Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Philou5

Die Diebstähle und der Stil von Rubbentus

21 Beiträge in diesem Thema

Klasse dieses Video, das schon alles über Rubbentus Turin aussagt.

Zusätzlich noch: viele Szenen auch aus dieser Saison, wenn man da mal mitzählt, um wie viele Punkte die anhand von nur diesen Szenen betrogen haben diese Saison, kommt man mit dem Zählen ja gar nicht mehr mit ...

http://www.corederoma.net/motore/increment...e_stilejuve.wmv

Dazu "In questo mondo di LADRI" von Antonello Venditti. Herrlich!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*lol*

da sind einige leiwande szenen drin. am besten find ich die fußklammer von pessotto

aber mittlerweile kennt eh schon jeder den stil von juve. bin schon gespannt was sie sich für nächsten sonntag ausgedacht haben um einer niederlage zu entgehen. obwohl es warscheinlichs schwer wird das hinspiel zu überbieten ...

... zudem wurde letzte saison juve ja nicht meister.

und das is gut so. hoffentlich gelingt das heuer wieder.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ acdc81: Als Milan-Fan wär ich bei dem Thema ein bisserl vorsichtiger... :D

Als Juve-Fan find ich's einfach nur köstlich, wie sich die armen romanisti an verschwörungstheoretische Strohhalme klammern. :laugh:

An eurer Misere ist niemand anderer als ihr selbst schuld. Einen geschenkten Elfer in der 84. Minute nicht zu verwandeln und dann auf Juve loszugehen lässt ein bisserl Durchblick und Klasse vermissen.

Zum Video: Sehr unterhaltsam!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist was dahintersteckt, d. h. warum die Schiris so pfeifen und Juve derart bevorzugen.

Ich kann mich an das zu Beginn gezeigte Spiel gegen Brescia erinnern, mir sind damals die Kabeln geschwollen bei dieser noch nie gesehenen Benachteiligung von Brescia.

Frage: warum sollte man als Milan-Fan vorsichtig sein? Zeig mir ein Video! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frage: warum sollte man als Milan-Fan vorsichtig sein? Zeig mir ein Video! :D

:D Könnt vielleicht mal selber ein's zusammen stellen..

Im Ernst: Es hat immer wieder Szenen gegeben, die absolut zu Recht kritisiert wurden und wo selbst eingefleischte Juve-Fans den Kopf schütteln mussten.

Gerade Milan hat aber doch vor allem sportpolitisch keineswegs so einen schlechten Stand (Stichwort Galliani) und sollte auf alle Fälle zuerst vor der eigenen Tür kehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An die Szenen von den Spielen gegen Udinese und Modena kann ich mich noch genau erinnern - da muss man als Schiri entweder blind oder strohdumm sein.

warum?

der schiri weiß ganz genau wer ihn bezahlt. dementsprechend entscheidet er auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klasse dieses Video, das schon alles über Rubbentus Turin aussagt.

:lol::lol:

Klasse sind vor allem manche Entscheidungen, bei denen die Schiedsrichter nie und nimmer gegen Juve entscheiden müssten (Bologna -> Foul an Ibrahimovic, angeblicher Elfer für Bologna, Inter -> Foul im Strafraum an einem Juve - Spieler).

Klar sind einige Entscheidungen in diesem Video unverständlich, da muss auch ich mir als Juve - Fan an den Kopf greifen. :hexe: Aber das alles wird von den Verschwörungstheorien der Romanisti noch getopppt. :super:

@ Video: Schönes Lied. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich liebe diese Verschwörungstheorien der Romanisti und Laziali einfach. :D

Auf diesem Video sind auch ganz viele "böse" Einsteigen von Juve-Spielern oben. Wenn ich ein Video von Totti und seinen Nachtretereien mache dauert das ganze ca. 1/2 Stunde. :D

Obwohl, wie viel darf sich der noch erlauben?

:support: Verschwörung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also soviel ich mitbekomme ist man bei juve derzeit intensiv damit beschaeftigt (und zwar auch der ds) an verschwoerungstheorien gegen den verein zu stricken. gestern auf la7 hat man sogar einen kardinal dazu befragt (der im uebrigen meinte es sei eine anti-juve kampagne im gang).

als ich roma -juve gesehen hab ist mir da nich viel aufgefallen ... :nein:

bearbeitet von grüneleopoldstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ acdc81: Als Milan-Fan wär ich bei dem Thema ein bisserl vorsichtiger... :D

Als Juve-Fan find ich's einfach nur köstlich, wie sich die armen romanisti an verschwörungstheoretische Strohhalme klammern. :laugh:

An eurer Misere ist niemand anderer als ihr selbst schuld. Einen geschenkten Elfer in der 84. Minute nicht zu verwandeln und dann auf Juve loszugehen lässt ein bisserl Durchblick und Klasse vermissen.

Zum Video: Sehr unterhaltsam!

Was bringst du jetzt la Roma ins Spiel?

Was hat die damit zu tun?

Kapier ich irgendwie nicht ganz ... anstatt die Wahrheit zuzugeben, nämlich, dass der eigene Verein seit Jahren betrügt und einzig allein durch Betrügerein "Erfolge" feiert, wird abgelenkt oder einzig allein damit begründet, dass das Milan angeblich auch macht (das mit Milan ist NICHT meine Meinung, sondern die der Rubbentini). 0 Angeben von Gründen, 0 Zugeben, 0 Einsicht. Aber wie sagtest du selbst? Das "lässt ein bisserl Durchblick und Klasse vermissen". Das hast wohl zu dir selbst gesagt ...

Aber typisch Fan von Rubbe! Ganz ganz typisch!

:nein:

Ich würde mich ja sowas von Schämen!

:nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich liebe diese Verschwörungstheorien der Romanisti und Laziali einfach. :D

Boah, der Verein muss euch ja ganz schön blind und blöd gemacht haben, wenn seine Fans da nicht checken, dass da nicht alles ganz normal läuft.

Im Übrigen ist das keine "Verschwörungstheorie", wie das ein Rubbentino immer nennt, wenn man ihn auf dieses Thema anspricht, sondern die bloße Wahrheit. Aber ein Rubbentino kommt immer nur mit dieser Aussage daher. Null von Begründungen oder Thesen, einfach nur immer diese mega-belämmerte Ausrede. Aber ist doch wirklich die Zeit zu schade, um sich über eine solche Schande zu unterhalten!

Sogar die Fans von Real Madrid gestehen offen und sprechen von weißen (ehrlich verdienten Erfolgen) und schwarzen (erschummelte Erfolge) Pokalen. Sogar die!

bearbeitet von Philou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.