Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
basilese

Salzburg an Mandl (FC Basel) dran

48 Beiträge in diesem Thema

Mandl bei Salzburg im Gespräch

ZUDEM SOLL DER HAMBURGER SV AN KLÉBER UND ZANNI INTERESSIERT SEIN

GEORGHEITZ

Nebst Trainer Christian Gross scheinen auch mehrere Spieler des FC Basel in den Notizblöcken ausländischer Clubs aufzutauchen.

Thomas Mandl (26), Ersatzgoalie des FC Basel mit bisher keinem einzigen Einsatz in der Super League, ist beim SV Salzburg als Neuzugang im Gespräch. Der Tabellenvorletzte der österreichischen Bundesliga sucht einen einheimischen Keeper. Erst vor kurzem hat Salzburg zur neuen Saison Kurt Jara als Trainer verpflichtet. Als Hauptsponsor konnte Red Bull gewonnen werden, zum Beraterstab gehört unter anderem Bayern Münchens Präsident Franz Beckenbauer, weswegen die Bayern-Spieler Jens Jeremies und Alexander Zickler ebenfalls als Verstärkungen im Gespräch sind.

Mandl besitzt beim FCB einen bis 2007 laufenden Vertrag, kann den Schweizer Meister aufgrund einer Klausel aber in diesem Sommer vorzeitig verlassen.

...

Quelle: Basler Zeitung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danke ... den brauchma ned ... :nein:

Ganz genau. Der hat bei Sturm einen nach den anderen Fehler gemacht. Bei der Austria hatte er das glück das er eine starke Verdeitigung hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sorry, aber nein danke!

genmauso wenig wie jens jeremies (?!?) :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Bevor Jeremies zu Salzburg geht wird er wohl die 60er bevorzugen, die ja auf jeden Fall aufsteigen werden. Geht a gar net anders. ;)

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Mandl zu euch kommt, da er anscheinend über alle Attribute eines Spielers verfügt, die Mateschitz verlangt: Jung, erfolgreich (für Mateschitz stehen dafür wohl die Nationalteameinsätze) und Österreicher. Erste Wahl wäre höchstwahrscheinlich Manninger gewesen, doch der wird wahrscheinlich nicht von Bologna loszueisen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mandl hat sich selbst ins gespräch gebracht, von seiten der vereinsführung kam nie etwas. die einzig wirklich in frage kommenden torhüter sind macho und manninger, dabei wirds wohl auch bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mandl ist jung, Österreicher und wird nicht allzu teuer sein ... genau der Weg, den Red Bull einschlagen will (aufs jung und Österreicher bezogen). Macho wäre sicher besser, aber ich denke doch, dass er teurer zu haben wäre. Das ihn aber viele nicht unbedingt gerne sehen wollen in Salzburg ist verständlich. Mir persönlich würd es auch leid tun, würde er zu einem österreichischen Erstligisten wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mandl ist jung, Österreicher und wird nicht allzu teuer sein ...

naja, unter einem jungen talentierten österreicher versteh ich aber keinen 26-jährigen, der sich noch bei keinem verein so richtig durchsetzen konnte und sich auch nicht für größere aufgaben empfohlen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mandl nie wirklich spielen sehen da er in keinem punktespiel eine chance erhielt... das war eh klar, denn ganz egal wie Zuberbühler spielt er ist und bleib des Trainers Liebling.

Was ich aber so von Mandl gesehen und gehört habe fan ich ihn recht sympathisch. Er hat sich immer wahnsinnig über die Tore gefreut und hat immer von den Fans geschwärmt... seine leuchtenden Augen beim Anblick der 8'000 Basler im San Siro werde ich nicht vergessen!

DSC_6803.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er hat sich immer wahnsinnig über die Tore gefreut und hat immer von den Fans geschwärmt...

er ist einer der größten wapenküsser und schleimt sich bei jeder fangruppierung jedes vereins total ein - ist nichts neues: die austria fans waren die besten, die sturm fans waren die besten, die baseler vermutlich auch :zzz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.