Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
basilese

EHC BASEL schafft Aufstieg!

2 Beiträge in diesem Thema

HBlCn5O6_Pxgen_r_278xA.jpg

Der NLB-Meister EHC Basel gewann vor 9'000 Zuschauern (ausverkauft) in Lausanne gegen das NLA-Team mit 4:0 und entschied damit die Serie im 7. und letzten Spiel mit 4:3 für sich! Aufstieg!

Das ganze ist deshalb so speziell dass durch die Regelung im schweizer Eishockey das Aufsteigen für ein NLB-Team praktisch unmöglich ist. Alle Vorteile liegen beim letzten der NLA, sogar die Anzahl Heimspiele.

Der EHC Basel vermochte aber 3x auswärts zu gewinnen.Im 6. Spiel hätte Basel gar im Heimspiel vor 6'600 Zuschauern (ausverkauft) mit einem Sieg aufsteigen können, jedoch verlor man das Spiel und es kam zum Showdown. Der Aufstieg war verdient, denn Basel wurde völlig souverän NLB-Meister und gewann die Finalserie mit 4:0!

Trainer der Basler war der letztjährige Meistertrainer (SC Bern). Nach dem Meistertitel mit Bern, stieg er jetzt also direkt mit Basel in die NLA auf!

Auffallend übrigens der sehr hohe Zuschauerschnitt im schweizer Eishockey, in einigen Städten gehen mehr Zuschauer in die Eishockey-Arenen als in die Fussball-Stadien. Der SC Bern hat ja mit über 15'000 im Schnitt dieses Jahr den europäischen Rekord gebrochen!

Meister in der NLA wurde übrigens der HC Davos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.