Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lucio

Aleksander Knavs

27 Beiträge in diesem Thema

Aleksander Knavs spielt derzeit in Deutschland in der höchsten Spielklasse.

Der SV Red Bull Salzburg ist an dem Slowenen interessiert.

Dh. Der Aleks Knavs steht auf der Transferliste.Glaubt ihr pokert Rapid hier auch ein wenig mit?

Wäre nämlich eine optimale Verstärkung für unsere Verteidigung,habe damals tirol immer um diesen Spieler beneidet!

Wäre der Hammer!Bin neugierig ob er leistbar wäre.Jedoch hat er einen vertag bis 2007 laufen lese ich gerade auf transfermarkt.de.. wird wohl eher eine geldgeschichte.

was würdet ihr davon halten?

Ps:Scheint sich momentan immer mehr zu herauskristallisieren welche vereine derzeit in Österreich am meisten in sachen transfers mitzurden haben.

Wir als Meister und Salburg als Topverdiener....interessantes duell wie ich finde.

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weshalb kommt jetzt Knavs bei uns ins Rennen? Nur weil Red bull an ihm interessiert ist?

Wenns ums Vertragpoker geht, haben wir sicher die schlechteren Karten, was mMn auch einen Wechsel vom Wolfi Mair zu uns verhindern wird.

Ich halte es deshalb für ziemlich unwahrscheinlich, dass Knavs für uns ein Thema sein könnte (außerdem wäre er sowieso ziemlich teuer gewesen).

In Österreich gibt es meines Erachtens ohnehin bessere Varianten, wie z.B ein Pircher oder ein Berger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weshalb kommt jetzt Knavs bei uns ins Rennen? Nur weil Red bull an ihm interessiert ist?

Wenns ums Vertragpoker geht, haben wir sicher die schlechteren Karten, was mMn auch einen Wechsel vom Wolfi Mair zu uns verhindern wird.

Ich halte es deshalb für ziemlich unwahrscheinlich, dass Knavs für uns ein Thema sein könnte (außerdem wäre er sowieso ziemlich teuer gewesen).

In Österreich gibt es meines Erachtens ohnehin bessere Varianten, wie z.B ein Pircher oder ein Berger.

ein pircher oder ein hieblinger sind wohl kaum mit einem aleksander knavs auf dieselbe stufe zu stellen.von berger rede ich gar nicht denn der wird sowieso nicht kommen.

mal rein abgesehen von der Erfahrung National als auch international.

Möglich wäre es ... schließlich hat rapid nie etwas andeuten lassen und immer alles ohne medien und öffentlichkeit regeln können.

Nochdazu könnte man durch die ablösesumme von ivanschitz oder hofmann od. beiden sich auch diesen spieler leisten mmn.und dieses geld wäre absolut top angelegt.

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fürchte wenns um Ablöse geht,können wir nur mitreden falls Ivanschitz oder hofmann gehen. Was ich trotzdem nicht hoffe.

Müsst rechnen , das wenige Geld was wir verm für Ablösen zur Verfügung haben wird event fürn Kincl benötigt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Knavs,valachovic,hiden hätten wir ein bollwerk das seinesgleichen in österreich sucht!

Alle drei eiskalt,zweikampfstark,groß,gut gebaut,solide und konstant in ihren leistungen.

Natürlich erst eine option wenn hofmann oder ivanschitz gehen. ;)

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weshalb kommt jetzt Knavs bei uns ins Rennen? Nur weil Red bull an ihm interessiert ist?

Wenns ums Vertragpoker geht, haben wir sicher die schlechteren Karten, was mMn auch einen Wechsel vom Wolfi Mair zu uns verhindern wird.

Ich halte es deshalb für ziemlich unwahrscheinlich, dass Knavs für uns ein Thema sein könnte (außerdem wäre er sowieso ziemlich teuer gewesen).

In Österreich gibt es meines Erachtens ohnehin bessere Varianten, wie z.B ein Pircher oder ein Berger.

ein pircher oder ein hieblinger sind wohl kaum mit einem aleksander knavs auf dieselbe stufe zu stellen.von berger rede ich gar nicht denn der wird sowieso nicht kommen.

mal rein abgesehen von der Erfahrung National als auch international.

Möglich wäre es ... schließlich hat rapid nie etwas andeuten lassen und immer alles ohne medien und öffentlichkeit regeln können.

Nochdazu könnte man durch die ablösesumme von ivanschitz oder hofmann od. beiden sich auch diesen spieler leisten mmn.und dieses geld wäre absolut top angelegt.

Mit "bessere Variante" hab ich nicht die Qualität, sondern das Preis-Leistungsverhältnis angesprochen. Du hast natürlich recht, dass Knavs rein fussballerisch besser ist.

Aber das wird sich wohl nicht spielen.

Außerdem würd ich Pircher nicht auf die selbe Stufe wie Hieblinger verdammen, so schlecht ist er nicht... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weshalb kommt jetzt Knavs bei uns ins Rennen? Nur weil Red bull an ihm interessiert ist?

Wenns ums Vertragpoker geht, haben wir sicher die schlechteren Karten, was mMn auch einen Wechsel vom Wolfi Mair zu uns verhindern wird.

Ich halte es deshalb für ziemlich unwahrscheinlich, dass Knavs für uns ein Thema sein könnte (außerdem wäre er sowieso ziemlich teuer gewesen).

In Österreich gibt es meines Erachtens ohnehin bessere Varianten, wie z.B ein Pircher oder ein Berger.

ein pircher oder ein hieblinger sind wohl kaum mit einem aleksander knavs auf dieselbe stufe zu stellen.von berger rede ich gar nicht denn der wird sowieso nicht kommen.

mal rein abgesehen von der Erfahrung National als auch international.

Möglich wäre es ... schließlich hat rapid nie etwas andeuten lassen und immer alles ohne medien und öffentlichkeit regeln können.

Nochdazu könnte man durch die ablösesumme von ivanschitz oder hofmann od. beiden sich auch diesen spieler leisten mmn.und dieses geld wäre absolut top angelegt.

Mit "bessere Variante" hab ich nicht die Qualität, sondern das Preis-Leistungsverhältnis angesprochen. Du hast natürlich recht, dass Knavs rein fussballerisch besser ist.

Aber das wird sich wohl nicht spielen.

Außerdem würd ich Pircher nicht auf die selbe Stufe wie Hieblinger verdammen, so schlecht ist er nicht... :D

ich habs eh schon gesagt..mit knavs valachovic und hiden hätten wir die beste verteidigung seit jahren oder?

Sicher würde mich eine verpflichtung von pircher auch freuen jedoch eine verpflichtung von knavs würde unserer abwehr eine sicherheit geben an die sie mit einem patrick pricher nie herankommen würde.

Gut pircher ist Österreich und jung ..kopfballstark trotzdem hätte ich bei ihm nicht das selbe gefühl wie bei einem knavs.

Solange die chance da ist so eine "weltklasse mann um wenig geld zu holen sollte man diese chance nutzen pircher wird noch lange in österreich spielen....und mit seinen leistungen jahr für jahr wachsen.

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lucio

Nunja, "weltklasse"..

Ich find ihn auch sehr gut, der Streitpunkt ist ja der Preis und nicht seine Leistung. Wenn ihm Salzburg das Doppelte bieten kann, wird er wohl nicht lange zögern... Aber wer weiß... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Lucio

Nunja, "weltklasse"..

Ich find ihn auch sehr gut, der Streitpunkt ist ja der Preis und nicht seine Leistung. Wenn ihm Salzburg das Doppelte bieten kann, wird er wohl nicht lange zögern... Aber wer weiß...  ;)

ich denke dass eine champions-league quali deutlich besser wäre für einen spieler seiner klasse,anstatt mit salburg jz mind. 2 jahre im tabellenmittelfeld herumzu gurken.aber wie du sagst man kann es nie wissen.

wichtiger faktor bei der sache wird auch sein dass kurtl jara wohl die zügel beim red bull team übernimmt..(gemeinsame meisterzeit in tirol mit knavs)

Aber grundsätzlich muss ich sagen freut es mich enorm dass Rapid momentan eine große macht am transfermarkt ist und wir fans überhaupt über verpflichtungen von solchen kalibern diskutieren können.

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit seinen 190 wäre er das nächste ungeheuer in der manschaft, es wäre traumhaft ihn zu bekommen, aber ich glaub alleine sein gehalt sprengt schon die Rapid verhältnise, von der ablöse möcht ich schon garnicht reden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin leider derzeit mit meiner Austria absolut nicht zufrieden, aber ich muss schon zugeben, dass bei der Konkurrenz einiges geschieht! Rapid wird als Meister im Sommer die Champions-League Qualifikation bestreiten und ich wünsche mir nichts mehr als dass, es endlich wieder ein österreichischer Verein schafft, in der Champions League zu spielen, das wäre sehr wichtig für das Ansehen des österreichischen Fußballs im Ausland! Sobald es Karten für die CL-Quali gibt, werde ich mir eine zulegen und Rapid im Stadion unterstützen, genauso wie ich JEDE andere Mannschaft im Europacup unterstütze! Mit Salzburg und dem GAK wird nächstes Jahr in der Meisterschaft auch zu rechnen sein, den FC Pasching und die Austria trau ich mich noch nicht zu beurteilen, da muss man noch die Kaderplanung abwarten.

Aleksander Knavs ist ein absoluter Klassespieler, der mir schon bei Tirol sehr gut gefallen hat, eine absolute Bereicherung für den österreichischen Fußball, er wird aber eher zu Salzburg wechseln, als zu Rapid. Warum Feldhofer zu Wacker Tirol wechselt, kann ich auch nicht verstehen, die müssen ihn ja mit Geld erschlagen, weil sonst kann ich doch als Spieler nicht so dumm sein, vom Meister zu einem Mittelklasseverein zu wechseln. Rapid hat ihn während seiner schweren Verletzung nicht fallen gelassen und erntet keinen Dank dafür...

Das Derby gewinnt trotzdem die Austria!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.