Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fex

Austria - Bregenz

235 Beiträge in diesem Thema

Allen Magna-Fans die sich über unser 1:1 in Graz lustig gemacht haben: :finger::finger:

Geschenktes Tor, aber was erwartet man sich? ;)

Meisterschaft wird spannend, Gewinner der Runde ist sicher der GAK, Pasching ist für mich schon aus dem Rennen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr sportlich auch der bregenz-trainer, der folgendes meint: "wenn wir dieses tor nicht bekommen hätten, hätten wir vermutlich ein anderes bekommen. ich kann mit dem punkt sehr gut leben."

bearbeitet von mountainking

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein aussetzer aller 3 titelkandidaten

pasching: kann passieren, immerhin ö-meister

rapid: unverhofft kommt oft

austria: doch überraschend

sionko gesteht ein handspiel beim tor :D

Das hätt er aber auch gleich beim Tor gestehen können... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein aussetzer aller 3 titelkandidaten

pasching: kann passieren, immerhin ö-meister

rapid: unverhofft kommt oft

austria: doch überraschend

sionko gesteht ein handspiel beim tor  :D

Das hätt er aber auch gleich beim Tor gestehen können... :D

najo, jeder steht sich selbst am nächsten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer soviele Chancen vergibt, ist selbst schuld, dass man die drei Punkte nicht holt.

Das Tor war sicherlich nicht korrekt (klares Handspiel von Sionko - sehr objektiv von Kronsteiner und Sionko selbst :super: ), die Abseits-Entscheidungen waren abgesehen von einer Rushfeldt-Situation absolut in Ordnung.

Freu mich natürlich, unverhofft kommt oft - Ausgangsposition somit fast unverändert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hab mir die Szene jetzt nochmals angeschaut:

Über das Handspiel brauchma ned diskutieren, das war eins.

Nur, Foul von Sionko hab ich dennoch keins gesehen, denn mmn hat er Nagel nicht berührt, sondern er wurde von Sionko beim Fangen des Balles BEHINDERT.

Erste Reaktion von mir war dennoch: Kein Tor

Die Punkteteilung IMO gerecht, die Bregenzer haben gekämpft wie die Sau, wir mehr als feldüberlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handspiel zuzugeben ist zwar fair, keine Frage. Aber - und das sag ich NICHT, weil es ein Austria-Tor war - sollten Spieler nicht so fair sein und es gleich nach dem "Tor" sagen? Ich jedenfalls will nicht auf solche Art gewinnen, aber jeder wie er meint.....

P.S.: Ist wie gesagt eine allgemeine Frage der Fairness, unabhängig von dem Spiel heute.

P.S.: Gratualtion an Bregenz! :super: Saubere Leistung, noch dazu auswärts!

bearbeitet von Frosch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem Spielverlauf nach verdienter Punkt für die Austria, allerdings war das Tor keines. Die Berührung zwischen Sionko und Nagel hat stattgefunden, da gibts keine Zweifel, das würde für einen Foulpfiff schon reichen. Außerdem hat Sionko den Ball, wie er selbst zugegeben hat in Mayrleb-Manier mit der Hand gespielt.

bearbeitet von Indurus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.