Realistischer

Lizenz für die neue Saison

162 Beiträge in diesem Thema

Nachdem Ausstieg von Casino und der VKW als Sponsor fehlen dem Verein ca. 700.000 Euro. Das Budget war diese Saison schon sehr klein. Gibt es überhaupt eine Chance die Lizenz zu bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat jemals in österreich ein verein keine lizenz bekommen?

glaube nicht, dass das zum problem wird.

will endlich wieder derbies gegen bregenz!

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja gut die haben dann aber auch gleich den ganzen laden dicht gemacht.

und ich meine bregenz könnte es ähnlich ergehen wenn weitere sponsoren abspringen anstatt dazukommen. denn auch für die red-zac lizenz is ne gmiatliche summe aufzubringen und alles was darunter is intressiert eher kaum. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh keine Probleme für die Lizenz - dann müssen wir halt weiter einsparen.

Oder steht in den Lizenzbestimmungen, dass ein Bundesliga-Klub Spieler im Wert von 2,5 Mio. Euro kaufen muss? Wenn wir mit 2 Mio. Euro auch ein Team zusammenbekommen...

PS: Diese Saison wirds soweit sein: Sturm Graz wird (darf) die Lizenz nicht bekommen - alles andere wäre ein Theater.

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall - Grill wird die ganzen finanziellen Löcher stopfen - und Bregenz wird (egal in welcher Liga) schuldenfrei sein.

Sturm hat massive finanzielle Probleme - nicht so krass wie seinerzeit der FC Tirol, aber von der Erfüllung der Lizenz ist man meilenweit entfernt (hat sogar Kartnig zugegeben).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sturm hat massive finanzielle Probleme - nicht so krass wie seinerzeit der FC Tirol, aber von der Erfüllung der Lizenz ist man meilenweit entfernt (hat sogar Kartnig zugegeben).

lizenz ist seit letzten samstag für sturm laut sport.orf.at kein problem mehr. durch den verkauf der gruabn hat man das getilgt. :clever:

zwar wird - sofern keine sponsoren kommen - nächstes jahr ein ähnliches theater entstehen, aber bregenz sollte das wenig berühren und für heuer solltet ihr auch wenig damit rechnen dass wir zwangsabsteigen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ja, hab's grad gelesen! Hätte ich nicht gedacht, dass Kartnig die Gruabn um so wenig Geld verschleudert (für weniger als die Hälfte, was sie wert wäre).

Die Sturm-Fans waren ja massiv dagegen...

Dann müssen wir's wohl sportlich schaffen - 5 Punkte in 8 Spielen ist kein Ding der Unmöglichkeit, den "FC Red Bull Mateschitz" in die RZ-Liga zu stoßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Diese Saison wirds soweit sein: Sturm Graz wird (darf) die Lizenz nicht bekommen - alles andere wäre ein Theater.

sag was hast du dir eigentlich bei diesem posting gedacht??? einem traditionsverein der bundesliga zu wünschen, keine lizenz zu bekommen, is doch wohl das letzte! ein verein sollte einzig und allein aufgrund seiner sportlichen leistungen absteigen...

wenn es einem club so ergeht wie z.b. tirol, dann bricht für die fans und den club eine welt zusammen - das wünsch ich KEINEM. oder befrag mal linzer fans, wie es ihnen damals ergangen ist!

hab echt kein verständnis für dein posting :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ah ja, hab's grad gelesen! Hätte ich nicht gedacht, dass Kartnig die Gruabn um so wenig Geld verschleudert (für weniger als die Hälfte, was sie wert wäre).

Die Sturm-Fans waren ja massiv dagegen...

ja, was solls, wenn er unfähig is neue sponsoren aufzutreiben muss er eben die letzten vereins-sachanlagen auflösen bzw verkaufen...traurig sowas :aaarrrggghhh:

(ps: wert war sie angeblich 2mio, verkauft hat er sie um 1.4mio)

Dann müssen wir's wohl sportlich schaffen - 5 Punkte in 8 Spielen ist kein Ding der Unmöglichkeit, den "FC Red Bull Mateschitz" in die RZ-Liga zu stoßen.

sorry, aber auchda seh ich wenig licht. im minimalfall (sbg hat ja a spiel weniger) müsst ihr in 8 spielen um 6punkte mehr als salzburg machen, da eure tordiferenz ja katastrophal is - und das wird denk ich nicht drinnen sein

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Anywish.

Du bist echt ein Hardcorefan. Nur für Deine geheimsten Wünsche das Sturm keine Lizenz bekommt und wir dadurch in der Liga bleiben kann ich nichts abgewinnen.

Ich glaube das wir selber mehr als kleine Probleme haben würden um ein Budget für die neue Saison zusammenzubringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Realistischer: *schmunzel* Momentan müsst ich dich umtaufen in "Pessimistischer" :D:winke:

Grill hat - laut Stammtisch - schon einen interessierten Hauptsponsor an der Angel, möchte aber auch mit Casino-Chef Wallner reden. Vielleicht bekommen wir einen neuen Hauptsponsor und Casino bleiben uns als Nebensponsor erhalten? *träum*

Zu Sturm: Es ist nicht so, dass ich mir wünsche, dass Sturm die Lizenz nicht bekommt, ich bin nur der Meinung, wenn Sturm (aber auch ein anderer Verein) die Lizenzauflagen deutlich nicht erfüllt, darf man ihm die Lizenz nicht schenken (so wie's vor Jahren beim LASK der Fall war).

Ich selbst bin viel am Nachdenken: Irgendwie wärs für SW Bregenz glaub ich besser, würden sie absteigen. Nachdem die Jungen praktisch alle einen Vertrag für die RZ-Liga haben und einige der Stammspieler (Verjans und Ensrud), sowie Ziervogel für uns auch in der RZ-Liga spielen würden, hätten wir ein schlagkräftiges Team, das im vorderen Drittel (vielleicht sogar um den Aufstieg) mitspielen kann.

Egal in welcher Liga - traurig werd ich nicht sein. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.