Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Porteno

ARGE PRO STURM wurde gegründet

5 Beiträge in diesem Thema

Liebe Sturm-Fans,

In den letzten Tagen ist die ARGE PRO STURM entstanden.

acht Dauerkartenbesitzer, zwei ordentliche Vereinsmitglieder, ein normaler Matchbesucher und ein Sturmsympathisant haben nach langen Gesprächen befunden, dass es notwendig geworden ist

-auf die anscheinend sehr kritische finanzielle Situation des Vereines auf breiter Basis hinzuweisen

-den Medien zu beweisen , daß eine wesentlich grössere Zahl von Menschen (als die vom Präsidenten in den Medien behaupteten) fünfzig Menschen der Vorstandspolitik 'der verbrannten Erde' kritisch bis ablehnend gegenüber stehen

-auf breitester Basis Information über die Vereinsgebarung und die Ablegung einer Rechenschaft von der Vereinsführung einzufordern

-zu zeigen , daß die Sturmfamilie, wenn sie ehrlich und offen informiert würde, GEMEINSAM bereit und in der Lage wäre, mitzuhelfen, die Dinge zum Positiven zu verändern

-das Weiterleben eines unabhängigen Vereines SK Sturm Graz mit verschiedenen Aktivitäten aktiv und symbolisch zu unterstützen

Die ARGE PRO STURM ist offen für jede/n

Die ARGE PRO STURM sammelt Unterstützungserklärungen - diese dienen ausschliesslich Belegzwecken

Die Unterstützung der ARGE PRO STURM ist mit keinen Kosten verbunden

Ab sofort können Unterstützungserklärungen per OnLine-Formular auf der WebSite der ARGE PRO STURM übermittelt werden. Der Versand des Formulares erfolgt per E-Mail.

Eine bestätigende E-Mail-Antwort wird händisch beim Beginn der Bearbeitung zurück übermittelt. Das kann je nach Belastung eine Zeitlang dauern, weil wir ja auch unsere abendliche Freizeit dafür einsetzen müssen.

Wir planen, demnächst ein .pdf-File der Unterstützungserklärung zu hinterlegen, mit dem man uns derartige Erklärungen auch schriftlich übermitteln kann. Dazu werden wir in Bälde ein Postfach einrichten.

Über den Fortgang der Aktion und die Entwicklung der Unterstützungszahlen werden wir laufend berichten, auch auf unserer Website wird es die aktuellsten Entwicklungen geben.

Wir bitten Euch, wenn Ihr uns unterstützt, um ehrliche Angaben und ! vor Allem ! KEINE Fakes, weil wir ohnehin nur die plausibel erscheinenden Unterstützungserklärungen bewerten werden. Wir bitten Euch, uns Eure Unterstützungserklärung nur einmal, wahrheitsgetreu ausgefüllt zu übermitteln - es spart uns viel Arbeit, und es macht das Ergebnis glaubwürdiger ...

Danke - mit engagierten,

schwarz-weissen Grüssen

Eure ARGE PRO STURM

www.arge-pro-sturm.info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch Anhängern anderer Vereine kann/sollte der SK Sturm am Herzen liegen. Die im Moment stark anwachsende Szene in Graz darf ned vom Erdboden verschluckt werden, geschweige denn der dazu gehörende SK Sturm.

Merda Kartnig

Forza SV Austria Salzburg 1933

Meine Stimme habt ihr! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich gut an.

Aber es wäre interessant zu wissen, wer diese Leute sind? Anscheinend sind sie nicht von den Fanklubs, weil weder auf der BG-, noch auf der GSF-Hp was darüber zu lesen ist.

@ Porteno

Weißt du was genaueres dazu bzw. woher hast du den Link?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ForzaSturm

Wer die Leute unter anderem sind, ist seit gestern Nacht online, die ARGE hat innerhalb einer Woche bereits weit über 100 Unterstützer, davon haben sich 51 bereits offen deklariert (den Unterstützern der ARGE-Ziele wird Anonymität garantiert, wer aber offen mit seinem Namen zu den Zielen steht, kann das dort tun).

Mit den Fanklubs hat diese Art von Bürgerinitiative auf

www.arge-pro-sturm.info

nichts zu tun, so viel ich weiß, und es deutet auch nichts darauf hin.

Den link bzw. mein Posting, auf das du dich beziehst, hab ich aus einem anderen Forum einfach kopiert....

bearbeitet von Porteno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.