Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Starostyak

SK Rapid Wien - SV Mattersburg

69 Beiträge in diesem Thema

Am Samstag gibt's endlich wieder ein Heimspiel - spielerisch erwarte ich mir kein Feuerwerk, wenn wir die drei Pflichtpunkte einfahren, bin ich schon zufrieden!

Können wir an die Leistung der letzten halben Stunde von heute anknüpfen (von der lahmen Verteidigung mal abgesehen, die viel zuviele Chancen zuließ...), könnte es was werden...

Mattersburg war letzten Sonntag alles Andere als überragend, höchstens die etwas weniger Schlechte von zwei miesen Mannschaften, mit einer (v.a. kämpferischen) Steigerung muss ein Sieg drinnen sein.

Ich will die Mannschaft endlich wieder richtig kämpfen sehen!

Aufstellung nach den heutigen Eindrücken:

Payer

Garics - Feldhofer - Valachovic - Katzer

Hlinka - Kulovits

Hofmann - Ivanschitz

Kienast - Lawaree

Mit einem schnellen Tor (man hofft ja...) wird's ein klares Ergebnis geben, ansonsten tip ich auf ein enges Spiel...

Tip: 2:0

Tore: Lawaree, Kienast

Zuschauer: 12.500

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Starostyak

Deine Aufstellung gefällt mir. Denke auch, dass Kincl einmal für Kienast weichen sollte. Kincl hat in den bisherigen Frühjahrsspielen (Austria, M'burg, Bregenz) überhaupt nichts gebracht. Einzig im Spiel gegen den GAK (allerdings eingewechselt) ging die Vorlage auf Lawarees Tor von ihm aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh kommts Leidln Kienast in die Startformation also bitte?Als Banklwärmer von mir aus aber den länger als 45 Minuten kicken zu sehen ist eine Zumutung.außerdem hab ich eine wette laufen und wenn ich die verlier bin ich bald als Flitzer im St.Hanappi unterwegs :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2:0 - Lawaree, Ivanschitz

keine Frage, ein Sieg muss her und der wirds auch denk ich!

werd mich live davon überzeugen!!! :happy:

Hoff ned dass Kienast von Beginn an spielen wird. Mit dem geht ja gar nix weider. Würd sagen Kincl passt scho.

Mein Tipp:

3:0

Ivanschitz, Lawaree, Kincl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Starostyak

Deine Aufstellung gefällt mir. Denke auch, dass Kincl einmal für Kienast weichen sollte. Kincl hat in den bisherigen Frühjahrsspielen (Austria, M'burg, Bregenz) überhaupt nichts gebracht. Einzig im Spiel gegen den GAK (allerdings eingewechselt) ging die Vorlage auf Lawarees Tor von ihm aus.

schaut für mich auch echt okay aus

ein Versuch wärs wert - wichtig ist dass der Axel spielt :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lawaree - Kincl

Ivanschitz

Katzer - Hlinka - Hofmann

Sturm - Valachovic - Feldhofer - Garics

Payer

Zuschauer: 15.000 Zuseher

Endstand: 3:1; Hofmann, Lawaree 2; Kihbaur

bearbeitet von SCR-4-EvEr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bloß nicht kienast von anfang an, bei der vorstellung wird mir jetzt schon schlecht. die letzten 10 min darf er von mir aus auch rein.

ich tippe auf einen 2:0 Heimsieg. obwohl es sicher ein harter kampf wird, doch wenn man gegen mattersburg zuhause nicht gewinnt hat man eh keine berechtigung vom teller zu träumen.

tore: Lawaree und Hofmann

im sturm kincl und lawaree von beginn an wie gehabt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar alles Andere als ein Kienast-Freund, aber gestern hatte er - sieht man von der vergebenen Torchance ab - ausnahmslos (!) gute Aktionen - zeigte in den 15 Minuten, die er randurfte, 10x soviel wie Kincl die 75 Minuten davor...

Vielleicht tut Marek eine Pause ganz gut, würde Kienast gegen Mattersburg auf jeden Fall eine Chance geben.

Ich trau mich's kaum zu sagen, aber er scheint sich wirklich weiterzuentwickeln (nicht lachen, aber v.a. was den Laufstil betrifft, kommt er meiner Meinung nach immer besser zurecht...)

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(nicht lachen, aber v.a. was den Laufstil betrifft, kommt er meiner Meinung nach immer besser zurecht...)

Genau er kann schon einen Sprint hinlegen ohne über den Ball zu stolpern. :glubsch:

Biotte welche Aktionen hat der gestern gebracht?(nicht Gegenfragen was der Kincl gezeigt der war schlecht gestern)Ein genialer Paß auf den Axel und sonst 2 100% vergeben super das kann ich auch habs trotzdem nicht bis zu Rapid geschafft.Mir gehts einfach auf dei Nerven das in Österreich ein,zwei gute Spiele reichen und schon bist der Hero.Deswegen gehen unsere "Talente"ein weils gut geredet werden obwohls Meilenweit entfernt sind davon.Beispiel Ivanschitz:Superman Kapitän,Backham hat nicht einmal die Schuhe bekommen und?Bei jedem Körperkontak legt er sich nieder und diskutiert deppert mit dem Schiri,keine Einsatzfreude,warme dribblings bei denen er hängen bleibt der ist ein Schatten seiner Selbst.Wo soll der hinwechseln?Der soll einmal einen Titel mit Rapid machen und dann kann er sagen er hat was erreicht sonst endet er wie Wallner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
....,keine Einsatzfreude,warme dribblings bei denen er hängen bleibt der ist ein Schatten seiner Selbst.

das trifft leider nicht nur auf den Andi zu, sondern auf die Hälfte der Manschaft!

Grade das sie nicht zum gähnen anfangen wenns auf den Platz kommen! :angry:

Was zur Hölle ist mit denen im Winter passiert? Die sind mit den Köpfen überall nur nicht am Platz! :angry:

So kommts mir zumindest vor!

Einen 5 Meter Pass zu spielen der ankommt, das schaff sogar ich! Oder einen Ball stoppen der normal zu mir gepasst wird; Selbst mit dem sind´s im Moment überfordert...

Ich pack das nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin für diese Aufstellung:

Payer

Feldhofer Valachovic Katzer

Garics Hlinka Kulovits Sturm

Hofmann

Lawaree Kincl

Einwechslungen: Ivanschitz für Sturm,

Im Falle eines Rückstandes nach 45 Min.: Martinez für Feldhofer, dafür Hlinka als IV

Ivanschitz spielt zur Zeit ausser Form, seine Haltung mit dem Ball aht sich auch drastisch verändert zur letzten Saison, statt der Dynamik und dem schnellen Spiel bevorzugt er jetzt eher das Diva Gehabe, indem er lieber den Ball mit dem Außenrist annimmt und sich dann dreht bevor er schnell spielt.

Martinez - einfach ein Schatten seiner selbst, gewinnt 0 Zweikämpfe, wirkt kraftlos

Kincl - für mich kein Wunder das er nicht mehr trifft, er bekommt keine Bälle die er braucht im Strafraum, keine Flanken etc.

Lawaree nimmt ihm auch den Ball weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.