Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Daum zurück nach Deutschland?

4 Beiträge in diesem Thema

Auszug

Einen Nachfolger für Stevens gibt es noch nicht. "Christoph Daum ist immer ein Thema für den 1. FC Köln. Er ist der Wunschtraum eines jeden Menschen, der sich im Bannkreis dieses Klubs aufhält. Nur leider gibt es große Unterschiede, die wir momentan nicht erfüllen können", sagte Klubchef Wolfgang Overath: "Wir haben uns intern natürlich schon Gedanken gemacht, aber nach außen hin hat es keine Verhandlungen gegeben. Nun werden wir uns intensiv um einen guten Trainer bemühen."

(kicker.de/gmx.net)

Was meint ihr? Glaubt ihr, dass Daum überhaupt nach Deutschland zurück will bzw. bald wieder einen deutschen Verein trainieren wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daum offenbar nicht abgeneigt

Köln - Bei der Suche nach einem Nachfolger für den am Saisonende scheidenden Fußball-Trainer Huub Stevens favorisiert der 1. FC Köln offenbar Christoph Daum.

Möglicherweise steht der ehemalige FC-Coach rund viereinhalb Jahre nach dem Drogen-Skandal vor einer Rückkehr in den deutschen Profi-Fußball.

Anders als in der Vergangenheit wollte der Kölner Vereinspräsident Wolfgang Overath den lauter werdenden Spekulationen nicht widersprechen.

(dpa)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daum offenbar nicht abgeneigt

Köln - Bei der Suche nach einem Nachfolger für den am Saisonende scheidenden Fußball-Trainer Huub Stevens favorisiert der 1. FC Köln offenbar Christoph Daum.

Möglicherweise steht der ehemalige FC-Coach rund viereinhalb Jahre nach dem Drogen-Skandal vor einer Rückkehr in den deutschen Profi-Fußball.

Anders als in der Vergangenheit wollte der Kölner Vereinspräsident Wolfgang Overath den lauter werdenden Spekulationen nicht widersprechen.

(dpa)

hat er eh schon oft gesagt und wird ja auch schon lange darüber gesprochen das, wenn daum zurück kommt dann nur nach köln! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.