Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Salzburg-Söldner

Verträge

32 Beiträge in diesem Thema

Jank und Pöllhuber bleiben Salzburger 13.05.05

Am Freitag, 13. Mai 2005 erhielten Christoph Jank und Alexander Pöllhuber einen Vertrag für Bundesliga-Saison 2005/06 beim SV Wüstenrot Salzburg.

Die beiden Abwehrspieler unterschrieben am Freitag für die Mozartstädter. Christoph Jank (31) spielt seit 1999 beim Verein, Pöllhuber (20) hingegen seit dem Jahr 2004.

Super Burschen, dass ihr weiterhin Salzburger seid!!

Quelle: off. HP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

joah, das mit pöllhuber war (mir zumindest eh schon länger bekannt) und jank is imo ein relativ solider spieler, ist sicher kein fehler ihn zu halten.

wichtig wärs jez nur noch, dass wir suazo halten können, bei dem budget und den perspektiven, sollte das aber sowieso kein prob sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suazo müsste doch noch einen Vertrag haben bis 2006/27 oder :???:

Bis 2027 wär für Suazo wohl "etwas" zu lang ;)

Ich freu mich vor allem für und über Pöllhuber. Er ist ein guter Kicker mit Zukunft. Er ist auch schon in jungen Jahren eine echte Verstärkung. Gut, vielleicht ist er nicht gleich Stammspieler, aber der kommt schon noch. Und das habe ich schon gesagt, als ich ihn das erste mal spielen sah :yes: . Und: Er IST 4 Meter 53 hoch :D

Mit der Weiterverpflichtung von Jank bin ich auch zufrieden. Er hat hinten meistens sehr gut gespielt. :super:

bearbeitet von FunMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Salzburger Austria deckt über ihre Transferaktivitäten nach wie vor den Mantel des Schweigens. In Bochum wird hingegen über Transfers ganz offen geplaudert. Beim Bundesligaabsteiger ist es ein offenes Geheimnis, dass Alexander Knavs kurz vor dem Wechsel zu den Salzburgern steht. Der Slowene hat eine Ausstiegsklausel. Der Verteidiger erhält für 400.00 Euro die Freigabe. Und Salzburg soll bereit sein, diese Summe für den Extiroler hinzublättern. Ricardo Villar, der vorige Woche bei Salzburg gefeuert wurde, absolviert zurzeit ein Probetraining beim deutschen Zweitligisten Greuther Fürth.

Quelle: SN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jank ist sicher "nur" Ergänzungsspieler, wie eben Winklhofer auch.

Linke und Pöllhuber schätz ich mal fix in der IV, Knavs (falls er kommt) als RV

Wir benötigen im zentralen MV 2 spielstarke Regisseure (Igor Demo???)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Salzburger Austria deckt über ihre Transferaktivitäten nach wie vor den Mantel des Schweigens. In Bochum wird hingegen über Transfers ganz offen geplaudert. Beim Bundesligaabsteiger ist es ein offenes Geheimnis, dass Alexander Knavs kurz vor dem Wechsel zu den Salzburgern steht. Der Slowene hat eine Ausstiegsklausel. Der Verteidiger erhält für 400.00 Euro die Freigabe. Und Salzburg soll bereit sein, diese Summe für den Extiroler hinzublättern. Ricardo Villar, der vorige Woche bei Salzburg gefeuert wurde, absolviert zurzeit ein Probetraining beim deutschen Zweitligisten Greuther Fürth.

Quelle: SN

Warum 400.000 Euro wenn er eine Ausstiegsklausel hat. Das versteh ich nicht ganz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vertrag mit "Winki " verlängert 20.05.05

Am Freitag 20. Mai wurde der Vertrag für einen der verdienstvollen Salzburg-Spieler verlängert. Thomas Winklhofer (34) wird auch in der kommenden Saison 2005/06 das Abwehrteam der Salzburger Austria unterstützen.

Thomas, der auch bei den glorreichen UEFA Cup Zeiten schon mit von der Partie war, ist ein violettes Urgestein für den Verein und wir freuen uns ganz besonders "Winki" auch in der kommenden Saison für Salzburg spielen zu sehen.

Thomas Winklhofer soll nach Ende seiner aktiven Laufbahn im Nachwuchsbereich der Salzburger eine wichtige Rolle übernehmen.

Super Thomas, dass du weiterhin Salzburger bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Kronenzeitung soll auch mit Scharrer und Arzberger verlängert worden sein.

Die Ersatzbank scheint sich zu formieren:

Bank: Arzberger, Pöllhuber oder Jank oder beide, Scharrer.

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut Kronenzeitung soll auch mit Scharrer und Arzberger verlängert worden sein.

Die Ersatzbank scheint sich zu formieren:

Bank: Arzberger, Pöllhuber oder Jank oder beide, Scharrer.

Die besseren werden spielen und so soll es sein. Unter Söndergaard und Assion war es anders, da haben auch die gespielt die sympatischer waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.