Stefan

Spielgemeinschaft löst sich zu Saisonende auf!

52 Beiträge in diesem Thema

Ende der Spielgemeinschaft Wattens/Wacker

Die Fußball-Spielgemeinschaft Wattens/Wacker Innsbruck löst sich mit Saisonende auf. Das haben die Verantwortlichen am Freitagmittag bekannt gegeben.

Der Nachfolge-Klub des österreichischen Meisters FC Tirol, FC Wacker Innsbruck spielt damit im nächsten Spieljahr entweder weiter in der Regionalliga West oder bei einem Aufstieg in der Ersten Liga.

Die WSG Wattens tritt in der Tiroler Landesliga Ost oder in der Tiroler Liga an.

In der nächsten Saison ist auch die erste Jahreshauptversammlung, wo über Vereinsname (entweder Wacker Tirol oder Wacker Innsbruck) und das endgültige Wappen abgestimmt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha. so funktioniert das also. hab mich eh schon gefragt, wie des wird...

was sagen eigentlich die paar wattens-fans zu dieser aktion? ich meine, die müssten sich ja schon irgendwie verarscht vorkommen. oder isses denen wurscht?

ich hoffe natürlich auch, dass innsbruck sobald wie möglich wieder in die BL zurückkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, für den Verein Wattens war das, aufgrund der Pensionierung von Wattens Gönner Langes bei Swarovski (Wattens ist die Werkspielgemeinschaft von Swarovski) wollte man sich sowieso aus dem Profigeschäft zurückziehen, zumindest solange bis die finanzielle Seite geregelt war. Aus diesem Grund war es ein Vorteil, dass ihnen jemand die Verträge übernimmt, und dabei auch einiges an Wattens abfällt. Die Amateure der derzeitigen SPG, also die zukünftige WSG schaffen den Aufstieg in die Tirolerliga auf jeden Fall, es fehlt nurmehr der Aufstieg des FCW in die 1.Division und die Wattener spielen eh wieder in der Tirolerliga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetz wird wattens wieder weggeschmissen, nachdem man das (fast) erreicht hat, was man wollte.....würde mich schämen für diesen nachfolgenden inssbrucker verein! :nope:

Naja das war Wattens aber im vorhinein eh schon klar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetz wird wattens wieder weggeschmissen, nachdem man das (fast) erreicht hat, was man wollte.....würde mich schämen für diesen nachfolgenden inssbrucker verein! :nope:

Könntest du dir bitte den Beitrag deines/r Vorposter/s mal etwas genauer durchlesen und erst dann deine "Intelligenten" Kommentare (die sich in letzter Zeit häufen) abgeben ?

Danke

Zum Thema:

Wer hat sich denn eigentlich diesen Sch*** Titel im ORF-Text ausgedacht? Ich stand kurz vor einem Herzinfarkt bzw. einem Nervenzusammenbruch als ich das gelesen hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@patriot: So kann man es auch sagen. Das ganze ist doch nix neues sondern war - zumindest für mich - immer klar!!!

@DerDeschek: Herzinfakt? Wie oben angesprochen, es war klar dass sich die Spielgemeinschaft auflöst, d.h. ja noch lange nicht dass der FC Wacker stirbt... :ratlos::nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema:

Wer hat sich denn eigentlich diesen Sch*** Titel im ORF-Text ausgedacht? Ich stand kurz vor einem Herzinfarkt bzw. einem Nervenzusammenbruch als ich das gelesen hab.

ich hab auch schon einen schock bekommen, als ich das gelesen habe.

hab gedacht die spg wird erst 2004 aufgelöst?

naja, egal. jedenfalls ein rieeeeeeeeeeeeeßen dank an wattens :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn ich das richtig sehe hat tirol wattens nur gebraucht um nicht ganz unten anfagen zu müssen? und watten hat mit dem zusammenschluss mit wacker die praktische auflösung von sich selbst beschlossen?

ja haben sie. aber sie waren von anfang an damit einverstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DerDeschek: Herzinfakt? Wie oben angesprochen, es war klar dass sich die Spielgemeinschaft auflöst, d.h. ja noch lange nicht dass der FC Wacker stirbt... :ratlos::nein:

Ja eben, aber ich habe gedacht dass die SPG den Spielbetrieb einstellt. :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Stefan, is das jetzt fix dass bei der Hauptversammlung auch über den Namen abgestimmt wird?

@ Para, Es war von Anfang an so geplant dass die Spielgemeinschaft 2004 aufgelöst wird, jetzt hald ein Jahr früher. Wo liegt das Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.