Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
badest

FC Wacker Innsbruck vs Austria Wien

28 Beiträge in diesem Thema

nach der verdienten auswärts-niederlage versuchen wir also die revanche am Tivoli. das experiment viererkette hat nicht schlecht ausgesehen. habe allerdings keine ahnung, wie das fehlen durch sperre von Hörtnagl sich auf die taktischen überlegungen von Tschertschessow auswirken könnte. die Austria ist eventuell nach dem spiel gegen Parma noch etwas müde, aber nachdem beide schwachen spiele der Austria im frühjahr (0:1 Sturm, 2:2 Admira) auf ein entscheidendes auswärtsspiel im europacup folgten, schiebe ich die schuld da auch grossteils auf die reisestrapazen sowie auf ein psychisches euphorie-gefühl nach erreichen eines grossen erfolgs. nach dem hinspiel gegen Parma ist höchstwahrscheinlich noch gar nichts entschieden und die psychische spannung wird total aufrecht erhalten. zudem werden ergebnisse vom samstag die Austria am sonntag wohl auch noch etwas anstacheln.

möglicherweise spielen wir so

Pavlovic

Schroll Zelic Schrott

Mimm Grüner Eder Schreter

Brzeczek

Mair Akwuegbu

Bank: Planer; Wazinger, Windisch, Mader, Hölzl, Aganun, Aigner

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pavlovic

Schroll Zelic Schrott

Mimm Grüner Eder Schreter

Brzeczek

Mair Akwuegbu

Bank: Planer; Wazinger, Windisch, Mader, Hölzl, Aganun, Aigner

diese aufstellung mit eder als Hörtnaglersatz gefällt mir eigentlich sehr gut. Eder hat bisher immer wenn er gespielt hat sehr gute leistungen auf der Liberoposition gboten und daher traue ich ihm die ausputzerrolle absolut zu.

Sehr sogar einen Vorteil gegenüber Hörtnagl.Eder ist offensiver als ali und wagt sich auch mal nach vorne wo er seine Torgefährlichkeit vor allem bei standards ausspielen könnte!

Außerdem gibt das auch gewissen spielraum beim auswechseln.da ein Abwehrspieler zurückrücken kann wenn ein offensiver kommt!

bin überigens guter dinge das zumindest ein punkt drin ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, der Stani wird zuhause auf die bewährte 3er Abwehr zurückkommen.

Planer fällt für die Ersatzbank mit einem Fingebruch für 4 Wochen aus. De Vora ist ebenfalls verletzt.

Hoffentlich bleibt Pavlovics Knie in Form, sonst musst wohl unser BNZ-Notnagel ins Gehäuse - oder gar ser Stani selber. :betrunken:

Tippe auf ein knappes 1:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als erstes hoffe ich einmal, dass ich überhaupt ins stadion gehen kann :nervoes:

aqnsonsten, bin auch ganz zuversichtlich, dass wir zumindest einen punkt zuhause holen können. Je nachdem wie die Austria die strapazen des morgigen UEFA-Cup Spiels verkraftet. Also, an einem sonnigen Nachmittag vor 9.000 Zuschauern ein 2:1 :super: Man wird ja wohl noch träumen dürfen :D

bearbeitet von fcwackerinnsbruck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab gelesen euer pavlovic fällt jetzt auch aus wegen knieproblemen, stimmts?

weil dann muß wohl wirlich der stani ins tor..... :D

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab gelesen euer pavlovic fällt jetzt auch aus wegen knieproblemen, stimmts?

weil dann muß wohl wirlich der stani ins tor..... :D

wo wäre das Problem?? ich hätte keins damit! wenns 1-2 tage davor angekündigt würde wäre die Hütte voll und die Stimmung wohl a wahnsinn! und da stani immer von seinem stellungsspiel gelebt hat wäre es wohl nicht so riskant ihn zu bringen.

Aber auch wenn alle Torhüter verletzt wären,wohl nur eine Utopie stani nochmal zwischen den Posten zu sehen(jedenfalls in einem Pflichtspiel)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als erstes hoffe ich einmal, dass ich überhaupt ins stadion gehen kann :nervoes:

aqnsonsten, bin auch ganz zuversichtlich, dass wir zumindest einen punkt zuhause holen können. Je nachdem wie die Austria die strapazen des morgigen UEFA-Cup Spiels verkraftet. Also, an einem sonnigen Nachmittag vor 9.000 Zuschauern ein 2:1 :super: Man wird ja wohl noch träumen dürfen :D

So unrealistisch ist das Ergebnis wohl nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaub, daß sich die austria am tivoli leichter tun wird als in wien.

das spielmachen ist ja nicht gerade die stärke der austria in dieser saison, deswegen glaube ich, daß es ähnlich wie im herbst ein klarer sieg der austria wird, da sie sich gegen gegner, die zu hause zumindest ein bißchen aufmachen, leichter tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich als Außenstehender würd mal sagen entweder 1:1 oder 2:1 für Tirol.

8.000 Zuschauer.

Ich sag des ned nur weil des Rapid gut tun würde, sondern weil ich es Tirol wikrlich vergöhne. Ist wenigstens ein sympatischer Verein im Gegensatz zu manchen anderen.

Machts des beste draus. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon sehr gespannt auf Innsbruck, bin am Sonntag das erste mal IM Tivoli Neu (als ich das letzte Mal in Innsbruck war hatte Wacker leider ein Auswärtsspiel [RLW-Zeit] so konnte ich mir damals das Stadion nur von außen ansehen). Mal schaun was die Tivoli Nord so drauf hat.

Generell glaube ich natürlich an einen Austria Sieg, nach einem Europacupheimspiel hat der FAK bis jetzt immer in der Meisterschaft gewonnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Generell glaube ich natürlich an einen Austria Sieg, nach einem Europacupheimspiel hat der FAK bis jetzt immer in der Meisterschaft gewonnen.

Serien sind da um gebrochen zu werden!

Zu Tivoli Nord:Nach dem Streik bzw. Stimmungsboykott über die gesamte Hinrunde sind wir zwar noch weit von der früheren Form weg aber besser als ihr euch bei eurem Heimspiel werden wir uns wohl präsentieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.