Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

dollinger verlässt den verein

32 Beiträge in diesem Thema

es wurde verlautbart, dass dollinger und der GAK im sommer getrennte wegen gehen werden. der GAK hatte eine option auf den spieler, welche er aber nicht wahr genommen hat!

somit verlieren wir auf der linken seite unseren ersatzmann. auf der einen seite schade da er wirklich was kann, auf der anderen reichen seine leistungen einfach nicht für unsere erste 11.

oder lags einfach am abgang seines besten freundes pogatetz :x ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für österreichische teams dürfte es reichen, im ausland wirds eher nix!er sollte zu einem verein wechseln wo er immer spielt, vielleicht schafft er so den sprung als fixer spieler einer österr. topmannschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn man einen kicker der zu schwach für die ersten 11 ist nicht verlängert, hat das nix mit zerbrechen zu tun. gar nix

hast schon recht, aber ich denke wenn man über den tellerrand blickt erweckt dies schon den anschein, dass unsere meisterelf zerbricht:

pogatetz -> weg: ok er wäre sowieso im sommer weg, trotzdem der erste der uns verlassen hat

dollinger -> weg: auf einmal braucht man keine doppelbesetzung mehr, zwar verständlich bei der derzeitigen situation, aber dennoch

aufhauser -> die gerüchte reissen nicht ab und wahrscheinlich wird auch er schon bald dem GAK den rücken zukehren.

standfest -> schon seit monaten liest man immer wieder dass rapid an ihm interessiert ist und auch er sich vorstellen könnte für sie zu spielen

sind innerhalb weniger monate 4 wichtige leute, die nicht so einfach zu ersetzen sind. und da ist noch nicht einmal ein bazina oder tokic erwähnt...also so ein normaler umbau scheint es mir auch nicht zu sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werd mal folgende Aussage wagen:

MAn hört von vielen Abgängen, allerdings noch nichts von Neuen, die der Trainer im Herbst unbedingt haben will. Daher vermute ich, dass Schachner ebenso im Sommer weg sein wird... Und erst der neue Trainer seinen Wunschzettel abgeben wird.

Allerdings sieht dies für mich momentan ziemlich riskant aus.

Aber der Herr Schachner hätte doch seine Wünsche für den Herbst bereits deponiert, oder?

Und jetzt reißts mir nicht den Schädel für diese VErmutung ab. Wie gesagt ist eine Spekulation, die für mich recht plausibel klingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde es könnte uns eh nichts besseres geschehen als das schachner geht oder?

noch besser wäre im winter gewesen, im sommer (vorbereitungszeit) kann es schon wieder zu spät sein, denn ob es da noch gscheite kicker am markt gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich finde es könnte uns eh nichts besseres geschehen als das schachner geht oder?

noch besser wäre im winter gewesen, im sommer (vorbereitungszeit) kann es schon wieder zu spät sein, denn ob es da noch gscheite kicker am markt gibt?

deswegen meine ich ja, dass es riskant ist, ncoh keinen nachfolger zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht verhält es sich aber auch so, dass der GAK einfach wiedermal geschickter ist als z.B. Sturm und im Hintergrund ohne grosses Aufsehen an einer Verpflichtung arbeitet. Ist ja besser so als wenn man groß Namen in die Welt hinausposaunt und so den ins Auge gefassten Spieler in die Auslage stellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der GAK zerbricht.

stimm ich auch zu. eure zeit ist mit heuriger saison vorbei.

heuer sind wir dran, nächstes jahr spieln wir noch mal oben mit (nicht ganz oben) und dann dürften wir auch zerfallen und abstürzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich werd mal folgende Aussage wagen:

MAn hört von vielen Abgängen, allerdings noch nichts von Neuen, die der Trainer im Herbst unbedingt haben will. Daher vermute ich, dass Schachner ebenso im Sommer weg sein wird... Und erst der neue Trainer seinen Wunschzettel abgeben wird.

Allerdings sieht dies für mich momentan ziemlich riskant aus.

Aber der Herr Schachner hätte doch seine Wünsche für den Herbst bereits deponiert, oder?

Und jetzt reißts mir nicht den Schädel für diese VErmutung ab. Wie gesagt ist eine Spekulation, die für mich recht plausibel klingt.

mhh..das wird kaum gehen, der GAK verpflichtet eig. nur ablösefreie Spieler, solange hat man da nicht mehr Zeit, sonst wird es keine qualitativ guten Spieler am Markt mehr geben.

Also dass der GAK zerbricht möchte ich nicht unbedingt sagen, aber es muss mal Veränderungen geben oder?

Aufhauser (ich glaube er wird wechseln) und Pogatetz werden sicherlich abgehen, das steht nicht zur Debatte.

Kritisch wird es mMn erst dann, wenn wir Tokic verlieren, dieser besitzt angeblich im Vertrag eine Ausstiegsklausel...auch wenn er zur Zeit nicht wirklich in Form ist...

bearbeitet von johnny_knoxville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.