DerFremde

TRANSFERGERÜCHTE

48 Beiträge in diesem Thema

der karatay hat mit sicherheit das potenzial dass er sich in der buli durchsetzten kann . bei den paar spielen in denen ich ihn bisher sah hat er mir sehr gut gefallen.

is er eigentlich österreicher (glaube schon bin ma aber net sicher)und wieviele tore hat er heuer geschossen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

karatay ist österreicher

hat 8tore geschossen

hätte er nicht so ein formtief gehabt wären es sicher noch um einige mehr geworden

er ist ein riesen talent , nur muss er noch konstanter werden :D

meiner meinung nach könnte er in der bundesliga leicht mitspielen

ich fänds echt schade wenn er uns verlassen würde :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tjaja, das liebe geld.

das ist das problem, am vielgerühmten Weg der jungen Österreicher, den die kleineren Klubs nicht ganz freiwillig beschreiten (auch wenn sie das immer ganz stolz behaupten)... er hat 8 Tore in der RecZack geschossen und schon heisst: Auf Wiedersehen...

Ich wünsche ihm alles Gute, allerdings wäre er nicht der erste, der vom Platz in der RedZack auf die Bank in die Bundesliga wechselt...

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube das der Karatay beim Zellhofer sicher seine Chance erhält.

Hoffendlich ist er nicht auch so ein "Spinner" wie die Austrotürken Atalay und Karamann.

Beim Schurl steht Disziplin an erster Stelle, und damit haben die Südländer meist Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Schurl steht Disziplin an erster Stelle, und damit haben die Südländer meist Probleme.

aber ist es nicht gerade das, was diese völker so sympathisch macht.

wenn ich meiner italienischen freundin was sage, macht sie aus prinzip das gegenteill. großartig!

sorry, off topic. halt eh die klappe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lt. heutiger neuen:

karatay zu pasching

jetzt hab ichs erst bemerkt:

laut meinen infos wechselt er nicht zu pasching, sondern zum sv ried!!!

aha. interessant, davon hab ich noch überhaupt nix gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nach all den Abgängen wünscht sich Trainer Stani Tschertschessow vier Neuzugänge. Einer davon könnte Wörgls bald 30-jähriger Abwehrchef Alexander Gruber, der schon länger unter Beobachtung sein soll, sein.

Quelle: sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.