Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
austroitalo87

FCB Gerüchteküche

29 Beiträge in diesem Thema

Unter der Überschrift „Magath: So baut er die Bayern der Zukunft“, beschäftigt sich die AZ mit den Personalplanungen des Rekordmeisters und dringt tief in die Gerüchteküche ein. Laut der AZ planen die Bayern, Fernando Meira vom VfB Stuttgart an die Isar zu locken.

„Der 26-Jährige ist nach der Absage von Chelsea-Verteidiger Robert Huth (‚Ich will den Verein so schnell nicht verlassen’) der Top-Kandidat für die Nachfolge von Robert Kovac, der im Juli zu Juventus Turin wechselt“, ist in der AZ zu lesen.

Des Weiteren schreibt das Blatt: „Zur Premieren-Saison in der Allianz-Arena soll noch ein spektakulärer Offensivspieler geholt werden. Nachdem Hashemian und Santa Cruz vorzeitig gehen dürfen und sich Zé Roberto mit Atletico Madrid einig ist, sucht Magath Stürmer. Laut mehreren englischen Medien haben die Bayern Kontakt zum FC Liverpool aufgenommen. Der Kandidat dort: Harry Kewell (25).“

Damit noch nicht genug der Spekulationen. Die tz stellt sich die Frage: „Sparen sich die Bayern kaputt?“ und rechnet vor: „Im Moment sind gerade mal 17 Mann für die nächste Saison fix. Dazu kommt noch Rückkehrer Philipp Lahm. Neue Namen sind dagegen kaum im Gespräch.“

Weiter heißt es: „Zé weg, Kovac weg, Kuffour weg – Ist Ballack der Nächste?“ Die tz glaubt, dass Michael Ballack den FCB nach Auslaufen seines Vertrages im Juni 2006 verlassen könnte, falls die Sparpolitik auch beim Kapitän der Nationalmannschaft durchgezogen wird. „Die kniffligen Vertragsverhandlungen mit Ballack – spätestens vor dem Confederations-Cup soll eine Vorentscheidung fallen.“

Die tz überrascht zudem mit der Überschrift „Gladbach will Deisler“ und berichtet, dass der Klub vom Niederrhein Sebastian zurückholen will: „Borussia Mönchengladbach will aufrüsten. Mit einem Rekord-Etat von 48 Millionen Euro – und einem Geheimplan. Trainer Dick Advocaat will Bayerns Sebastian Deisler holen.“

In der Sport Bild erzählt Oliver Kahn in einem Interview, dass er seit einiger Zeit wieder mehr alleine und nicht mit der Mannschaft trainiert: „Ich war nicht umsonst dreimal Welttorhüter des Jahres. Es wäre fragwürdig, an diesem System etwas zu verändern. Am Anfang habe ich viel mit Felix Magath darüber diskutiert. Er meinte es gut, wollte mich mehr ins Kollektiv einbinden. Auch sein Vorgänger Ottmar Hitzfeld hat das probiert. Aber der Torhüterjob erfordert eben ein spezifisches Training.“

bearbeitet von austroitalo87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mach mir da keine ernsthafte Sorgen.

Mag schon sein, dass bislang bloß 17 Mann fix sind - nichtsdestotrotz werden weitere Spieler geholt werden. Ist ja auch kein Geheimnis, dass der FCB Ismael verpflichten möchte...

Bei dem Artikel ist wohl eher Wunsch Vater des Gedanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich mach mir da keine ernsthafte Sorgen.

Mag schon sein, dass bislang bloß 17 Mann fix sind - nichtsdestotrotz werden weitere Spieler geholt werden. Ist ja auch kein Geheimnis, dass der FCB Ismael verpflichten möchte...

Bei dem Artikel ist wohl eher Wunsch Vater des Gedanken.

Ja es werden schon noch spieler geholt.

außerdem sollen talente wie steinhöfer, barut,... die chance bekommen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Abwehr sind: Meira, Ismael, Van Buyten und Mertesacker im Gespräch.

Weiters jetzt auch noch Kewell.

Fix sind:

Kahn, Rensing und Schlösser.

Sagnol, Lucio, Demichelis, Görlitz und Lahm.

Scholl, Frings, Ballack, Salihamidzic, Hargreaves, Deisler und Schweinsteiger.

Makaay, Pizarro und Guerrero.

Nicht Fix:

Kuffour (Vertrag wird nicht verlängert),

Kovac (Vertrag wird nicht verlängert),

Linke (Vertrag wird nicht verlängert),

Lizarazu (Hier kann ich mir vorstellen das er noch ein Jahr beim FCB anhängt),

Zé Roberto (Wird FCB wohl wg. Gehaltskürzung verlassen),

Jeremies (wird wohl bleiben)

Zickler (Vertrag wird wohl nicht verlängert),

Santa Cruz (wird FCB wohl verlassen),

Rau (wird FCB wohl verlassen),

Hashemian (wird FCB wohl verlassen).

bearbeitet von austroitalo87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut Sport1.de sind auch noch Kompany und Helguera mögliche Kanditaten.

Auch Michael Essien ist auf der Wunschliste. Gerüchte Gibt es um einen möglichen Wechsel von Podolski zum FCB.

Quelle

Essien haben einige Vereine auf der Liste. Bei Lyon-Bremen hat es der Kommentator erwähnt...Ich konnte mir von den genannten aber nur Arsenal merken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut Sport1.de sind auch noch Kompany und Helguera mögliche Kanditaten.

Auch Michael Essien ist auf der Wunschliste. Gerüchte Gibt es um einen möglichen Wechsel von Podolski zum FCB.

Quelle

also ein helguera wird sicher nicht zum fcb wechseln.

kompany, glaub eher der wird nach spanien, italien oder england wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kovac geht zu juve was ich am DI bei BuLi aktuell am DSF so rausgehört habe vom kommentator...

ze roberto ja wohl zu atletico...

pires und kewell sollen bei bayern auch kandidaten sein! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der FC Bayern hat bei der Suche nach einem Nachfolger für Robert Kovac seine Fühler nach Daniel van Buyten ausgestreckt.

"Das wäre zweifelsohne ein gutes Gespann, was man sich vielleicht vorstellen kann", sagte Bayern-Coach Felix Magath dem DSF auf ein mögliches Zusammenspiel mit Lucio.

Bei einer Verpflichtung des Belgiers müsste der Rekordmeister allerdings tief in die Tasche greifen. Denn der 27-jährige Innenverteidiger ist noch bis zum Sommer 2008 an den Hamburger SV gebunden.

http://www.sport1.de/coremedia/generator/w...dran_20mel.html

-------------------------------------------------

Harry Kewell has been linked with a £2.5m move to Bayern Munich in the Summer according to the Daily Mirror. With Harry Kewell falling out with Rafael Benitez over the player's supposed injury problems.<p>

The only stumbling block will be Kewell's wage demands as Bayern are unlikely to be prepared to match the £60,000 a week he earns at Liverpool.

http://www.tribalfootball.com/march/austne...ews2270305.html

bearbeitet von moasta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die bisher angeführten Quellen sind leider mehr als wage. Die AZ steht - auch wenn sie gute Kontakte zu den Bayern hat - auf einer Stufe mit der Bild und muss ihre mehr oder weniger täglichen Bayernseiten mit Gerüchten füllen. Sport1 ist auch nicht gerade zuverlässig und australische Internetseiten zum Thema Fußball kan man auch eher vergessen.

Dass Rau gehen wird scheint klar, mich wundert aber, dass Demichelis gehalten werden sollte. Er hat bisher nicht wirklich überzeugen können. Wenn auch noch Lizarazu weg ist, dann hat der FCB in der Abwehr unbedingten Handlungsbedarf.

Am ehesten wahrscheinlich scheint mit die Verpflichtung von Mertesacker, auch wenn 96 mit allen Mitteln versuchen wird ihn zu halten. Dass die Bayern Deisler an Gladbach abgeben kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

München: Van Buyten ein Thema, Kewell nicht - 31.03.2005 10:39

Neues Angebot für Kovac? Meira nährt die Diskussion

--------------------------------------------------------------------------------

Auf zum Endspurt. Als Spitzenreiter geht der FC Bayern ins letzte Saisonviertel, das am Samstag mit der Begegnung in Wolfsburg eröffnet wird.

--------------------------------------------------------------------------------

Die Lage vor den letzten acht Spielen:

Personal: Die Reihen füllen sich. Außer den in Sachen WM-Qualifikation beschäftigten Nationalspielern fehlten in der ersten Wochenhälfte nur noch Alexander Zickler (muskuläre Probleme), Tobias Rau (abgestellt zur Amateurelf) und Andreas Görlitz (Aufbautraining).

Die Stimmung: Ist durch die jüngste Schalker Niederlage in Mainz und die Rückeroberung der Tabellenspitze spürbar gestiegen. Die Bay- ern fühlen sich in ihrer Einschätzung bestätigt, dass sie den Schalkern im Endspurt an Nervenstärke und Durchhaltevermögen überlegen sind.

Die Unruheherde: Personaldiskussionen, wohin man blickt. Wer geht bzw. muss gehen? Thomas Linke, Tobias Rau, Vahid Hashemian, Alexander Zickler und wohl auch Zé Roberto und Bixente Lizarazu werden den FC Bayern verlassen, mit Sammy Kuffour soll noch einmal gesprochen werden; zudem mehren sich im Verein die Stimmen, die sich für ein neues, verbessertes Angebot für Robert Kovac aussprechen. Außerdem: Wer außer Philipp Lahm kommt neu? Als Innenverteidiger ist neben Robert Huth und neuerdings dem Hamburger Daniel van Buyten vor allem der Stuttgarter Fernando Meira im Gespräch. Mit dem Satz "Dazu will ich im Moment nichts sagen" gestern gegenüber dem kicker heizt der Portugiese die Diskussion weiter an. Kein Thema ist der australische Mittelfeldspieler Harry Kewell vom FC Liverpool, der in diversen englischen Medien als Zé-Roberto- Nachfolger gehandelt wird.

kicker.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die bisher angeführten Quellen sind leider mehr als wage. Die AZ steht - auch wenn sie gute Kontakte zu den Bayern hat - auf einer Stufe mit der Bild und muss ihre mehr oder weniger täglichen Bayernseiten mit Gerüchten füllen. Sport1 ist auch nicht gerade zuverlässig und australische Internetseiten zum Thema Fußball kan man auch eher vergessen.

Dass Rau gehen wird scheint klar, mich wundert aber, dass Demichelis gehalten werden sollte. Er hat bisher nicht wirklich überzeugen können. Wenn auch noch Lizarazu weg ist, dann hat der FCB in der Abwehr unbedingten Handlungsbedarf.

Am ehesten wahrscheinlich scheint mit die Verpflichtung von Mertesacker, auch wenn 96 mit allen Mitteln versuchen wird ihn zu halten. Dass die Bayern Deisler an Gladbach abgeben kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.

Demichelis hat zuletzt öfters im defensiven Mittelfeld gespielt und auch recht gute Leistungen gezeigt. Ich denke das diese Position auch besser für ihn ist. Magath scheint dort fest mit ihm zu planen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ist es nicht fix, dass Kovac den Verein verläßt. Ich hoffe stark, dass ihn die Bayern doch noch halten können und er einen möglichen neuen Vertrag annimmt. Er ist enorm wichtig für das Defensivspiel der Bayern. Und zu Juve, darf sowieso niemand. :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.