LaDainian

FC Parma - FK Austria Wien 0:0

185 Beiträge in diesem Thema

FC Parma - FK Austria Wien

Stadion Ennio Tardini - 15.000 Zuschauer

Endstand: 0:0 [Hinspiel 1:1]

Gelbe Karten: Simplicio, Morfeo, Cardone, Bresciano - Afolabi, Papac

Der UEFA-Cup Auftritt der Austria hat ein Ende, dennoch Gratulation zum gezeigten im Cup.

Heute war die erste Spielhäfte sehr ansehnlich, die allerdings viel zu schwach. Man merkte nichts mehr vom Schwung der ersten Hälfte. Man muss heute mit der Chancenauswertung hadern, soviele Chancen bekommt man international, auswärts und gegen eine italienische Mannschaft nur sehr sehr selten.

Ich frage mich was die ganzen Weitschüsse sollten, schade um die Möglichkeiten vor dem Parmastrafraum, abspielen wäre vielleicht sinnvoller gewesen. Die Abwehr der Austria stand heute wieder gut, Parma wurde eigentlich nie wirklich gefährlich...

Die besten heute imho Afolabi, Sionko und Mila.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Austria ist irgendwie selber schuld aufgrund der vergebenen Chancen in der 1. Halbzeit, schade :nein:

trotzdem gratulation zu den leistungen im uefa cup :super:

zu parma muss ich noch sagn di ham sich jetzt mit ihrem catenaccio schon ins halbfinale gespielt und schön langsam glaub ich das die den uefa cup gewinnen weil dennen kann keiner so leicht ein tor erzielen.

und außerdem werden die stammspieler ja auch immer geschont....

bearbeitet von austroitalo87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zu parma muss ich noch sagn di ham sich jetzt mit ihrem catenaccio schon ins halbfinale gespielt und schön langsam glaub ich das die den uefa cup gewinnen weil dennen kann keiner so leicht ein tor erzielen.

und außerdem werden die stammspieler ja auch immer geschont....

Find ich nicht, Parma stand alles andere als sicher, nur wurden die Chancen die die Austria vorfand nicht genutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade das dieser schweinskick, den die italienischen teams wochenende für wochenende bieten, immer wieder belohnt wird.

bravo austria wien, nächste saison spielt parma in liga 2 und ihr trumpfts in der champions league auf! :v:

bearbeitet von dafLo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gründe für das ausscheiden:

-Versemmeln 5-6 100%iger Chancen

- Viel zu spätes attackieren im Mittelfeld in den letzten 30 Minuten

- Müdigkeit

- 10 Mann abwehr der itaka

trozdem: DANKE FÜR DIESE TOLLE EUROPACUP SAISON!!!!

Freu mich schon wenn parma von den Moskauern aus dem bewerb geschossen wird.

Parma, Parma Serie B :finger:;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Chancen, die man nicht nützt.

Parma hat wieder einmal hinten dicht gemacht und der Austria jeglichen Platz weggenommen (trozdem haben sie Chancen herausgespielt :super: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gratulation zu euren leistungen.

mich persönlich stört's nicht, dass die austria draussen is. ja sagts, was wollts, für österreich, bla bla, nach dem interview von kronsteiner gönn' ichs der austria einfach nicht. möcht gar nicht provozieren, wollt eben nur gratulieren zu den leistungen!

:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein grünweißes herz blutet heute violett :heul:

parma konnte in 180 minuten keine einzige wirkliche chance herausspielen und steigt auf - wenn das der parma-fußball ist würde ich als fan :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man hat heute aber leider weder gesehen das man kein top-stürmer sein muß um jahr für jahr für 20 tore in der bundesliga gut zu sein

rushfeldt war bisher in fast allen EC spielen der schwächste austrianer - da sollt der strosack mal paar mille locker machen und einen top man verpflichten dann ist austria eine internationale topmannschaft....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.