Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
badest

Wacker Innsbruck vs Sturm Graz

9 Beiträge in diesem Thema

ein bissl not gegen elend, wenn man sich die verletztenlisten so ansieht.

Wacker fehlen die beiden stützen Hörtnagl und Zelic, Sturm muss gar auf Linz, Dmitrovic, Mujiri und Rabihou verzichten, auch Rojas ist fraglich, dazu kommen die jungen, ebenfalls verletzten Rottensteiner, Leitgeb und Kienzl und der aus dem kader gestrichene Brunmayr, dafür dürfte Filipovic seine sperre wegen des cup-spiels am mittwoch abgesessen haben.

ich stell mal auf:

Wacker:

Pavlovic

Schroll Eder Schrott

Mimm Grüner Mader Windisch

Brzeczek

Mair Aganun

Bank: Planer; Wazinger, Schreter, Zongo, Hölzl, Aigner, Akwuegbu

es fehlen: Ali Hörtnagl, Alex Hörtnagl, Zelic, Mühlbauer

Sturm:

Gratzei

Ertl Silvestre Verlaat Gercaliu

Dag J.Säumel Filipovic Neukirchner

Rauter Rojas

Bank: Radakovic; Mörec, Karner, Krammer, G. Säumel, Salmutter

es fehlen: Linz, Mujiri, Rabihou, Dmitrovic, Rottensteiner, Leitgeb, Kienzl, Brunmayr

JETZT aber endlich mal wieder ein sieg.

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dürfte wirklich not gegen elend werden.

wacker seit nunmehr 10 runden sieglos

sturm kann gegen die großen zu hause mithalten, präsentiert sich auswärts aber unter jeder sau.

riecht verdammt nach 0:0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
22. SA - 19.02.2005: FC Wacker Innsbruck - SW Bregenz 3:2

23. SA - 26.02.2005, 18:30: Austria Salzburg - FC Wacker Innsbruck 1:1

24. SA - 05.03.2005, 18:30: FC Wacker Innsbruck - GAK 1:1

25. SA - 12.03.2005, 18:30: SV Mattersburg - FC Wacker Innsbruck 1:1

26. SA - 19.03.2005, 18:30: FC Wacker Innsbruck - FC Pasching 0:0

27. SA - 02.04.2005, 18:30: Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1:0

28. SO - 10.04.2005, 15:30: FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0:3

29. SA - 16.04.2005, 18:30: Admira/Wacker - FC Wacker Innsbruck 1:0

30. SA - 23.04.2005, 18:30: FC Wacker Innsbruck - Sturm Graz

ich weiss nicht, wie du zählst, aber es sind nicht 10 runden. aber ist ja typisch, dass du immer alles so auslegst, dramatisierst und übertreibst, dass es am schlechtesten für den FCW aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
22. SA - 19.02.2005: FC Wacker Innsbruck - SW Bregenz 3:2

23. SA - 26.02.2005, 18:30: Austria Salzburg - FC Wacker Innsbruck 1:1

24. SA - 05.03.2005, 18:30: FC Wacker Innsbruck - GAK 1:1

25. SA - 12.03.2005, 18:30: SV Mattersburg - FC Wacker Innsbruck 1:1

26. SA - 19.03.2005, 18:30: FC Wacker Innsbruck - FC Pasching 0:0

27. SA - 02.04.2005, 18:30: Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1:0

28. SO - 10.04.2005, 15:30: FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0:3

29. SA - 16.04.2005, 18:30: Admira/Wacker - FC Wacker Innsbruck 1:0

30. SA - 23.04.2005, 18:30: FC Wacker Innsbruck - Sturm Graz

ich weiss nicht, wie du zählst, aber es sind nicht 10 runden. aber ist ja typisch, dass du immer alles so auslegst, dramatisierst und übertreibst, dass es am schlechtesten für den FCW aussieht.

sorry, hab den sieg gegen bregenz übersehen

hab das eh schon mal vorher gepostet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann leider nicht im Stadion dabeisein.

Ein Sieg gehört sicher wieder mal her, und dürfte auch realistisch sein, wenn wir unsere Abschluß-Schwäche in den Griff kriegen.

Tippe mal auf ein befreiendes 3:1. (Tore: Mair, Schrott, Mimm)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war wirklich grössenteils not gegen elend.

Wacker erste halbzeit katastrophal, ich glaub insgesamt ein torschuss + eine gefährliche aktion über Mair, das wars. Sturm war besser, wirkte in einem generell unspektakulären spiel lange zeit gefährlicher, allerdings merkte man, dass in diesem team einfach auch zu wenige leute sind, die ein tor machen können. einzig Rabihou lief sich einige male gut frei, spielte trickreich, jedoch kam er letztlich doch fast nie zum abschluss und besonders seine passes spotteten jeder beschreibung. der mann könnte trotzdem eigentlich sehr gut werden, wenn er etwas konzentrierter spielen würde und sich trotzdem seine schnelle und trickreiche, irgendwie unberechenbare art behalten würde. wie auch immer.

sehr viel glück hatten wir in der einen szene mit dem stangenschuss gegen ende der ersten halbzeit, Sturm hätte sich da das tor eigentlich verdient gehabt. erwähnt gehören da schon mal die unfassbaren fehlpasses von Windisch, Grüner. an Brzeczek und besonders Akwuegbu lief das spiel erneut grösstenteils vorbei. und auch bei Mader dachte ich mir irgendwann, dass es einfach nicht reichen kann, einmal in einer halbzeit einen genialen moment zu haben und den rest des spiels nur gut gemeintes bis schlecht ausgeführtes zu produzieren.

mit dem tor widerlegte er mich allerdings eindrucksvoll. glück allerdings auch für uns, dass Petrovic aus dem laien völlig unverständlichen und unnachvollziehbaren gründen immer noch dem Radakovic chancen gibt. nach dem tor rollte der ball besser, natürlich auch, weil mehr platz da war, da Sturm gezwungen war, irgendwas offensiv zu unternehmen (Petrovic wechselte mit Rauter und Linz ja auch 2 stürmer ein). man merkte jedoch, dass Sturm in auswärtsspielen erst 4 magere punkte erreichen konnte, denn im grossen und ganzen konnten sie unsere defensive in halbzeit zwei nicht mehr ernsthaft gefährden.

eine sondererwähnung verdient sich sicherlich Aganun, der - besonders im vergleich mit Akwuegbu - sehr agil ist und immer wieder offensiv akzente setzen konnte. einzig im abschluss muss er sich noch verbessern und etwas abgezockter werden. aber er hat den elfmeter herausgeholt, am ende durch eine ausgezeichnete aktion fast noch das 3:0 durch Aigner vorbereitet (was für ein präziser aussenrist-pass nach diesem solo!), sprechchöre für ihn -> er muss gegen Rapid in der stammformation stehen.

unabhängig vom spiel möchte ich auch noch erwähnen, dass ORF Tirol-radiomoderator Rainer Dierkes eine sehr ergreifende rede für den verstorbenen Manfred Gabrielli hielt, waren berührende momente.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mit dem tor widerlegte er mich allerdings eindrucksvoll. glück allerdings auch für uns, dass Petrovic aus dem laien völlig unverständlichen und unnachvollziehbaren gründen immer noch dem Radakovic chancen gibt.

du schreibst uns aus der seele :(

naja, radogoal muss einfach wieder auf die bank, mal sehen, denn zumindest kartnig hat ja öffentlich stark gg ihn gewettert nach dem tor.

der elfer war ja wirklich die allerdümmste aktion überhaupt, am besten verlaat bekommt dafür 7 spiele sperre :angry:

naja, dass wir keine tore machen, hab ich befürchtet, säumel hat zwar drang nach vorne, aber einfach kein glück (schon seit 4. aluminiumtreffer) und wie lächerlich sich dag und raihou beim nachschuss angestellt haben, zeigt unsere momentane schwäche deutlich auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4.jpg

Hoffe doch sehr, dass mit dieser Aktion die heurige Saison von Verlaat vorbei ist! Der Tritt dem Aganun fast den Kopf ab und regt sich danach auch noch über den Ausschluss auf. Der gehört 10 Spiele aus dem Verkehr gezogen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlimmstes Spiel seit langem am Tivoli und Not gegen Elend in meinen Augen noch zu schmeichelhaft - 0:0 wäre wohl das einzige gewesen was beide Mannschaften verdient hätten. stimmung war auch nicht besonders berauschend - frage mich immer wo alle die Leute hin sind die im Herbst lautstark gefordert haben, die VK mögen doch gefälligst wieder für Stimmungs sorgen. Respekt dafür an die Grazer - wie auch schon beim ersten spiel ein sehr guter Auswärts-Auftritt.

Hoffe nur, dass der Sieg jetzt die "Blockade" der letzten Spiele bei der Mannschaft gelöst hat und wir am Fr gegen Rapid dementsprechend Paroli bieten können, am rasen wie auf den Rängen :clap: Und diesmal gibts keine 7 min Nachspielzeit :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.