Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
forza ried

Lask - Ried

43 Beiträge in diesem Thema

Ja, es hat leider wieder einmal nicht gereicht zum Sieg auf der Gugl. Ma bin i angfressen. Hab leider ned live dabei sein können, oba was ma in der Konferenz gsegn hot war nicht gerade berauschend. Überhaupt des zweite Gegentor. Kablar hat hier ned guad ausgschaut. Bitte um genaue Spielberichte und Bewertungen der einzelnen Spieler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir wieder einmal als neutraler beobachter ein spiel auf der gugl angeschaut. meiner meinung nach geht das remis durchaus in ordnung. ried war in der ersten hälfte nach dem 1:0 für den lask die klar bessere mannschaft, in der zweiten halbzeit hat ried allerdings gar nicht mehr viel gezeigt.

insgesamt eine ziemlich langweilige partie, die nur dadurch interessant war, dass ein paar lask-fans anscheinend gemeint haben, dass schon wieder silvester ist. bemerkenswert war auf jeden fall, dass sie rieder fans (die eindeutig in der unterzahl waren) lauter waren als die lask-fans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

frisch zurück von der gugl und bitter enttäuscht

hätte ried die zweite halbzeit so gespielt wie die erste, hätte nichts mehr schief gehen können. der lask zwar gefährlich, mit einer sehr guten raumaufteilung. aber ried kreativer, schneller und torgefährlicher (vor allem nach dem 1:1). das erste tor des lask geht eindeutig auf die kappe unserer defensive (die rechte seite von schiemer war in hälfte eins unter jeder sau (EDIT möchte noch erwähnen, dass in einer bezeichnenden situation rechts hinten lasnik UND kuljic aushelfen mussten!!!)). dann haben die unseren wieder mal gezeigt was sie können, druck gemacht und die dazu gehörigen tore. nie hätte ich mir gedacht, dass da noch was schief gehen kann, weil ried einfach in hälfte eins im großen und ganzen dominiert hat.

und dann kommt heinz hochhausers bitterer taktischer fehler. er lässt in hälfte zwei defensiver spielen, verlegt das spiel auf konter und der lask bekommt mehr raum zum spielen. bei einem 1-tore-vorsprung so eine ganze hälfte zu spielen, kann nicht gut gehen. dann auch noch 25 minuten vor schluss sidibe herausnehmen um ihn durch einen defensiveren cemernjak zu ersetzen - das hat mir schon das gesicht weiß gefärbt. es war dann nur noch eine frage der zeit, bis der lask das tor schießt. eine eckballserie von 5 stück, weil unsere verteidigung den ball nicht wegkriegt spricht schon bände.

offensiv ist in der zweiten hälfte nichts mehr gegangen. zwar ein paar angriffe, aber die wurden am sechzehner abgewürgt - und brenner hat sowieso probleme mit dem auf-das-tor-schießen.

alles in allem ein verdientes unentschieden für den lask, der wirklich gut gekämpft hat und vor allem durch ein dichtes mittelfeld überzeugt hat. aber nur in hälfte zwei. und an dem unentschieden (das für ried eine niederlage ist) trägt heinz hochhauser zu 100 % schuld. wer so glaubt, eine führung verteidigen zu können, ist selber schuld.

jetzt müssen wir in leoben gewinnen - denn sonst haben wir bei einem spiel mehr als kärnten nicht mehr viel vorsprung übrig... und dieses spiel heute könnte uns den aufstieg kosten (wie von so manchem lask-fan erhofft)...

einzig positives detail am rande: ich habe bei der kassa eine freikarte bekommen, was ich sehr anständig finde.

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich weiß nicht recht, was ich von diesem Unentschieden halten soll. Ich konnte leider nich live auf der Gugl sein, aber was man ja so hört und ließt hätte Ried in HZ 1 anscheinend den Sack zu machen müssen.

Bin auch sehr enttäuscht, dass HH solch taktische Fehler vollzog. Aber man muss ja nicht unbedingt 10 min. vor Schluss den Ausgleích kassieren.

Wie war die Stimmung im Stadion (im Away-Sektor)?; wer war gut bei Ried?;...

Bitte um genaue Berichte!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmung war teilweise recht gut... vor allem nach dem 1:0 und dem 2:2 aber nicht :heul:

naja, wer hat gut gespielt? lasnik (wirklich sehr klasse partie in meinen augen), sidibe war eigentlich auch immer dabei, wenn ried gefährlich wurde. ich weiß nicht, auf der gugl seh ich eigentlich immer sehr schlecht, wer gut spielt und wer nicht. kablar war auch ok... in der ersten hälfte war (abgesehen von der verteidigung) eigentlich die ganze mannschaft stark, kreativ und hat tw. große klasse gezeigt. kann eigentlich gar net wirklich sagen, wer gut war und wer nicht, weil ich so gefrustet bin.

so unnötig - das ist es, was du von dieser niederlage halten sollst. zwei verlorene punkte im aufstiegskampf. dumm verloren. natürlich muss man nicht in der 81. minute das tor kriegen. aber wenn man vorher schon 36 minuten drum bettelt halt schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unglaublicher abwehrfehler von kablar zum ausgleich!!!

das ist die einzige erkenntnis, die man der konferenz entnehmen konnte.

nochwas: kuljic trifft wirklich aus den unmöglichsten lagen, ein absoluter klassemann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

konnt leider auch ned auf der Gugl dabei sein

die von euch angesprochene Taktikänderung in der 2. HZ versteh i aber auch ned - als ich im Live-Ticker gelesen hab Cemernjak für Sidibe hab i mich doch gefragt wieso (nix gegen den Cemernjak) - jedenfalls wird der Aufstiegskampf so wieder einiges enger - nur Lustenau dürft endgültig weg sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmung war meines achtens nach sehr schwach was woll auch am scheiss spiel lag .... so wird man nicht meister... wenn ma ned bald anzahn iss da zug abgfahrn

bin miad vom supporten morgen schreib i mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stimmung war meines achtens nach sehr schwach was woll auch am scheiss spiel lag .... so wird man nicht meister... wenn ma ned bald anzahn iss da zug abgfahrn

bin miad vom supporten morgen schreib i mehr

du bist mein held.

mach die augen auf! ried ist tabellenführer! und daran wird sich bis runde 36 auch nichts mehr ändern. berchtold ist nächste runde wieder dabei und wir haben das leichteste restprogramm. was wünscht man siich mehr..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich heute mit Appendix unterwegs war und noch dazu eine Freikarte hatte durfte ich mir das Spiel heute aus Sicht der Haupttribüne ansehen.

Schade Schade, 3Punkte wären drin gewesen.

Das einzig wirklich erfreuliche am heutigem Tage (abgesehen von den beiden Ried-Toren) waren die entsetzten Gesichter vieler Linzer auf der Haupttribüne, als der Fan-Club zum "Steht auf wenn ihr RIEDER seit" aufrief. Es waren wirklich viele Rieder im Stadion heute Abend, auch wenn nicht alle im Gäste-Sektor stehen ein herzliches "Danke". So machen Auswärtsspiele Spass. :v:

Es gab heute einige Spieler in unseren Reihen von denen ich enttäuscht war, ich werde jetz keine Namen nennen, dennoch finde ich es Schade das HH seine weiteren 2 Möglichkeiten zum Tausch nicht genutzt hat, wer weiss........

In diesem Sinne

:clap::clap::clap::clap::clap::clap::clap::clap::clap::clap::clap:

Wir haben den Vorteil das wir es noch aus eigener Kraft zum Aufstieg schaffen, die Möglichkeit hat Kärnten nicht mehr.

hmmm, wenn ich mich nicht täusche fehlt der Angermichi im nächsten Spiel oder? hat doch heute seine 5 Gelbe kassiert

bearbeitet von MaxiCosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, nachbetrachtung auf atvplus erledigt:

- beide riedtore sehr sehenswert und repräsentativ für die leistung in der 1. hälfte

- hpb darf das erste tor nicht kriegen

- kablar muss beim zweiten tor vehementer hin

- hochhauser soll nicht blöd reden, von wegen wir hätten gespielt wie ein absteiger... es war seine taktik, die das spiel gedreht hat

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das 2:2 fühlt sich auch für mich wie eine niederlage an.

aber das ganze unternehmen "sieg auf der gugl" hat ja schon miserabelst begonnen...

ich war um kurz vor halb 7 in linz, aber wann war ich im stadion? um 20 nach 7! 45 min im stau auf dem weg zur gugl :angry: , was hab ich mich geärgert. dann auf dem weg vom auto zum stadion höre ich die lask fans, 1:0 - wirklich toller beginn.

dann wurde es besser - ausgleich, gutes spiel der rieder, führung, pause.

2. halbzeit: nach vorne ging fast nichts mehr, viele fehlpässe, abwehr brachte bälle nicht weg - grausliche defensivtaktik :nope: . die auswechslung von sidibe hab ich auch (so wie wahrscheinlich alle außer HH) überhaupt nicht verstanden und es kam, wie es kommen musste, 2:2. außerdem hab ich 3 euro für eine halbe bier bezahlt, die eigentlich nur eine halbe halbe mit vieeeel schaum war :kotz:

jetzt muss wieder mal ein sieg her! :clap:

bearbeitet von radinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor ich mich hinhau, meine Aufstellung gegen Leoben:

Sidibe - Kuljic

Lasnik - Berchtold - Brenner

Schiemer

Schicker - Kablar - Glasner - M.Berger

HP Berger

Ich will keinen Drechsel sehen, der war gestern eine Zumutung. Hoffentlich ist Sidi bis zum Dienstag wieder fit, weil Lasnik im Sturm kann net viel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.