Giants Stadium, New Jersey

9.00pm (BST), Tuesday 31 May 2005

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Owen, Beckham und Hargreaves stehen nur im zweiten Spiel zur Disposition, daher wird Gary Neville gegen die USA als Kapitän auflaufen.

Ich denke, dass England im ersten Spiel ca. so auflaufen wird:

Defoe - Andy Johnson

J.Cole - Carrick - Jenas - Downing

A.Cole - Campbell - Brown - G.Neville

James

Im zweiten Spiel werden die drei Nachkömmlinge dann ins Team rutschen.

Sowieso nicht viel mehr als eine 1B-Mannschaft ohne sieben bis acht absolute Stammspieler.

bearbeitet von tmNh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingerlund v Colombia

International Friendly

Giants Stadium, New Jersey

9.00pm (BST), Tuesday 31 May 2005

An alle Burenheidln und sonstigen minderwertigen Lebensformen, im Billys Bones kann man sich diesen uninteressanten Kick zu Gemüte führen!

Da Herr tmNjkzrcnöajjzrbkjls (was soll der Scheiss mit dem neuen Namen überhaupt?) ja in einer anderen Zeitzone lebt: 9 BST=22 CET (auch als GST (Gampern Standard Time) bekannt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da Herr tmNjkzrcnöajjzrbkjls (was soll der Scheiss mit dem neuen Namen überhaupt?) ja in einer anderen Zeitzone lebt: 9 BST=22 CET (auch als GST (Gampern Standard Time) bekannt)

Trtzrztettzztz hab mich nur umbenannt damit nicht jeder fragt was tmNh bedeuten soll. Danke für das BSTSTGT, aber ich lebe nicht nur in einer anderen Zeitzone sondern auch in einer anderen Stadt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bezweifle die Sinnhaftigkeit dieser US-Tour. Die Saison war ohnehin lange genug, und am 7. August geht's schon wieder los. Wäre besser sie hätten die Spieler auf Urlaub geschickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bezweifle die Sinnhaftigkeit dieser US-Tour. Die Saison war ohnehin lange genug, und am 7. August geht's schon wieder los. Wäre besser sie hätten die Spieler auf Urlaub geschickt.

Sinn macht's keinen, aber Kohle wird's bringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.