MrFreezze

Leitbild des SK Sturm

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

durch die Punkte von Hrn. Hagenauer wird man auf das aktuelle Leitbild von Sturm aufmerksam. Ich weiß nicht, ob ihr euch das einmal in letzter Zeit angeschaut habt.

Ein Leitbild soll sein (Zitat):

Das Leitbild einer Organisation formuliert kurz und prägnant den Auftrag (Mission), die strategischen Ziele (Vision) und die wesentlichen Orientierungen für Art und Weise ihrer Umsetzung (Werte). Es soll damit allen Organisationsmitgliedern eine einheitliche Orientierung geben und die Identifikation mit der Organisation unterstützen. Es ist wesentliches Element einer Corporate Identity.

Bei Sturm ist das Leitbild ein Lagebericht aus dem Jahre Schnee und fromuliert schlecht oder gar nicht definierte Ziele, die mit der momentanen Situation überhaupt nichts zu tun haben. Ob es auch nur irgendeinen Punkt von oben erfüllt, könnt ihr ja selbst beurteilen (Quelle: sksturm.at):

Leitbild des SK Puntigamer Sturm Graz

Der SK Puntigamer Sturm Graz ist einer der traditionsreichsten Fußballvereine der Steiermark bzw. von Graz. Unser Verein wurde 1909 gegründet und ist heute im steirischen Fußballgeschehen die unumstrittene Nummer 1 bzw. nimmt im österreichischen Fußball eine führende Rolle ein.

Mit dem dreimaligen Gewinn des österreichischen Cups (1996, 1997 und 1999), dem Meisterdouble in den Saisonen 1997/98 und 1998/99 und den Supercup-Siegen 1996 1998 und 1999 haben wir diese Führungsrolle eindrucksvoll bestätigt.

Und auch auf internationaler Ebene hat sich der SK Puntigamer Sturm Graz in den letzten Jahren einen Namen gemacht: mit der 3maligen Teilnahme an der UEFA CHAMPIONS LEAGUE (1998/99, 1999/2000 und 2000/2001) und vor allem dem Erreichen der CL-Zwischenrunde in der Saison 2000/2001 sind wir der erfolgreichste österreichische Verein.

Ein aus ganz Steiermark und Graz stammendes, zahlreiches und treues Publikum und rund 2.500 Klubmitglieder sowie unsere Fanklubs charakterisieren die von politischen Interessen unabhängige, gesellschaftliche Bedeutung des Vereines..

Bundesliga: Erreichen einer Plazierung, um auch hinkünftig an internationalen Bewerben teilnehmen zu können 

Österreichischer Cup: Erfolgreiche Teilnahme 

International: die Qualifikation für einen internationalen Bewerb

Mit dieser Zielsetzung soll einerseits unsere Nr.-1-Position im steirischen Fußballgeschehen weiter gefestigt werden bzw. andererseits soll unser Verein die Steiermark und Graz weiterhin attraktiv repräsentieren.

Gemäß dem alten, aus dem Fußballand Italien stammenden Sprichwort "Der Kluge blickt in die Vergangenheit, sieht in die Zukunft und handelt in der Gegenwart." soll, ist und wird die Tätigkeit von Präsident Kartnig ausgerichtet sein.

Für die Praxis bedeutet dies: Als Traditionsverein bekennen wir uns zu Werten wie Ehrlichkeit, Fleiß, Leistung, Zusammengehörigkeit und Teamgeist und dem gegenseitigen Respekt.

Vereint mit modernen Managementmethoden soll der Klub in den nächsten Jahren seine gesunde wirtschaftliche Basis erweitern

den Spielern bestmögliche Bedingungen zur Ausübung ihres Berufes gewährleisten und 

im Rahmen der umfangreichen Nachwuchsarbeit seine gesellschaftspolitische Aufgabe und Verpflichtung erfüllen

Unserem Selbstverständnis entsprechend sollen die Spieler des SK Puntigamer Sturm Graz der Fußball-interessierten Jugend ein Vorbild sein und den Klub in der Öffentlichkeit dementsprechend repräsentieren.

Mit unserer Akademie leisten wir in der Steiermark und in Graz - neben der fußballerischen Nachwuchsarbeit - einen wichtigen Beitrag zur sinnvollen Freizeitgestaltung der Jugendlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für solche kleinigkeiten hat man eben keine zeit :nein:

ich habs mir damals angschaut als help4sales die hompagewartung übernahm. war damals schon schockiert, dass es nicht verändert wurde. war allerdings nicht wirklich überrascht dass es auchc nach dem relaunch 2005 das gleiche blieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.