DaniLu

Rapid Wien - Grazer AK

64 Beiträge in diesem Thema

Am Dienstag, 17.5. kommt es zum Cup-Halbfinale gegen den GAK.

MMn sehen wir bei diesem Gegner, wo wir wirklich stehen.

Optimistischer Tipp: 2:0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird sicher ein sehr schwieriges Spiel. MMn hat hier niemand die Favoritenrolle. Der GAK ist aus dem Meisterschaftsrennen ausgeschieden und wird wohl alles daran setzen ins Cupfinale aufzusteigen um die letzte Titelchance in diesem Jahr zu nützen. Ich hoffe Rapid kann sich für das letztjährige Ausscheiden im Viertelfinale revanchieren und zieht ins Finale ein.

Mein Tip: 2:1

Ansonsten kann ich mich nur "Sie nannten ihn Mücke" 's Posting anschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich könnte mir vorstellen das wir am dienstag ausscheiden. GAK wird ein anderes kaliber als die letzten gegner. die sind heiss und wollen zumindest einen titel heuer holen.

rapid muss einen besseren tag als zuhause gegen bregenz erwischen, dann wird der aufstieg auch klappen.

bin live dabei und will verdammt nochmal wieder feiern!!! :feier::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht haben die grazer nen moralischen knacks bekommen nach dem 1:1 (und dem resultierenden aus im titelrennen), wird aber ein schweres spiel. ich hoffe es kommen reichlich zuschauer, waren ja NUR 10.000 weg!!!! also bitte, wieder alle hin, für dieses LETZTE SPIEL IM ST. HANAPPI in dieser saison brauchen die jungs wirklich jeden!!!!

bearbeitet von popmartian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann dieses mal nicht dabei sein, glaub aber, dass der gak nach seinem ausscheiden aus dem titelrennen "jetzt erst recht" heiß auf den titel ist. so wirklich in feierlaune dürften die rapid-fans bis jetzt auch nicht sein (gerade mal 9k verkaufte karten).

ich hoffe zwar auf einen aufstieg, stehe dem ganzen aber etwas skeptisch gegenüber. zum glück bekommen wir nach admira und bregenz mal wieder einen richtigen gegner als vorbereitung für die letzten runden NICHT in der meisterschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wichtiges Spiel - wie bereits gesagt wurde wird man sehen, wo wir derzeit stehen. Bin überzeugt, dass es den Grazern nicht gelingt, die Festung Hanappi-Stadion einzunehmen.

Man sollte meines Erachtens mit zwei defensiven Mittelfeldspielern beginnen, wir kennen die Stärken der Roten ja, bloß nicht in einen Konter laufen - Chancen für uns ergeben sich ohnehin von selbst, irgendwann rappelts automatisch...

Payer

Hiden - Feldhofer - Valachovic - Sturm

Hlinka - Kulovits (Korsos)

Hofmann - Ivanschitz

Kincl - Lawaree

Glaube allerdings, dass Hickersberger ein wenig rotieren wird. Meine Wünsche: Mindestens 14.000 Zuschauer, keine Verletzten und auf keinen Fall anstrengende 120 Minuten.

Wir gewinnen 2:1, unsere Tore macht Axel Lawaree.

FINALE, OOOOOHOOOO!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin felsenfest vom Aufstieg ins Finale überzeugt. Im St. Hanappi sind wir eine Macht, haben da den GAK schon 2x besiegt heuer. Die größte Stärke der Grazer - die Standards - ist momentan auch unsere große Stärke. Ich wüsste nicht, warum wir Angst vor denen haben sollten. Ich höre immer was von "der GAK ist die beste Frühjahrsmannschaft" - Blödsinn, seit gestern sind wir es!

Rapid - 12 Spiele - 28 Punkte

GAK - 12 Spiele - 27 Punkte

Außerdem haben wir die letzten 6 Partien allesamt gewonnen, unsere Schlüsselspieler befinden sich in bestechender Form => es spricht einfach alles für uns!

Mein Tipp: 3-0 !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich mach ich mir nur Sorgen das nach dem Meisterteller jetzt zu viel gefeiert wird und die spieler dann beim match gegen den GAK platt sind.

Mein Tipp daher: 1:1

und ich hoffe das wir in der Verlängerung oder Elferschiessen weiterkommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir sogar gegen die "undankbaren" schwächeren Gegner nun schon so gut zurande kommen, wird's wohl gegen harte Brocken, wie den GAK, wo keiner eine Sonder-Motivation braucht, ein Fußballfest setzen. (wenn's ned zu viel feiern bis dahin ;))

Ich tippe jedenfalls optimistisch auf ein 4:2 in einem offenen Schlagabtausch, wo wir in der 92. Minute sozusagen mit einem "empty-net-goal" das Spiel entscheiden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.