31 Beiträge in diesem Thema

Ich kenn eigentlich noch niemand hier Persönlich im ASB vielleicht ergibt sich ja das eine od. andere Treffen bei einem Kickerl od. sonst wo einmal.

Wollte Mal Nachfragen Wer von euch bei einem Verein gespielt hat oder jetzt sogar noch Aktiv ist, Wo er angefangen hat usw...

So Ich fang mal an.

Habe mit 6 Jahren in der Jugend des Sportklubs begonnen ,hatte einen Kurzen Zwischen Stopp bei den Rapid Knaben knapp ein 1/2 Jahr danach ging ich wieder Zurück zum Sportklub hatte dort eigentlich viele schöne Jahre ,Mein damals Bester Kamerad und Heute noch Guter Freund Spielt heute noch beim WSC und ich denke mal er wird dort auch nicht mehr wegkommen nach dem er jetzt dort Käptn ist (Neidhart ,falls wem der Name was sagt) ,Danach konnte ein Bekannter meines Vaters ein Probe Training bei der Wiener Austria Organisieren ,Da Ich mich weiter Entwickeln wollte und die Austria eine Sehr Gute Jugend Ausbildung Forcierte entschloss ich mich Das Probe Training zu Absolvieren , Danach Spielte Ich etwa 1,5 Jahre im Violetten Dress ,Doch mein Dummer Stolz und Mein Outing Als Rapid Fan wurden nicht gerade Positiv von Trainern und Kameraden aufgenommen also Ging ich kurz entschlossen eine Saison zum Slovan HAC ,dort war ich Von den Versprechungen nur enttäuscht worden also zog es mich weiter ,Ich nahm kurzfristig ein Angebot von meinem Vater an um bei Florio zu Trainieren sodass ich Nicht außer Form kam. Danach kam es mit Glück zu einem Wechsel zum FC Kufstein , Hatte dort auch eine Sehr Gute Saison ,aber wie soll es sein zog es mich wieder Richtung Osten nach Wien ,Spielte in meiner Heimat 2 Jahre bei Austria XIII, Ja danach begab ich mich eigentlich nur mehr meinen Beruflichen weg , Heute trainiere ich nur mehr Hobby Mäßig , + Hobby Match am Sam od Sonntagen Was jetzt auch immer seltener wird, Regelmäßig gehe ich nun Laufen.

Position: Def. Mittelfeld ,Rechtes Mittelfeld

L/R? : Beidbeinig ,Etwas mehr Gefühl in der Rechten Körper Hälfte :D

Fußball Fan : Mein Vater nahm mich schon als klaner bua mit ins Stadion ,Seit dem Ich denken kann steh ich auf grün-Weiß ..

So Hoffe das das hier noch ein ansehnlicher Thread wird, Und jeder der Will kann ja hier seine Fußballerische Laufbahn Posten.

bearbeitet von HRV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab von der U8 bis zur U14 bei Red Star gespielt. In der U14 hatte ich dann kleinere Probleme in der Schule und kam nicht mehr regelmäßig zum Training und der Trainer hat dann während dem Training hinter meinem Rücken über mich gesprochen a la "den brauch ma eh net, der kann ja nix, bla bla" dann wollt ich zu einem anderen Verein gehen, was sich aber leider nicht wirklich ergab - keine Ahnung wieso, hab mich danach einfach nicht mehr so dafür interessiert.

Position: jo, eigentlich alles. Angefangen als Stürmer, war ich noch rechter Mittelfeldspieler, Tormann ( :D ) und zuletzt im def. Mittelfeld/Verteidigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab den ganzen nachwuchs bei (iss) landhaus gespielt. am besten waren die jahre in der wfv-liga. rapid wurde 2mal geschlagen, admira mehrmals, nur die austria konnten wir nie schlagen :heul: . war eigentlich immer verletzungsfrei, ausser ein halbes jahr bei der u16 mußte ich pausieren wegen rückenproblemen..

danach gings weiter in den kader der ersten, nachdem ich vorbereitung jedes spiel gemacht habe um dann in der ms nicht mal auf der bank platz nehmen zu dürfen, entschloss ich mich mit dem fußballspielen aufzuhören. dann hat mich gerasdorf geholt, nach der vorbereitung (stammspieler) schmiss ich es aber ebenfalls hin, weil ich somit meine solidarität zu einem freund zeigen wollte. wir stellten ein ultimatum, wir oder der (unfähige) trainer, trainer blieb, also gingen wir. 2 monate danach ging übrigens auch der trainer :finger: . dann 2 jahre nichts, dann ging ich mit vielen freunden in die erste klasse zur inter94. nach einem jahr reserve spielen und ca. 30 toren wollte ich natürlich dort bei meinen freunden bleiben. herr marischka hat mir allerdings etwas geschissen, also mußte ich wieder zu isslandhaus zurück. nach 1einhalb mehr oder weniger erfolgreichen jahren konnte ich jedoch berufsbedingt nicht mehr wirklich. also mußte ich mich letzten sommer um 2000 euro freikaufen. im winter ging ich dann zur hirschstetten, jedoch ist das ein verein, der mir überhaupt nicht gefällt, und jetzt spiel ich nur noch fifa2005 auf der xbox. mal schauen wo es mich jetzt hinverschlägt ;)

position: mittelfeld/sturm ;meine große stärke ist, dass ich fast jede mittelfeld position gleich stark spielen kann, bzw konnte.

bearbeitet von pesce

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also i hab von der U10 bis zur U14 bei gaswerk, als tormann ;) , danach aber aufghört weil die schule stressig wordn is....

seitdem spiel i nurmehr privat

bearbeitet von daniel-w

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab beim Wiener Sportclub begonnen zu spielen.

Hab dort seit meinem 6. Lebensjahr gespielt.

Mit 14 Jahren bin ich dann zu Red Star Penzing gewechselt.

1 Jahr lang hab ich dort gespielt .... unter anderem mit Stefan Kulovits !

In der Sommerpause (zur U 16) ist mir dann was passiert , das meine Karriere fast beendet hat. :D

Ich war im Schwimmbad und wir haben dort Fussball gespielt.

Ich stellte mich ins Tor .... und 5 Minuten später hatte ich mir auch nach einem Schuss auch schon die Hand gebrochen.

4 Wochen Gips war die Folge ..... aber nicht genug ......

3 Wochen später , als ich noch eine Woche den Gips oben haben musste , haben wir bei uns im Hof Landhockey gespielt ......

Ich kann mich noch ganz genau erinnern ......

Es stand 9:9 ich laufe (rolle) mit meiner eingegipsten Hand auf das Tor zu ...... schiesse ein zum 10:9 ....... kurzer Jubel und nach links weggefahren ....... und da stand er schon ...... der Mistkübel. :D

Ich fuhr wieder in Spital .... Hand gebrochen. :clap::nein:

Zum Glück musste ich nicht eine Woche lang mit 2 Gipshänden herumlaufen , aber nachn dieser Aktion hab ich gesagt das ich aufhöre zum Fussball spielen , da ich insgesamt 8 Wochen nicht trainieren konnte.

Da mich aber der Trainer on Breitensee WAT 16 ( jetzt WS Ottakring) kannte , kam ich nach 3 Monaten Pause zu Breitensee.

Mit 17,18 hab ich dann den Sprung in die Erste geschafft.

Hab auch immer gespielt bis September 2003 .......

Wurde dann operiert (steht eh in einem anderen Thread) und seid Winter bin ich wieder voll im Training und nun Kapitän der Kampfmannschaft von WS Ottakring im defensiven Mittelfeld.

@HRV

Neidhard kenn ich auch .

Der hat glaub ich immer eine U über mir gespielt

Weiters Stanic , mit dem ich selbst gespielt habe.

Holcmann war eine U unter mir , aber ich glaub der spielt nicht mehr bei Sportclub.

Kulovits ging damals als ich aufgehört habe zu Rapid

edith:nach eineinhalb Jahren bei Breitensee als Trainer der U10

einem halben jahr bei der U 8 bin jetzt Trainer bei der U 12 von Red Star!

bearbeitet von Fernando Troyansky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seit heuer beim ATUS knittelfeld in der landesliga B.

tennis, ihr wappler.

kicken kann ja eh jeder.

hehe

Hui hui, nicht schlecht! Da kann ich mit meiner 2.Klasse (C Süd; OÖ) nicht ganz mithalten! Naja, immerhin nicht letzte Liga wie unsere Fussballer!

Bekomm ich vll ein Autogramm? :shy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab in der U10 begonnen glaub ich. Beim SC Piesting, der Verein hat so Hochkaräter wie zB Krenn Martin (2. Goalie bei Admira) +g+ herausgebracht ;).

War dort am Anfang eher Bankldrücker und bin am und zu im Sturm drangekommen, aber ab der U12 bzw. U14 hab ich meinen Stammplatz links hinten erobert und den konnte mir dann auch niemand mehr streitig machen. In der U16 gabs dann leider eine fast 1-jährige Pause. Danach war ich nur kurz in der Revue, das hat aber keinen Spaß mehr gemacht.

Durch einen Bekannten bin ich dann zu den Männern in Schwarz gewechselt und war zwei Jahre Jugendschiri in der Gruppe Süd (NÖ). Vor meinem Auslandssemester hab ich dann aufgehört und dem Fußball (aktiv als Mannschaftssport) ganz den Rücken gekehrt. Spiel jetzt nur noch ab und zu mit Freunden.

Dafür hab ich Rugby entdeckt und spiel seit ca. einem Jahr beim RC Wombats, nachdem ich dort aber auch nicht vom Verletzungspech verschont wurde hab ich erst bei zwei Turnieren spielen können (wobei ich beim ersten mit Verletzung gespielt habe - war keine so gute Idee).

Beim ersten Turnier sind wir leider letzter geworden, dafür haben wir bei meinem zweiten Einsatz das erste Turnier in der Vereinsgeschichte gewonnen :). Lag aber nicht an mir sondern eher am englischen Gastspieler bzw. der gesamten Mannschaftsleistung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seit heuer beim ATUS knittelfeld in der landesliga B.

tennis, ihr wappler.

kicken kann ja eh jeder.

hehe

Hui hui, nicht schlecht! Da kann ich mit meiner 2.Klasse (C Süd; OÖ) nicht ganz mithalten! Naja, immerhin nicht letzte Liga wie unsere Fussballer!

Bekomm ich vll ein Autogramm? :shy:

nach meinem ersten sieg in der land B, werd ich karten drucken lassen.

also hoffentlich nach der ersten partie.

@kaufi

schnauze! :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.