Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Viola-MaX

Mailand

31 Beiträge in diesem Thema

Nachdem ich höchstwahrscheinlich beruflich für 3 monate (juni/juli/august) in mailand verweile wollte ich euch fragen was ihr so alles über italien, mailand, die leute, die kultur usw usw usw wisst.

Was sollte man unbedingt sehen, was eher meiden?

wo bekommt man karten fürs san siro? wird in italien überhaupt in der sommerzeit noch meisterschaft gespielt?

Ich will einfach alles über mailand wissen und hoffe ihr könnt mir dabei helfen! :winke:

vielen dank :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mailand ist eine wunderschöne Stadt, wenn auch der Stadtrand nicht immer einladend wirkt. Die kleinen Gässchen im Zentrum laden ungemein dazu ein diese Stadt zu erkunden. Die Leute sind typisch italienisch alle topmodisch gestylt und über die Frauen brauch ich ja nix sagen. Kulinarisch ist Italien sowieso ein Traum, die Sauberkeit ist natürlich nicht so wie in Wien, aber bei weitem nicht so schlecht wie beispielsweise in Paris. Alles in allem sicher eine super Sache, 3 Monate dort verbringen zu dürfen :super: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber eine besichtigung des stadions, sprich eine besuchertour gibts schon oder?

Ist glaub ich möglich (zumindest hat meine ex-Schule dort einige Führungen mitgemacht) und es gibt in San Siro auch ein eigenes Milan- und Inter-Museum.

Hmmmmm was sollte man sehen - natürlich den Dom (mit Panorama vom Dach aus - das ist fabelhaft!!!), das Castello Sforzesco, das "Letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci in der Chiesa Santa Maria delle Grazie und in der Innenstadt kann ich Dir auch das Brera-Viertel (Künstlerviertel) mit etlichen tollen Lokalen empfehlen. Die Innenstadt ist allgemein sehenswert, aber sicher weniger mit Sehenswürdigkeiten geschmückt als die Wiener Innenstadt. :D Ich kann Dir von mir aus auch ein paar Namen von Lokalen weitergeben! :) Sag mir sobald Du's weisst in welcher Gegend Du wohnen wirst - da kann ich Dir noch mehr Tipps geben... ;)

Und ausserhalb der Stadt lege ich Dir Pavia und Umgebung, Como und Umgebung (Comer See!) und den Gardasee ans Herz. In Genua (da fährt man mit dem Zug vielleicht 1 1/2 bis 2 Stunden hin) bist Du am Meer und kannst das Aquarium (ua mit Delphinen!) besuchen. Verona ist auch eine super Stadt, Venedig sowieso - ist aber schon ein bissl weiter entfernt.

Was man meiden sollte - den Parco Sempione (in der Nähe vom Castello Sforzesco - vor allem bei Nacht!), die Gegenden rund um die Bahnhöfe (aufpassen, da irren oft Diebe und Drogendealer herum) und in den UBahnen sollte man auch auf seine Wertsachen aufpassen.

So das war's mal für's erste - wenn Du irgendwelche "trockenen" Fragen über Mailand hast, einfach Fragen (via PM oder hier im Thread)...ich glaube, es gibt hier niemanden, der mehr über Mailand weiss als ich... :D

PS --> Sorry für evt. Fehler, hab an langen Tag hinter mir... x/

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zuerst mal vielen dank für eure antworten,

also wo ich wohnen werde kann ich dir nicht genau sagen aber mein chef hat gemeint er kennt ein schönes hotel wo auch er die nächte verbracht hat (er war schon einige mal 2-3 tage unten)

und nachdem ich weiß dass er nicht viel zeit gefunden hat sich die stadt o.Ä. anzusehen ist es wohl in der nähe der siemens in mailand (vielleicht kennst es ja, sofern es nicht mehrere standorte wie in wien gibt)

lokalnamen etc sind natürlich immer willkommen, vielleicht auch ein paar clubs, discos etc wo man sich freitag oder samstags hinbegeben kann.

was mich noch interessiert ist wie teuer das leben dort ist, man hört ja immer mailand sei nicht gerade billig.

unterkunft ist mir egal weil das übernimmt die firma :v:

aber taxipreise, "fortgeh"-preise, bierpreise, zigaretten, einkaufen (lebensmittel - klamotten etc) im vergleich zu österreich oder wien wäre interessant ;)

wie siehts mit den öffentlichen verkehrsmittel aus?

wie "gut" sprechen die italiener englisch bzw vielleicht sogar deutsch? ist englisch eine zwingende fremdsprache in der schule?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

um ehrlich zu sein war ich das letzte mal als kleines kind in italien und habe mich bis jetzt nicht im geringsten mit italien ausseinander gesetzt :)

nicht mal der italienische fussball reizt mich abgesehen jetzt von europa cup und wm/em :smoke:

die edith sagt ma grad das ich doch was gemein mit italien hab denn ich esse gern pizza und pasta :clap::shy:

bearbeitet von Viola-MaX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm die Gegend wo die Siemens in Mailand ist, kenne ich leider weniger gut. :( Ich hab komplett auf der anderen Seite der Stadt gewohnt...

Bei den Lokalen und Discos muss ich nach den genauen Adressen suchen...ich wohn seit immerhin vier Jahren grossteils in Wien...da weiss man genaue Adressen leider nimma...aber die Namen kenne ich noch, da werde ich Dir noch alle Daten geben. ;)

Mailand ist leider nicht billig - und zwar deshalb nicht, weil 1 € = 2000 Lire sind und deshalb die meisten Preise einfach verdoppelt wurden. Das gilt ungefähr in allen Bereichen. CDs können z.B. locker auch 25 € kosten. Und dann gibt es natürlich Geschäfte und Supermärkte, in denen man bestimmte Dinge billiger kriegt und umgekehrt. Aber in der Innenstadt würde ich z.B. so wenig wie möglich shoppen gehen - da kostet alles gleich vier mal so viel. Essen gehen kann man in der Innenstadt, aber da würde ich immer zuerst einmal vor dem Lokal schauen, wie die Preise so sind - einige sind tragbar, andere unmenschlich... Bei den Taxi-Preisen kenne ich mich nicht so gut aus (lange nicht mehr benützt) und bei "Fortgeh"-Preisen gilt dasselbe (gehe in Mailand selten fort...bin froh wenn ich ein bissl meine Ruhe hab...).

Es gibt drei UBahn-Linien - eine rote, eine grüne und eine gelbe. Ausserdem gibt es ein Schnellbahn-Netz (ist aber noch im Ausbau) und etliche Bus- und Strassenbahnlinien. Hier hast Du das UBahn- und Schnellbahn-Netz (PDF-Datei). Kann Dir auch gerne die Karten-Preise schreiben, falls Du sie jetzt wissen willst...

Das mit den Fremdsprachen ist in Italien so eine Sache...Englisch ist keine zwingende Fremdsprache in der Schule...wer zwei Sprachen in der Schule lernt hat meistens Englisch dabei, aber bei nur einer Sprache ist das Risiko gegeben, dass diese eine Sprache Französisch ist. Und ausserdem ist der Sprachunterricht oft nicht ausreichend bzw. viele verlassen die Schule und können nach einem halben Jahr kaum mehr die Fremdsprache(n) -> Faulheit! Mit Deutsch hast Du leider noch weniger Chancen... Am Besten wär's vermutlich, wenn Du ein paar wichtige Dinge auf Italienisch lernst...

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knallkörper aufs Spielfeld werfen

Stimmt :D

Tja, du bist zu beneiden. Mailand kann ganz ordentlich was.

Trotzdem ist Wien grossteils schöner, besser und sicherer. ;)

Und San Siro ist auch leer besuchenswert...

Das auf jeden Fall! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm ok das mit den sprachen hab ich mir gedacht weil ichs schon aus einigen ecken gehört habe wollte aber von euch experten bestätigt bekommen wollte ...

was mir jetzt noch gerade einfällt sind wie schon erwähnt die zigarettenpreise :smoke::smoke:

das wär dann mal vorläufig alles ... für heute :p

werde euch aber sicher am laufenden halten und wenn ich dann unten bin einige (bild)-berichte über meinen italienaufenthalt liefern :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was mir jetzt noch gerade einfällt sind wie schon erwähnt die zigarettenpreise  :smoke:  :smoke:

das wär dann mal vorläufig alles ... für heute :p

Ich habe gerade diese Seite gefunden - da hast Du alle Zigaretten-Sorten mit dem Preis pro kg, pro Packung und mit der Anzahl der Zigaretten pro Packung. ;)

werde euch aber sicher am laufenden halten und wenn ich dann unten bin einige (bild)-berichte über meinen italienaufenthalt liefern  :winke:

Schon mal Danke im voraus!

Und wie gesagt - weitere Fragen einfach posten, ich helfe Dir gerne weiter... ;)

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.