Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
magmaus1

Heimo Back

9 Beiträge in diesem Thema

Heimo Pfeifenberger kehrt zum Verein zurück und ist ab sofort (wie bereits bis zur Entlassung im Februar) wieder Jugendkoordinator

© sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich, dass Heimo wieder "heim" geholt wurde! Man sieht, dass Mateschitz etwas von seinem Handwerk versteht, denn mit Heimo hat er eine Galleonsfigur wieder zurück ins Boot geholt, mit der sich auch viele Fans identifizieren können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich ebenfalls, dass Heimo wieder da ist. War irgendwie abzusehen.

Allerdings verstand ich auch, dass er gegangen wurde, denn so tritt man nicht gegen seinen Geldgeber auf.

Auf ein Neues, Heimo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich freue mich ebenfalls, dass Heimo wieder da ist. War irgendwie abzusehen.

Allerdings verstand ich auch, dass er gegangen wurde, denn so tritt man nicht gegen seinen Geldgeber auf.

Auf ein Neues, Heimo!

aber finds trotzdem irgendwie lächerlich. zuerst rausschmiss und dann wiedergekommen mit dem einverständnis von quehenberger. ein befohlener urlaub wäre damals vielleicht etwas gescheiter gewesen. aber ist ja jetzt auch zu spät!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht gerade eine glückliche aktion eures management, aber ich bin mir sicher sowas wird bei euch nicht mehr vorkommen....

zu heimo:

er war einer der letzten vorzeigeprofis..

bei torjubel gegen rapid nie übertrieben (trikot ausgezogen, gesten in richtung zuschauer)

immer wieder betont, das er in hütteldorf eine schöne zeit hatte, und sie nicht missen möchte..

er hat nie ein schlechtes wort über rapid verloren..

hat für seine klubs immer das beste gegeben..

heimo find ich gut :super:

ich hoffe er kann euch weiterhelfen, für die jugend auf alle fälle einer an den sie sich orientieren können

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.