Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Robert_SF95

Christoph Knaller!

3 Beiträge in diesem Thema

So sehr ich ihn geschmäht habe, muss ich ehrlich gestehen, das er sich aufgrund seiner zuletzt gezeigten Leistungen bei den Amateuren, einen Platz in der Kampfmannschaft verdient hätte. Ist überlegen 1. in der Torschützenliste der Nö-Landesliga. Bei unseren Stürmern in der Kampfmannschaft, wäre es einmal sinnvoll einen Spieler zu bringen der das Tor trifft. Im Frühjahr schoss bis jetzt kein Stürmer ein Tor. Deshalb fordere ich Christoph Knaller!!! Und das obwohl er in ca. 25 BL Spielen kein einziges mal traf und teilweise kläglich spielte. Gebt ihm doch noch eine Chance. Das ich das sage wundert mich selbst, aber schlechter als ein Misura und zurzeit ein Olszar kann er auch nicht sein. Der Sebastian braucht wieder mal ein Erfolgserlebnis und der Tomislav ist ausser schnell auch leider wertlos (Vielleicht wird er mal ein Großer, aber leider nicht bei uns). Daher ist für mich klar das wenn Legionäre gleich stark wie Österreicher sind sollten meiner Meinung nach auch die heimischen eine Chance bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich denke mir auch immer wenn ich von seinen Toren bei den Amateuren lese, das gibts doch nicht, dass dem nicht auch in der Bundesliga der Knopf aufgehen könnte. Ich bin auch dafür, dass man ihm noch eine Chance gibt. So stümperhaft wie er sich am Anfang der Saison auch präsentiert hat. Vielleicht fällt es ihm auch ohne den Druck zu wissen, dass alle meinen er spielt eh nur weil sein Vater Trainer ist leichter. Weniger Tore als unser derzeitiger Sturm kann er auch nicht schießen.

bearbeitet von Makew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem blieb er trotzdem dem Verein treu, als ihn eigentlich keiner mehr haben wollte! Er wollte unbedingt mit seiner Admira (und wenn auch nur die Amateure) aufsteigen und Schützenkönig werden! Das zeigt zumindest mal vom Herz am richtigen Fleck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.