Berni

Pasching - Austria 1:1

42 Beiträge in diesem Thema

Ja bist du deppat, was für ein Spiel!!! Bin immer noch komplett fertig!

HZ 1 war ja noch vergleichsweise langweilig!

Dann das 1:0, dann vernebelt Dosunmu ein 1000%ige Chance, Baur is gar nicht mehr nachgelaufen, er hat sich beim Schiri beschwert :=

Dann fiel das 1:1, dachte schon der Ball geht neben das Tor! Plötzlich sah man eine Paschinger Mannschaft die ich im Frühjahr noch nie so gut gesehen habe!

So müsste mal öfter spielen, da haben wir die Austria an die Wand gespielt, Stimmung war dann auch super!

Leider haben wir hier schon zuviele Chancen vergeben! Aber der Höhepunkt kam in der 91. Min.!

Verdammt nochmal warum schießt unser Fussballgott Glieder den Elfer nicht?????

Ich habs geahnt dass Moarli verschießt, er hat ja heuer schon mal verschossen! Wirklich traurig, weil der Elfer war so schlecht geschossen, da hätte auch SChicki schießen können!

Jetzt kann man nur hoffen dass Kärnten nicht gegen Austria gewinnt!

Sonst wars das mitn Uefa Cup

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir fällt nix ein zum schreiben .. wahnsinn was für ein spiel .. mayrleb is ja völlig von den socken.. gut das er sich jetzt zu saisonende schleicht, sonst hätten ihn wohl einige erschlagen.

so eine darbietung. auch der schurl unverständlich.. 1 spitze zu beginn?? obwohl kirchler auch teilweise als 2te sturmspitze agiert hat.. kirchler von beginn, wozu? jezek von beginn, wozu?

eins noch: fußballgott edi glieder!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die erste halbzeit war eine mittlere katastrophe, wenn ich keine stehplatz gehabt hätte, wäre ich wohl eingeschlafen. die zweite halbzeit war ganz in ordnung, pasching hat verdient einen punkt geholt.

die stimmung war wie immer absolut zum vergessen, da müsst ihr euch wirklich einmal überlegen, was ihr machen könnt, damit im süd-sektor, der eigentlich immer gut gefüllt ist, ein bisschen stimmung aufkommt.

aber egal. danke, dass ihr rapid zum meister gemacht habt! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die stimmung war wie immer absolut zum vergessen, da müsst ihr euch wirklich einmal überlegen, was ihr machen könnt, damit im süd-sektor, der eigentlich immer gut gefüllt ist, ein bisschen stimmung aufkommt.

ja da hast du recht, aber es geht einfach nicht. nichts als 11-14 jährige pubertierende kinder, erfolgsfans, opas und omas kurzgesagt lauter leute die in einem fanblock nichts aber auch gar nichts zu suchen haben. in einem fanblock sollten nur leute sein die gewillt sind die mannschaft anzufeuern!!! 18er absperren und die karten den fanclub vertreiben lassen!!! aber das ich auch nicht möglich weil dann herrscht nichts anderes als friends-economy (freunderlwirtschaft)!!!! es wär ja nicht mal möglich nur den superiors den platz zur verfügung zu stellen, weil bei den superiors offensichtlich versucht wird (oder wurde als ich noch dabei war) die mitgliederzahl durch 13 jährige gören zu pushen!!! :raunz::raunz:

bearbeitet von HerrVorragend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WAHNSINN! Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen! Das beste Spiel im Jahr 2005! Patrik Jezek hat Charakter bewiesen, was der für eine Leistung abgeliefert hat, einfach sensationell.

Auch wenn das Tor glücklich war, Edi Glieder Fußballgott war der beste Mann auf dem Platz. Mit ihm ist der Umschwung gekommen :clap: Christian Mayrleb muss nächste Woche draußen bleiben, mit so einer Leistung und dem Verhalten vor dem Elfer ist er im Moment einfach nicht mehr tragbar.

:support: EDI GLIEDER Fußballgott

Übrigens Gratulation an den SK Rapid, ihr habt den Titel wirklich verdient :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir aus kann Mayrleb schon ab morgen bei Salzburg mittainieren....was für ein Egoist, warum hat er nicht Glieder schießen lassen, ich verstehns nicht, warum auch Zellhofer nichts gesagt hat,....

Echt schade!

:support: EDI GLIEDER FUSSBALLGOTT 4ever

:super: Gratuliere RAPID zum Meistertitel,....ihr habt ihn wircklich verdient :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Didulica ist ganz offensichtlich ein dummes Arschloch! Seine geisteskranken Kungfuattacken (heute wars ja nur einmal ein Ellbogenaufstützer) muss man ja auch berücksichtigen. Klasse von Constantini: "Bei dem Interview hat man gemerkt dass sich Didulica intelligenter gibt, als er ist" :super:

Jetzt bin ich direkt froh, dass eine Mannschaft mit Kotzbrocken Wagner und dem geistesgestörten Halbaffen aus Down Under nicht Meister geworden ist. Unfassbar! :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Didulica ist echt die hinterletzte Drecksau :angry::angry::angry:

Der Hund red an scheiß. Der Kasperl soll froh sein das der unfähige Meßner und der unfähige LiRi seine Ellbogenattacke gegen Moarli net gesehen haben und er net ROT bekommen hätt :knife::knife::knife: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Pasching hat 2. Hz brav gekämpft.

Wirklich tolle Leistung.

Die 3 Punkte hat uns halt wieder mal der unfähige Mann in schwarz gekostet.

Ab nächster Saison zähle ich mit wie viele Punkte uns durch die Fußballmafia öfb gestohlen werden :angry::angry::angry:

Mah i bin so haß des is a wahnsinn :angry::angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja oida der Didulica hot echt an Klopfer :aaarrrggghhh: !

So ein Arsch*****, sagt im Interview eiskalt, er hofft das Pasching nächstes Jahr letzter wird, damit er nicht mehr auf diesem Sch*** Platz spielen muss!

:angry::angry::angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WAHNSINN! Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen! Das beste Spiel im Jahr 2005! Patrik Jezek hat Charakter bewiesen, was der für eine Leistung abgeliefert hat, einfach sensationell.

Dem ist glaube ich nichts mehr hinzuzufügen. Jezek war für mich über weite Strecken der Saison der Beste Paschinger.

Die 2. HZ war ein absoluter Hammer!!! Ab der 60. Minute hat unsere Mannschaft sensationell gespielt und toll gekämpft. Schade nur, dass am Ende der scheiss Salzburger Mayrleb den Elfer kläglich vergeben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.